Grenzgaenger Forum

Autor Thema: Grenzgänger Corona  (Gelesen 58076 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Ralph

  • Globaler Moderator
  • Forenheld
  • *****
  • Beiträge: 2.249
    • Profil anzeigen
Re: Grenzgänger Corona
« Antwort #570 am: 27. Januar 2021, 13:01:28 »
Hab diese Übersicht hier am Wochenende gefunden - war glaube ich im Figaro (draufklicken zum vergrößern) :



Letzte Woche lief phase 2 an.
« Letzte Änderung: 27. Januar 2021, 13:06:34 von Ralph »
Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.  Curt Goetz

Offline Nase

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 158
    • Profil anzeigen
Re: Grenzgänger Corona
« Antwort #571 am: 27. Januar 2021, 14:12:42 »
Danke  :doppeld:

Dann ist ja Phase 3 bald dran....  :rolleyes:

Offline Ralph

  • Globaler Moderator
  • Forenheld
  • *****
  • Beiträge: 2.249
    • Profil anzeigen
Re: Grenzgänger Corona
« Antwort #572 am: 27. Januar 2021, 15:21:00 »
Danke  :doppeld:

Dann ist ja Phase 3 bald dran....  :rolleyes:

Du hast gesehen das Phase 2 ca. 14 Mio. Menschen sind ?  :pfeif:
Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.  Curt Goetz

Offline Nase

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 158
    • Profil anzeigen
Re: Grenzgänger Corona
« Antwort #573 am: 27. Januar 2021, 17:18:24 »
Ja, deswegen das emoji dahinter...
Ich finde Phase 3 hört sich viel besser an als "wenn 14 Mio. vor mir dran waren =Dn"...

Offline cogee

  • Alter Hase
  • ****
  • Beiträge: 419
    • Profil anzeigen
Re: Grenzgänger Corona
« Antwort #574 am: 28. Januar 2021, 21:22:59 »

Offline kembser

  • Alter Hase
  • ****
  • Beiträge: 307
    • Profil anzeigen
Re: Grenzgänger Corona
« Antwort #575 am: 04. Februar 2021, 19:40:13 »
Frankreich wird wohl sehr bald von Deutschland zum "Hochinzidenzgebiet" erklärt werden. Damit verbunden wäre dann auch für Grenzgänger eine Pflicht zu regelmäßigen Tests. Offenbar (laut der französischen Quelle unten) bereitet sich BW schon darauf vor, die Kosten für Antigen-Tests zu übernehmen.

VIEL SPASS !

https://www.swr.de/swraktuell/baden-wuerttemberg/suedbaden/testpflicht-auch-fuer-pendler-frankreich-100.html

https://www.lalsace.fr/sante/2021/02/04/menace-d-un-durcissement-du-passage-de-la-frontiere-le-bade-wurtemberg-pret-a-payer-les-tests-antigeniques-des-frontaliers


Offline Waylon57

  • Forenheld
  • *****
  • Beiträge: 618
    • Profil anzeigen
Re: Grenzgänger Corona
« Antwort #576 am: 05. Februar 2021, 14:12:45 »
Das RKI hat Frankreich in seiner aktuellen Liste weiterhin nur als Risikogebiet eingestuft.

Aber was ja nicht ist, kann ja noch kommen.


Offline Radbert

  • Gerade reingestolpert
  • *
  • Beiträge: 14
  • Gedanken sind keine Fakten
    • Profil anzeigen
Re: Grenzgänger Corona
« Antwort #577 am: 05. Februar 2021, 21:18:46 »
Na toll: ab morgen Maskenpflicht in ganz Moselle sur la voie publique
https://www.moselle.gouv.fr/Actualites/Port-du-masque-obligatoire-sur-l-ensemble-du-departement-de-la-Moselle-a-compter-du-6-fevrier-2021

Zum Kotzen....sorry.

Was ich nicht finden konnte: auch beim Sport wie Laufen; Biken, Reiten, .... also Individualsport meine ich damit.
Falls da jemand was liest...gerne her damit....auf den Medienseiten (Rep.Lorrain, France3 regional etc. habe ich auch nix gefunden....)

Offline kembser

  • Alter Hase
  • ****
  • Beiträge: 307
    • Profil anzeigen
Re: Grenzgänger Corona
« Antwort #578 am: 11. Februar 2021, 12:51:25 »
https://www.badische-zeitung.de/kretschmann-haelt-grenzschliessung-wegen-virusmutanten-fuer-moeglich

Wenn sich die Virusvarianten in den Nachbarländern immer stärker ausbreiteten, "kann das natürlich im Extremfall auch zu Grenzschließungen führen", sagte Kretschmann am Donnerstag im Landtag in Stuttgart. "Wir wollen sie natürlich vermeiden"[...]

