Grenzgaenger Forum

Autor Thema: Grenzgänger Corona  (Gelesen 31533 mal)

0 Mitglieder und 4 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline futur_frontalier

  • Gerade reingestolpert
  • *
  • Beiträge: 27
    • Profil anzeigen
Re: Grenzgänger Corona
« Antwort #120 am: 15. April 2020, 11:24:24 »
Hallo zusammen,
ich habe gehört, dass es seit kurzem wieder möglich sein soll, dass Franzosen zum Besuch des Lebenspartners aus dem Elsass nach Deutschland einreisen dürfen. Hierfür soll es seit dem 10.04. neue Regelungen an der Grenze geben. Stimmt das so?
Liebe Grüße

Offline Matthias#28

  • Forenheld
  • *****
  • Beiträge: 1.013
  • noch 5 cm ... mach hin
    • Profil anzeigen
Re: Grenzgänger Corona
« Antwort #121 am: 15. April 2020, 12:34:35 »
Da bin ich auch massiv dran interessiert.
Ich sitze derzeit bei meiner Freundin in DE fest. Ich muesste aber mal dringend nach meinem Haus guggen und andere wichtige Dinge im Elsass tun.

Ich habe auch etwas rum-geexcelt: siehe Anhang.
Der Unterschied DE:FR = 2,6%:10,9% Tode ist schon heftig
gruss Matthias

Offline Dragonvamp

  • Forenheld
  • *****
  • Beiträge: 863
    • Profil anzeigen
Re: Grenzgänger Corona
« Antwort #122 am: 15. April 2020, 12:39:35 »
Laut deiner Tabelle (sehr interessant im übrigen  :respekt:), stehen Niederlande und Schweden ja mal richtig schlecht da. Zumindest beim Vergleich, geheilte gegen Verstorbene.

Offline readonly

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 125
    • Profil anzeigen
Re: Grenzgänger Corona
« Antwort #123 am: 15. April 2020, 12:48:12 »

Offline futur_frontalier

  • Gerade reingestolpert
  • *
  • Beiträge: 27
    • Profil anzeigen
Re: Grenzgänger Corona
« Antwort #124 am: 15. April 2020, 13:33:22 »
Super, danke für die Antwort. Ob das dann tatsächlich an der Grenze so klappt. Aber wie ist es denn dann auf dem Rückweg (also Wiedereinreise nach Frankreich)?


Bzgl. der Tabellen muss man bedenken, dass Deutschland im Vergleich zu vielen anderen Ländern viel mehr testet. Die Dunkelziffer dürfte bspw. in Frankreich deutlich höher sein als in Deutschland. Die Mortalität dürfte in der Realität ähnlich sein. Außerdem werden in Deutschland aufgrund höherer Kapazitäten aktuell sehr viele schwer kranke Patienten am Leben erhalten, die aber zu einem Großteil zu einem späteren Zeitpunkt auch in die Todesfallstatistik eingehen werden.

Offline readonly

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 125
    • Profil anzeigen
Re: Grenzgänger Corona
« Antwort #125 am: 15. April 2020, 13:40:37 »
Dazu brauchst Du das hier:
Voyage international depuis l’étranger vers la France métropolitaine

Und das übliche Formular zum Bewegen innerhalb Frankreichs:
Attestation de déplacement

Beides hier:
https://mobile.interieur.gouv.fr/Actualites/L-actu-du-Ministere/Attestation-de-deplacement-et-de-voyage

Offline readonly

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 125
    • Profil anzeigen
Re: Grenzgänger Corona
« Antwort #126 am: 15. April 2020, 13:45:07 »
@Matthias:
kannst Du Deine Tabelle noch pimpen hinsichtlich prozentuales Verhältnis Einwohner und Infizierte? Wäre interessant..

Offline moni

  • Alter Hase
  • ****
  • Beiträge: 449
    • Profil anzeigen
Re: Grenzgänger Corona
« Antwort #127 am: 15. April 2020, 13:47:32 »
Hallo zusammen,

Hier ist eine Tabelle, die immer wieder aktualisiert wird, aus der die Daten zu Corona auch hervorgehen: https://www.worldometers.info/coronavirus/

grüße
moni

Offline Matthias#28

  • Forenheld
  • *****
  • Beiträge: 1.013
  • noch 5 cm ... mach hin
    • Profil anzeigen
Re: Grenzgänger Corona
« Antwort #128 am: 15. April 2020, 13:59:24 »
@Matthias:
kannst Du Deine Tabelle noch pimpen hinsichtlich prozentuales Verhältnis Einwohner und Infizierte? Wäre interessant..
Bin noch am entwickeln, aber hier mal der Stand. Vorschlaege zu Erweiterungen immer gerne - Bin ja nun Neu-Rentner mit viel Zeit col
Auch ist sicherlich ein Thema: Einwohnerdichte
gruss Matthias

