Grenzgaenger Forum

Autor Thema: Grenzgänger Corona  (Gelesen 31516 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Nase

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 142
    • Profil anzeigen
Re: Grenzgänger Corona
« Antwort #210 am: 24. April 2020, 20:25:17 »
Wo kann man das nachlesen?

Danke jetzt schon!

Offline Matthias#28

  • Forenheld
  • *****
  • Beiträge: 1.013
  • noch 5 cm ... mach hin
    • Profil anzeigen
Re: Grenzgänger Corona
« Antwort #211 am: 24. April 2020, 20:42:18 »
Uuups hatte den Link vergessen

Coronavirus-Liveticker. +++ 18:18 Baden-Württemberg erwägt Grenzöffnung nach Frankreich +++.

https://www.n-tv.de/panorama/18-18-Baden-Wuerttemberg-erwaegt-Grenzoeffnung-nach-Frankreich--article21626512.html

gruss Matthias

Offline Dragonvamp

  • Forenheld
  • *****
  • Beiträge: 863
    • Profil anzeigen
Re: Grenzgänger Corona
« Antwort #212 am: 24. April 2020, 20:45:03 »
https://www.swr.de/swraktuell/baden-wuerttemberg/coronavirus-liveblog-bw-100.html

Da steht es auch :)

Aber wird dann wohl trotzdem noch dauern, wenn man bedenkt, dass es erst passieren soll, wenn Frankreich langsam zur Normalität zurückkehrt.

Offline Sabine

  • Alter Hase
  • ****
  • Beiträge: 251
    • Profil anzeigen
Re: Grenzgänger Corona
« Antwort #213 am: 24. April 2020, 21:27:10 »
Habe vom Staatsministerium in BaWü die gleiche Antwort erhalten.
Hat irgendwer eine aktuelle Stellungnahme aus RP?
Die dortige Corona-Verordnung sagt für mich nicht mehr aus, dass man dort nicht Einkaufen darf, wenn man als Berufspendler dort ist.
Zur Sicherheit gleich: Ich weiss, dass das dann auch bei den franz. Grenzbeamten "problematisch" werden kann.

Da der Absatz in der Verordnung von RP jetzt rausgenommen wurde, gehe ich davon aus, dass nichts gegen einen Einkauf spricht.

Hallo ,

Zwischenzeitlich gibt es auch eine schriftliche Bestätigung.

Gruss Sabine

Offline Waylon57

  • Forenheld
  • *****
  • Beiträge: 597
    • Profil anzeigen
Re: Grenzgänger Corona
« Antwort #214 am: 24. April 2020, 22:39:10 »
Coronavirus-Liveticker. +++ 18:18 Baden-Württemberg erwägt Grenzöffnung nach Frankreich +++.

Irgendwann, aber wohl nicht direkt.

Das Sache mit der Familienzusammenführung, hat das Bundesinnenministerium gemäß SR wohl schon letzte Woche entschieden.

https://www.sr.de/sr/home/nachrichten/politik_wirtschaft/frankreich_einreise_gelockert_100.html

Offline Matthias#28

  • Forenheld
  • *****
  • Beiträge: 1.013
  • noch 5 cm ... mach hin
    • Profil anzeigen
Re: Grenzgänger Corona
« Antwort #215 am: 25. April 2020, 07:26:05 »
Habe gestern wieder etwas rumgeexcelt.
Die Zahlen ueber Corona sind von Hopkins und die Bevoelkerungszahlen aus Wikipedia
gruss Matthias

Offline readonly

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 125
    • Profil anzeigen
Re: Grenzgänger Corona
« Antwort #216 am: 25. April 2020, 08:11:51 »
Schöne Tabelle!

Kannst Du bitte noch Infektion pro 100T Einwohner ergänzen?

Offline paolo0902

  • Gerade reingestolpert
  • *
  • Beiträge: 16
    • Profil anzeigen
Re: Grenzgänger Corona
« Antwort #217 am: 25. April 2020, 08:54:31 »
@Matthias 28
Deine Zahl was Frankreich anbelangt ist nicht richtig. Laut gouvernement.fr ,also der offiziellen Seite der Franzosen haben die nur 123000 und nicht 159000 .Das ist schon ein riesiger Unterschied. Auch auf anderen Seiten sieht man Unterschiede zur Johns Hopkins. Sehr seltsam.

Offline Matthias#28

  • Forenheld
  • *****
  • Beiträge: 1.013
  • noch 5 cm ... mach hin
    • Profil anzeigen
Re: Grenzgänger Corona
« Antwort #218 am: 25. April 2020, 09:10:32 »
@Matthias 28
Deine Zahl was Frankreich anbelangt ist nicht richtig. Laut gouvernement.fr ,also der offiziellen Seite der Franzosen haben die nur 123000 und nicht 159000 .Das ist schon ein riesiger Unterschied. Auch auf anderen Seiten sieht man Unterschiede zur Johns Hopkins. Sehr seltsam.
Ja das ist mir auch schon aufgefallen. Verschieden Seiten, verschiedene Werte.
Ich versuche nur bei einer Institution zu bleiben damit habe ich wenigstens den gleichen Erhebungsalgorithmus, denn der Fehler mit den Dunkelziffern ist schon alleine gross genug.
Mein Prof im Ing Studium hat auch immer gesagt: "Wer misst, misst Mist, und wer viel misst, misst viel Mist"
gruss Matthias

Offline Matthias#28

  • Forenheld
  • *****
  • Beiträge: 1.013
  • noch 5 cm ... mach hin
    • Profil anzeigen
Re: Grenzgänger Corona
« Antwort #219 am: 25. April 2020, 09:11:14 »
Schöne Tabelle!

