Grenzgaenger Forum

Autor Thema: Grenzgänger Corona  (Gelesen 76036 mal)

0 Mitglieder und 3 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Bingo

  • Alter Hase
  • ****
  • Beiträge: 395
    • Profil anzeigen
Re: Grenzgänger Corona
« Antwort #765 am: 29. März 2021, 20:47:32 »
Habt bitte etwas Geduld.
Die Franzosen werden mit dem Mist ja auch überrannt. Berlin hat eine Idee, um das wie, wo & wann müssen sich dann aber die anderen kümmern.
Ich sage nur 'Osterruhe'...
Bei uns galt das ab Dienstag den 2. März. Für das folgende Wochenende wurden hier im Grenzgebiet so einige Testzentren in Schulturnhallen geöffnet. Die hatten Sa & So offen. Ob das jetzt auch noch so ist, kann ich nicht sagen, da mittlerweile eine Krankenschwester zu uns nach Hause kommt.

Offline Dragonvamp

  • Forenheld
  • *****
  • Beiträge: 916
    • Profil anzeigen
Re: Grenzgänger Corona
« Antwort #766 am: 29. März 2021, 20:58:28 »
Da kann man nur hoffen, dass die Testangebote deutlich erhöht werden nach Ostern....
Ostermontag ist hier doch auch Feiertag - wo soll man denn da zum testen gehen wenn man Mo zur Arbeit muß?
Ich finde das alles sehr unbefriedigend. :-\

Schau mal das testzentrum in Baden Baden hat glaub ich für Ostersonntag und oder Ostermontag auch Termine. Links sind gestern alle verlinkt worden ;)

 
Also hier im Raum Lauterbourg kann ich das Angebot leider nur "mickrig" nennen.
Allerdings kann Frankreich auch nicht viel für das was Deutschland macht.

Zusätzliche Angebote zum Testen sind hier Fehlanzeige.

Ja richtig. Alles ausgebucht und überfordert hier im Eck. In soultz meinte sie auch, sie hatten noch nie so viele Leute auf einmal da. Wobei ich lachen musste. Die Dame sagte nur: soll sich Merkel doch jeden Tag so ein Stab in die Nase stecken, mal sehen wie lange wir dann noch dadurch müssen  :respekt:
Nervig ist vor allem, dass man so viel Zeit dabei verliert. War statt 15:30 Uhr erst um 17:15 Uhr zu Hause. Heute musste ich die Kids zum Glück nicht von der Schule holen, nächste Woche sieht das dann schon anders aus. Da wäre ich unter gleichen Umständen dann erst gegen 18:15 zu Hause. Das werden lange anstrengende Tage. Hoffe das regelt sich hier recht schnell für uns
« Letzte Änderung: 29. März 2021, 21:04:10 von Dragonvamp »

Offline Zaren

  • Forenheld
  • *****
  • Beiträge: 926
  • Leben und leben lassen!!!
    • Profil anzeigen
    • Einfach Ich!
Re: Grenzgänger Corona
« Antwort #767 am: 29. März 2021, 22:37:27 »
Was passiert eigentlich, wenn man angehalten wird und kein Test dabei hat? Also ich bekomme auch in Rastatt keine Termine und außer Karsamstag arbeite ich die Feiertage durch.
Wird man dann wieder nach Hause geschickt?! Irgendwie bin ich Ratlos.

Offline Zaren

  • Forenheld
  • *****
  • Beiträge: 926
  • Leben und leben lassen!!!
    • Profil anzeigen
    • Einfach Ich!
Re: Grenzgänger Corona
« Antwort #768 am: 29. März 2021, 22:48:27 »
Hier noch eine Seite gefunden, wo man Testzentren etc. findet für BW.

https://www.lak-bw.de/service/patient/antigen-schnelltests.html?L=0

Offline Dragonvamp

  • Forenheld
  • *****
  • Beiträge: 916
    • Profil anzeigen
Re: Grenzgänger Corona
« Antwort #769 am: 30. März 2021, 05:52:31 »
Was passiert eigentlich, wenn man angehalten wird und kein Test dabei hat? Also ich bekomme auch in Rastatt keine Termine und außer Karsamstag arbeite ich die Feiertage durch.
Wird man dann wieder nach Hause geschickt?! Irgendwie bin ich Ratlos.