Offline Matthias#28

  • Forenheld
  • *****
  • Beiträge: 1.013
  • noch 5 cm ... mach hin
    • Profil anzeigen
Re: Grenzgänger Corona
« Antwort #129 am: 15. April 2020, 14:01:44 »
Hallo zusammen,

Hier ist eine Tabelle, die immer wieder aktualisiert wird, aus der die Daten zu Corona auch hervorgehen: https://www.worldometers.info/coronavirus/

grüße
moni
ich nehme immer die: https://coronavirus.jhu.edu/map.html
Aber ich denke aus deiner uebernimmt man sich leichter die Details - mal sehen was ich fummeln kann.
gruss Matthias

Offline maison

  • Alter Hase
  • ****
  • Beiträge: 317
    • Profil anzeigen
Re: Grenzgänger Corona
« Antwort #130 am: 15. April 2020, 14:13:15 »
Mal eine andere interessante fundierte Sicht eines Rechtsmediziner

https://www.n-tv.de/panorama/Rechtsmediziner-fordert-neuen-Corona-Fokus-article21714584.html


Offline Matthias#28

  • Forenheld
  • *****
  • Beiträge: 1.013
  • noch 5 cm ... mach hin
    • Profil anzeigen
Re: Grenzgänger Corona
« Antwort #131 am: 15. April 2020, 14:41:14 »
Mal eine andere interessante fundierte Sicht eines Rechtsmediziner

https://www.n-tv.de/panorama/Rechtsmediziner-fordert-neuen-Corona-Fokus-article21714584.html

Eine andere Sicht:
https://www.deutschlandfunk.de/palliativmediziner-zu-covid-19-behandlungen-sehr-falsche.694.de.html?dram:article_id=474488

Das große Problem ist, und da sind sich viele einig, wir brauchen 60-70%, manche sagen sogar 80%, der Menschen mit Antikörper, erst dann ist die Pandemie zu Ende. Antikörper bekommt man durch Infektion oder durch Impfung.
Impfung wird es erst 2021 geben.
Sollen wir solange rumdaddeln?
gruss Matthias

Offline futur_frontalier

  • Gerade reingestolpert
  • *
  • Beiträge: 27
    • Profil anzeigen
Re: Grenzgänger Corona
« Antwort #132 am: 15. April 2020, 15:52:59 »
Dazu brauchst Du das hier:
Voyage international depuis l’étranger vers la France métropolitaine

Und das übliche Formular zum Bewegen innerhalb Frankreichs:
Attestation de déplacement

Beides hier:
https://mobile.interieur.gouv.fr/Actualites/L-actu-du-Ministere/Attestation-de-deplacement-et-de-voyage

Vielen Dank für die Links. Kennst du denn Leute, die das schon ausprobiert haben und für die es geklappt hat?

Offline Ralph

  • Globaler Moderator
  • Forenheld
  • *****
  • Beiträge: 2.195
    • Profil anzeigen
Re: Grenzgänger Corona
« Antwort #133 am: 15. April 2020, 16:10:16 »
Mal eine andere interessante fundierte Sicht eines Rechtsmediziner

https://www.n-tv.de/panorama/Rechtsmediziner-fordert-neuen-Corona-Fokus-article21714584.html

Hallo Markus,

das hab ich heute Morgen auch gelesen.
Aber die Aussage das die sowieso bald gestorben wären ist wohl auch Ansichtssache.
Beweisbar ist das nicht.
So gesehen könnte man auch bei ü 80 argumentieren - die sterben relativ sicher in den nächsten 10 Jahren. Das ist halt Statistik und keine Kunst.

Auf der anderen Seite habe ich eine Schätzung gelesen wieviel Hunderttausende an den wirtschaftlichen Folgen von Corona sterben.....zb in Indien und Afrika.
Dem gegenüber sind die Todeszahlen der Pandemie geradezu klein.
D.h. an den wirtschaftliche Folgen werden vermutlich in der 3.Welt weit mehr Menschen an Hunger sterben als durch den Virus selber.
Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.  Curt Goetz

Offline Matthias#28

  • Forenheld
  • *****
  • Beiträge: 1.013
  • noch 5 cm ... mach hin
    • Profil anzeigen
Re: Grenzgänger Corona
« Antwort #134 am: 15. April 2020, 16:22:09 »
D.h. an den wirtschaftliche Folgen werden vermutlich in der 3.Welt weit mehr Menschen an Hunger sterben als durch den Virus selber.
Wiki sagt dazu:
Jedes Jahr sterben etwa 9 Millionen Menschen an Hunger, was einem Todesfall rund alle drei Sekunden entspricht (Stand 2007).
gruss Matthias