Dieser Satz lässt Schlimmstes vermuten...  :nixwieweg:
« Letzte Änderung: 11. Februar 2021, 12:56:53 von kembser »

Offline Ralph

  • Globaler Moderator
  • Forenheld
  • *****
  • Beiträge: 2.249
    • Profil anzeigen
Re: Grenzgänger Corona
« Antwort #579 am: 11. Februar 2021, 13:45:27 »
Die Frage ist vor was man schützen muss.  :pfeif:
Die Mutanten sind in D schon bei 20% aller positiven Tests vorhanden.
Da müssten wir uns eher vor den Deutschen Mutanten schützen....
« Letzte Änderung: 11. Februar 2021, 16:49:40 von Ralph »
Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.  Curt Goetz

Offline Waylon57

  • Forenheld
  • *****
  • Beiträge: 618
    • Profil anzeigen
Re: Grenzgänger Corona
« Antwort #580 am: 11. Februar 2021, 14:26:04 »
In Frankreich wird jeder positive Test auf eine Mutation untersucht, in Deutschland ist das nicht so. Von daher gilt der Anteil von 20 % wohl eher nur für die untersuchten positiven Proben. In Frankreich hat Véran schon vor Wochen gesagt, dass der Anteil an Mutationen in Frankreich bei 10 % liegt. Von daher kann er jetzt nicht niedriger sein, sondern eher höher.

In Deutschland werden in den vergangenen Wochen immer etwas über 1 Mio Tests gemacht, in Frankreich waren es in der letzten Woche 2,3 Mio.

Was ich damit sagen will ist klar, wer mehr testet der findet auch mehr.

Der SR hat noch vorgestern darüber berichtet, dass es im Saarland erst 58 Fälle von Mutationen gibt. Im Vergleich dazu haben wir heute eine Mitteilung vom Altenheim meines Schwiegervaters bekommen, dass alleine in dieser Einrichtung aktuell von den vielen positiven Fälle, alleine 10 eine Mutationen sind. 

Die Zahlen in Deutschland passen daher wahrscheinlich hinten und vorne nicht, ist aber egal, weil der Inzidenzwert heute bei 64 liegt und in Frankreich bei über 200. Am Ende aller Tage wird es so kommen, dass an den Grenzen was passiert. Vielleicht schon heute, wenn das RKI ganz Frankreich als Hochinzidenzgebiet einstuft.

Offline Mathis

  • Globaler Moderator
  • Forenheld
  • *****
  • Beiträge: 711
    • Profil anzeigen
    • http://de.wikipedia.org/wiki/Pays_de_Bitche
Re: Grenzgänger Corona
« Antwort #581 am: 11. Februar 2021, 16:24:54 »
Die Jagd auf Wählerstimmen läuft, die Landtagswahlen stehen vor der Tür. Da macht es sich gut, wenn sich die MPs hinstellen und sagen: schaut mal, wir machen alles toll, aber drüben in Frankreich, da sterben die Leut’ in Massen, daher schützen wir euch vor den bösen Mutanten. Grenzen zu! Und nicht vergessen, das Kreuz im März an der richtigen Stelle zu machen.

Gruß Mathis

Offline kembser

  • Alter Hase
  • ****
  • Beiträge: 307
    • Profil anzeigen

Offline Saarbrücker

  • Alter Hase
  • ****
  • Beiträge: 414
    • Profil anzeigen
Re: Grenzgänger Corona
« Antwort #583 am: 11. Februar 2021, 19:18:06 »
 :winkerwinker:Waylon57

kannst du mal veröffentlichen, wo die Zahlen der Tests herkommen?

Danke. :doppeld:

Offline Mat68

  • Gerade reingestolpert
  • *
  • Beiträge: 22
    • Profil anzeigen
Re: Grenzgänger Corona
« Antwort #584 am: 11. Februar 2021, 19:23:14 »
Es wundert mich auch nicht, warum die Zahlen im Elsass höher sind als in Baden. In Baden gibt es keine kostenlose Tests und es gibt weit weniger Testangebote. Hier in Frankreich kann man sich problemlos, auch ohne Sympthome, kostenlos testen lassen. Wer sucht, der findet, sagt der Volksmund.