Dann schau doch in Baden Baden. Mein Freund hatte Sonntag Abend nen Termin für gestern Mittag dort bekommen. Oder du gehst nach soultz s/s forêts. Da ist ein Labor (gegenüber vom Supermarkt) ohne Termin. Testergebnis dauert aber bis zu 24 Stunden

Offline Nase

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 189
    • Profil anzeigen
Re: Grenzgänger Corona
« Antwort #770 am: 30. März 2021, 07:29:52 »
So, prima!
Muss zur Arbeit und habe das Testergebnis, das nach 12 Stunden da sein sollte nicht....

Offline Dragonvamp

  • Forenheld
  • *****
  • Beiträge: 916
    • Profil anzeigen
Re: Grenzgänger Corona
« Antwort #771 am: 30. März 2021, 10:16:14 »
So, prima!
Muss zur Arbeit und habe das Testergebnis, das nach 12 Stunden da sein sollte nicht....

So ging es mir heut morgen auch. Egal Pech gehabt. Heut morgen stand aber mal niemand. Viel Glück

Offline Zaren

  • Forenheld
  • *****
  • Beiträge: 926
  • Leben und leben lassen!!!
    • Profil anzeigen
    • Einfach Ich!
Re: Grenzgänger Corona
« Antwort #772 am: 30. März 2021, 15:41:52 »
Also habe mich gerade in Ötigheim in der Tell Apotheke testen lassen.
Mit Bescheinigung vom Arbeitgeber kann ich mich 2X die Woche kostenlos testen lassen. Und habe das Ergebnis direkt! Habe direkt für die nächsten beiden Wochen Termine gemacht. Einfach anrufen!

Offline readonly

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 149
    • Profil anzeigen
Re: Grenzgänger Corona
« Antwort #773 am: 30. März 2021, 17:31:41 »
lt meinem Arzt können auch Firnen selbst - bei Abgabe von Testkits an Mitarbeiter und ‚entsprechender Fachkunde‘ (eine einmalige Einweisung durch einen Arzt reicht)- die Testbescheinigungen ausstellen.
Fragt mal in Euren Personalabteilungen nach, ob sie dazu bereit sind.
Meine ist es und ich werde dies einfach mal so machen.

Offline Marion

  • Gerade reingestolpert
  • *
  • Beiträge: 12
    • Profil anzeigen
Re: Grenzgänger Corona
« Antwort #774 am: 30. März 2021, 19:37:51 »
Ich habe heute bei der Krankenschwester in Hatten nachgefragt, da hier der Tip kam, man könne zu jeder Krankenschwester gehen. Und - JA, es geht :) mit Termin. Es wird aber nur ein PCR gemacht und der dauert halt 12-24h.

Offline Nase

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 189
    • Profil anzeigen
Re: Grenzgänger Corona
« Antwort #775 am: 30. März 2021, 19:40:03 »
Mein Befund war dann, mit Nachfrage weil ich ihn dringend brauchte,  nach 18 Stunden da.

Offline Dragonvamp

  • Forenheld
  • *****
  • Beiträge: 916
    • Profil anzeigen
Re: Grenzgänger Corona
« Antwort #776 am: 30. März 2021, 20:11:37 »
Mein Befund war dann, mit Nachfrage weil ich ihn dringend brauchte,  nach 18 Stunden da.

Ich hab die Erfahrung gemacht, dass es eigentlich nie 24 Stunden dauert. Der von gestern hat 16 Stunden gedauert.
Der davor morgens gemacht und sehr spät abends das Ergebnis gehabt. Ist immer unterschiedlich. Aber Regelfall abends machen, vormittags Ergebnis. Das längste hatte 23,5 Stunden gedauert   :lach:

Offline Dori

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 113
    • Profil anzeigen
Re: Grenzgänger Corona
« Antwort #777 am: 30. März 2021, 22:32:23 »
Hi Dragonvamp

Hast du einen PCR Test gemacht oder weshalb hat es so lange mit dem Ergebnis gedauert?

Viele grüße Dori

Offline Nase

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 189
    • Profil anzeigen
Re: Grenzgänger Corona
« Antwort #778 am: 30. März 2021, 22:59:31 »
Wenn ich kurz rein darf....
Bei uns machen die Krankenschwestern nur PCR Tests.

Grüße

Offline Dragonvamp

  • Forenheld
  • *****
  • Beiträge: 916
    • Profil anzeigen
Re: Grenzgänger Corona
« Antwort #779 am: 31. März 2021, 05:55:32 »
Hi Dragonvamp

Hast du einen PCR Test gemacht oder weshalb hat es so lange mit dem Ergebnis gedauert?

Viele grüße Dori

Ja genau. Im Labor machen sie nur PCR