Grenzgaenger Forum

Autor Thema: Grenzgänger Corona  (Gelesen 40905 mal)

0 Mitglieder und 3 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Nase

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 152
    • Profil anzeigen
Re: Grenzgänger Corona
« Antwort #435 am: 19. Oktober 2020, 10:26:36 »
Naja gegenüber dem Frühjahr ist das ja noch großzügig..... Will aber nicht zu laut schreien. Wenn die Zahlen so weiter gehen haben wir bald wieder was wir nicht mehr wollen.

Mein Arbeitgeber hat z.B. gleich wieder gesagt "Bleib bloß daheim".

Offline Matthias#28

  • Forenheld
  • *****
  • Beiträge: 1.023
  • noch 5 cm ... mach hin
    • Profil anzeigen
Re: Grenzgänger Corona
« Antwort #436 am: 19. Oktober 2020, 10:40:46 »
Wir geben ja die Hoffnung nicht auf, und hoffen das Corona irgendwann ein Ende hat.
Mein Arbeitgeber ist allerdings auf den Geschmack gekommen mit dem Homeoffice. Er hat nun ein Schreiben abgesondert, in dem er anordnet, dass
Bueromitarbeiter 60% HomeOffice machen sollen. Dementsprechend wird die Bueroflaeche abgekuendigt.

Wenn nun Corona vorbei ist, entfaellt sicherlich auch die Kulanzregel zum Homeoffice. D.h. der Mitarbeiter der nun 60% zu Hause arbeiten muss,
und nicht mehr immer ins Buero kann, weil es keine Flaechen mehr gibt, der muss dann die Franz-Sozialversicherungen zahlen, und damit weniger Netto
hat (weitere Konsequenzen: Arzt in Deutschland kann ich dann noch dahin? usw)

Wie komme ich aus diesem Catch22 raus?
« Letzte Änderung: 19. Oktober 2020, 11:38:08 von Matthias#28 »
gruss Matthias

Offline Nase

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 152
    • Profil anzeigen
Re: Grenzgänger Corona
« Antwort #437 am: 19. Oktober 2020, 11:17:50 »
Da hast Du sicher recht. Die Kulanzregel wird "fallen". Ich glaube auch nicht, dass die Steuerregelung für die SV übernommen wird und damit müsste man tats. in die franz. SV enzahlen. Das bedeutet dann im Enstfall auch man darf nur noch im Notfall (oder Spezialist den es in "F" nicht gibt) in "D" zum Arzt....

Keine Chance dass der AG diese "spezielle" Situation berücksichtigt und Du 75 (oder 80, habe schon wieder vergessen ob es 20 oder 25% sind)% ins Büro kannst?

Offline Ralph

  • Globaler Moderator
  • Forenheld
  • *****
  • Beiträge: 2.220
    • Profil anzeigen
Re: Grenzgänger Corona
« Antwort #438 am: 19. Oktober 2020, 12:19:35 »
Wenn nun Corona vorbei ist, entfaellt sicherlich auch die Kulanzregel zum Homeoffice. D.h. der Mitarbeiter der nun 60% zu Hause arbeiten muss,
und nicht mehr immer ins Buero kann, weil es keine Flaechen mehr gibt, der muss dann die Franz-Sozialversicherungen zahlen, und damit weniger Netto
hat (weitere Konsequenzen: Arzt in Deutschland kann ich dann noch dahin? usw)

Du hättest dann mehr Netto da der AG Anteil in F viel größer ist als in D. Aber ob sich das Dein AG leisten will ist eine andere Frage.
« Letzte Änderung: 19. Oktober 2020, 14:18:35 von Ralph »
Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.  Curt Goetz

Offline kembser

  • Alter Hase
  • ****
  • Beiträge: 298
    • Profil anzeigen
Re: Grenzgänger Corona
« Antwort #439 am: 19. Oktober 2020, 16:00:10 »
Für BW steht es hier:

https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/aktuelle-infos-zu-corona/verordnung-fuer-ein-und-rueckreisende/

unter Paragraph 4(1) findet man die Ausnahmen von der Quarantänepflicht. Dort heißt es:

Personen, die aus Grenzregionen nach Baden-Württemberg einreisen und deren Aufenthalt weniger als 24 Stunden andauert.
Grenzregionen im Sinne von Satz 1 Nummer 5 sind die Mandatsgebiete der Oberrheinkonferenz und der Internationalen Bodenseekonferenz, die nicht auf deutschem Staatsgebiet liegen, namentlich

in Österreich das Land Vorarlberg,
im Fürstentum Liechtenstein das gesamte Staatsgebiet,
in der Schweiz die Kantone Appenzell (Innerrhoden, Ausserrhoden), Aargau, Basel, Basel-Landschaft, Jura, Schaffhausen, Solothurn, St. Gallen, Thurgau und Zürich und
in Frankreich die Départements Bas-Rhin und Haut-Rhin.

