Grenzgaenger Forum

Autor Thema: Grenzgänger Corona  (Gelesen 58077 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline futur_frontalier

  • Gerade reingestolpert
  • *
  • Beiträge: 39
    • Profil anzeigen
Re: Grenzgänger Corona
« Antwort #600 am: 16. Februar 2021, 18:18:19 »
Zumindest in Strasbourg gibt's mehrere Zelte in denen man sich kostenlos nem Schnelltest unterziehen kann. Die dauern 15min und werden soweit ich weiß von Deutschland anerkannt. Andererseits kann ja keiner wissen, wie lange man in Frankreich war.

Offline Waylon57

  • Forenheld
  • *****
  • Beiträge: 618
    • Profil anzeigen
Re: Grenzgänger Corona
« Antwort #601 am: 16. Februar 2021, 18:38:10 »
Hi,
ich bin mir nicht sicher, was zu beachten ist...

Eine Bekannte aus Bayern ist z.Zt. bei ihren Eltern in Grand-Est. Länger als 24 Std.
Braucht sie bei der Wiedereinreise nach D einen frz. Test??

danke

Gruss
guzzje

Deine Bekannte hat auch für die Einreise nach Frankreich einen Test benötigt.  ;)

Offline Waylon57

  • Forenheld
  • *****
  • Beiträge: 618
    • Profil anzeigen
Re: Grenzgänger Corona
« Antwort #602 am: 16. Februar 2021, 18:40:36 »
Zumindest in Strasbourg gibt's mehrere Zelte in denen man sich kostenlos nem Schnelltest unterziehen kann. Die dauern 15min und werden soweit ich weiß von Deutschland anerkannt. Andererseits kann ja keiner wissen, wie lange man in Frankreich war.

Da wird schonmal vorgesorgt, wenn bald die Grenzen schließen.  :lach:

Offline futur_frontalier

  • Gerade reingestolpert
  • *
  • Beiträge: 39
    • Profil anzeigen
Re: Grenzgänger Corona
« Antwort #603 am: 16. Februar 2021, 19:28:01 »
 Diese Teststationen gibt's schon seit Wochen, das ist nichts neues. Ist halt eher die Strategie viel zu testen und damit die Pandemie ein Stück weit zu kontrollieren. Ist eine kluge Möglichkeit, wird in Deutschland aber gekonnt ignoriert.

Offline Matthias#28

  • Forenheld
  • *****
  • Beiträge: 1.024
  • noch 5 cm ... mach hin
    • Profil anzeigen
Re: Grenzgänger Corona
« Antwort #604 am: 16. Februar 2021, 20:03:42 »
Na dann bin ich Mal gespannt wie das funktioniert. Am Freitag beginnt der erste Teilumzug nach DE :anixwissen:
gruss Matthias