Kannst Du bitte noch Infektion pro 100T Einwohner ergänzen?
Bitte schoen
gruss Matthias

Offline readonly

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 125
    • Profil anzeigen
Re: Grenzgänger Corona
« Antwort #220 am: 25. April 2020, 10:19:06 »
Danke!
Darf ich Dich um noch was bitte ?
Kannst Du zus. Haut und Bas ins neue Dep. Alsace zusammenfassen? Das denke ich wäre der Vergleichswert zu BW.

Offline Matthias#28

  • Forenheld
  • *****
  • Beiträge: 1.013
  • noch 5 cm ... mach hin
    • Profil anzeigen
Re: Grenzgänger Corona
« Antwort #221 am: 25. April 2020, 11:08:12 »
Danke!
Darf ich Dich um noch was bitte ?
Kannst Du zus. Haut und Bas ins neue Dep. Alsace zusammenfassen? Das denke ich wäre der Vergleichswert zu BW.
Euer Wunsch ist mir Befehl ;-)
gruss Matthias

Offline moni

  • Alter Hase
  • ****
  • Beiträge: 449
    • Profil anzeigen
Re: Grenzgänger Corona
« Antwort #222 am: 25. April 2020, 11:16:51 »
Mal ne ganz andere Frage: darf man sich derzeit per Spedition was aus dem Ausland nach Frankreich liefern lassen? Bei uns liegen 2 Sachen an: das eine ist ein Sofa, das teilweise nach Maß gefertigt wurde und nun fertig zu Liefern wäre (aus Polen), das andere ist ein Gerät, was direkt vom deutschen Hersteller (BW) bei uns installiert werden soll.
Über UPS & Co kann man sich ja aus dem Ausland belieferen lassen. Aber wo wird dann unterschieden?
Gefühlsmäßig denke ich, weder Sofa, noch Gerät dürfen derzeit über die Grenze geliefert werden, aber gibt es da eine Regel?

Auch dachte ich, dass von Handwerkern in F derzeit nur Notfälle versorgt werden dürfen, aber ich sehe Handwerker, die Fassaden anpinseln (und mit Firmensprinter vor dem Haus an dem sie werkeln, stehen, also eher nicht der Bastler bei sich zuhause).

Weiß da wer was?
Danke!
moni

Offline Bingo

  • Alter Hase
  • ****
  • Beiträge: 373
    • Profil anzeigen
Re: Grenzgänger Corona
« Antwort #223 am: 25. April 2020, 12:45:25 »
Also bei uns war letzte Woche Donnerstag auch ein Service-Mitarbeiter von Orange
Wir haben daher jetzt Highspeed Internet.

Der Gemeindearbeiter ist bei uns auch regelmäßig in Sachen Grünschnitt unterwegs.

Mir ist auch schon ein Betonmischer aus D in F entgegen gekommen.

Frag doch mal auf der Gemeinde nach.


Offline ~Pero~

  • Globaler Moderator
  • Forenheld
  • *****
  • Beiträge: 1.019
    • Profil anzeigen
Re: Grenzgänger Corona
« Antwort #224 am: 25. April 2020, 13:25:39 »
Mal ne ganz andere Frage: darf man sich derzeit per Spedition was aus dem Ausland nach Frankreich liefern lassen? Bei uns liegen 2 Sachen an: das eine ist ein Sofa, das teilweise nach Maß gefertigt wurde und nun fertig zu Liefern wäre (aus Polen), das andere ist ein Gerät, was direkt vom deutschen Hersteller (BW) bei uns installiert werden soll.
Über UPS & Co kann man sich ja aus dem Ausland belieferen lassen. Aber wo wird dann unterschieden?
Gefühlsmäßig denke ich, weder Sofa, noch Gerät dürfen derzeit über die Grenze geliefert werden, aber gibt es da eine Regel?

Auch dachte ich, dass von Handwerkern in F derzeit nur Notfälle versorgt werden dürfen, aber ich sehe Handwerker, die Fassaden anpinseln (und mit Firmensprinter vor dem Haus an dem sie werkeln, stehen, also eher nicht der Bastler bei sich zuhause).

Weiß da wer was?
Danke!
moni

Hallo Moni,

grundsätzlich ja - Warenlieferungen sind in beide Richtungen erlaubt - habe gestern noch 3 LKW nach FR geschickt ab dem Saarland.

Und ja - die Handwerker nehmen auch langsam aber sicher ihre Tätigkeiten wieder auf - im Moselle, Meurthe et Moselle schneller als im Elsaß.
Hatte dazu gestern sogar noch mit einem franz. Baustellen-Lieferanten telefoniert, da dieser auch seine Vor-Ware aus Deutschland wieder bekommen will.

A+
Pero