Offline Ralph

  • Globaler Moderator
  • Forenheld
  • *****
  • Beiträge: 2.220
    • Profil anzeigen
nächtliches Ausgangsverbot Bas Rhin
« Antwort #440 am: 22. Oktober 2020, 18:47:15 »
Nächtliches Ausgangsverbot für Bas Rhin und 37 weitere Departements ab Morgen 23.10. um Mitternacht für zunächst 6 Wochen.

https://www.dna.fr/sante/2020/10/22/coronavirus-plusieurs-dizaines-de-departements-vont-passer-sous-couvre-feu

Hier die Gesamtübersicht
« Letzte Änderung: 22. Oktober 2020, 19:30:10 von Ralph »
Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.  Curt Goetz

Offline cogee

  • Alter Hase
  • ****
  • Beiträge: 411
    • Profil anzeigen

Offline cogee

  • Alter Hase
  • ****
  • Beiträge: 411
    • Profil anzeigen
Re: Grenzgänger Corona
« Antwort #442 am: 23. Oktober 2020, 06:17:02 »

Offline Zaren

  • Forenheld
  • *****
  • Beiträge: 911
  • Leben und leben lassen!!!
    • Profil anzeigen
    • Einfach Ich!
Re: Grenzgänger Corona
« Antwort #443 am: 23. Oktober 2020, 11:23:58 »
Hallo Zusammen,

ich darf dann auch täglich ein Formular ausfüllen, denn ich muss um 6 Uhr auf der Arbeit sein. Soweit kein Problem. Wie sieht es denn aus mit meinen Kollegen? Die fahren von Wörth über Frankreich nach Rastatt. Ist das dann erlaubt oder nicht?

Danke

Gruß Zaren

Offline Samycaramel

  • Gerade reingestolpert
  • *
  • Beiträge: 21
    • Profil anzeigen
Re: Grenzgänger Corona
« Antwort #444 am: 26. Oktober 2020, 19:21:02 »
Heute Abend deutsche Grenzkontrolle Neulauterburg an der Bushaltestelle

Offline Matthias#28

  • Forenheld
  • *****
  • Beiträge: 1.023
  • noch 5 cm ... mach hin
    • Profil anzeigen
Re: Grenzgänger Corona
« Antwort #445 am: 27. Oktober 2020, 07:20:32 »
Heute Abend deutsche Grenzkontrolle Neulauterburg an der Bushaltestelle
und was haben sie gemacht? gefragt?
gruss Matthias

Offline Matthias#28

  • Forenheld
  • *****
  • Beiträge: 1.023
  • noch 5 cm ... mach hin
    • Profil anzeigen
Re: Grenzgänger Corona
« Antwort #446 am: 27. Oktober 2020, 07:26:17 »
Habe mal wieder meine Tabelle fortgefuehrt.
Habe nun die Bevölkerungsdichte im Verhältnis zu Deutschland mit reingewurschtelt. Gibt eine ganz interessante Verschiebung der Rangfolge
gruss Matthias

Offline Samycaramel

  • Gerade reingestolpert
  • *
  • Beiträge: 21
    • Profil anzeigen
Re: Grenzgänger Corona
« Antwort #447 am: 27. Oktober 2020, 07:44:09 »
Heute Abend deutsche Grenzkontrolle Neulauterburg an der Bushaltestelle
und was haben sie gemacht? gefragt?

Nur wohin mal will/kommt und nach dem Pass. Ging recht schnell mit DE Pass.

Offline cogee

  • Alter Hase
  • ****
  • Beiträge: 411
    • Profil anzeigen
Re: Grenzgänger Corona
« Antwort #448 am: 28. Oktober 2020, 07:00:00 »
macron wendet sich heute abend ans volk es wird ein zweiter lockdown befürchtet bereits ab Donnerstag um Mitternacht. schulen soll aber angeblich offen bleiben