Grenzgaenger Forum

Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - Tina.!

Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 »
151
Wohnen / Re: EDF ... irgendwie verstehe ich da was nicht
« am: 02. September 2015, 09:11:50 »
Naja. Ansonsten lasse ich es so laufen und wir kriegen einen richtig dickes Polster zurück! ;D

Danke Dirk!!!! :doppeld:

152
Wohnen / Re: EDF ... irgendwie verstehe ich da was nicht
« am: 02. September 2015, 08:58:22 »
Hi Dirk
Ach sooo! Das ist ja blöd. Dache es würde 2 x geschätzt und dann verrechnet.. Kann man denen das nicht irgendwie mitteilen?

153
Wohnen / EDF ... irgendwie verstehe ich da was nicht
« am: 02. September 2015, 08:39:12 »
Hi zusammen. Ich steige leider nicht durch und dachte mir, ich frage euch mal.
Wir wohnen seit 01.11.2014 in unserer neuen Wohnung:
100 m2
2 Personen
gut isoliert
Öl-Heizung
EDF: Tarife Bleu  (24 - 8 Uhr)

Wir hatten vorher ein Häuschen gemietet mit derselben Größe allerdings mit E-Heizung.
Abschlag EDF im Monat: 129 €
Wir haben das erste Jahr fast nur mit Ofen geheizt und eine dicke Rückzahlung erhalten.

Als wir die neue Wohnung übernommen haben, wurde der alte Vertrag gekündigt und der für die neue Wohnung erstellt. Den Abschlag haben wir dann mal belassen denn ich dachte mir, dann kriegen wir ne schöne Rückzahlung nächstes Jahr und der monatliche Beitrag wird ja dann neu berechnet.  Die aktuellen
Zählerwerte haben wir durchgegeben:
01.11.2014 HP 012745    aktuell heute früh HP 014061
01.11.2014 HC 016247    aktuell heute früh HC 016247

Jetzt wurde (wohl anhand einer Schätzung...) der neue Stromverbrauch errechnet und unser Abschlag soll weiterhin 115 € betragen.
Wir haben früher 40 € Strom im Monat bezahlt  :o  
- Wieso soll das auf einmal so hoch sein???
- Es kam auch keiner vorbei die Zählerstände ablesen.
- Eine KArte zum Eintrag der Zählerstände hatten wir auf dem Postweg auch nicht erhalten.
- Kann man den Zählerstand online melden? Habe in meine Espace Client nichts gefunden...

Un technicien viendra relever les chiffres de mon compteur aux alentours du :24/08/2016
WIESO SOLL ERST  2016 EIN TECHNIKER DEN ZÄHLERSTAND ABLESEN KOMMEN????

Danke für eure Hilfe!!!!
LG  :doppeld:

154
Auto, Führerschein, Motorrad, Fortbewegung / Re: Kurzzeitkennzeichen
« am: 02. September 2015, 08:33:11 »
Also, ich habe vor Kurzem auch mein Auto von D nach F geholt insbesondere um CT zu machen, es war abgemeldet, hatte keinen TÜV mehr.

Du kannst
- die ein Kurzkennzeichen in D holen (Autopapiere, Certificat de Domicil, AUsweis etc. musste natürlich mitnehmen)
- dir eine Versicherung für das Kennzeichen kaufen (z. B. bei ebay, hab ich auch gemacht) bei der auch die EU mit drin ist.

Generell sind die Kennzeichen nur für Überführungs- oder Werkstattfahrten aber nicht für Probefahrten zugelassen.
LG

155
Steuern / Steuererklärung nach Heirat
« am: 13. August 2015, 19:26:14 »
Halloooo!  :winkerwinker:

Kurze question:

Wir heiraten nächstes Jahr am 25.06.2016.
Ist es dann richtig, dass ich bei den Steuererklärungen 2017

- Für ihn bis 30.06.2016  eine Erklärung mache als Single.
- Für mich bis 30.06.2016 eine Erklärung mache als Single
- und die Gehälter ab dem 01.07.2016 dann als gemeinschaftliches Einkommen versteuern in einer dritten Erklärung.
Ist das richtig?

Freue mich über kurzes Feedback und danke im Voraus! :-)
LG =D

156
Oh jeee... ist echt blöd :-(
Habe einen Termin bei der AVIVA in FOrbach gemacht bei einem Herrn, der sehr gut deutsch spricht. Bin mal gespannt, was der so sagt...
Danke Bingo! :-)

157
Behörden / Re: Personalausweis
« am: 14. Juli 2015, 20:54:07 »
Huhu!!

Also ich habe meinen Perso auch ohne Probleme auf dem Amt in Merzig (Saarland) beantragt.
Mein Freund hatte letztes Jahr seinen GEldbeutel verloren und musste seinen neu beantragen-
Das hat er auf dem Amt in Bous gemacht. Alles ohne Probleme.

158
Nur zur Info für alle, die das Problem auch mal haben sollten.

Es ist gar kein Problem einen neuen Quitus ausstellen zu lassen. Ich habe denen das auf dem Amt in Metz erklärt und sie haben mir einen neuen ausgestellt, mit dem ich dann zur Prefecture konnte.


LG

159
Hallo zusammen!  :winkerwinker:

Ich interessiere mich für eine BUV da ich aktuell noch ein unbeschriebenes Blatt und gesund bin mit meinen 28 Jahren.
Da allerdings meine beiden Eltern bereits mehrere Bandscheibenvorfälle hatte und ich sehe, wie es finanziell aussehen kann
möchte ich mich absichern.

Leider habe ich hier im Forum nur sehr alte Beiträge gefunden. Grundsätzlich versichert keine Deutsche Versicherung einen Grenzgänger (wie z. B. Cosmos Direct). DIe, die in den Beitragen genannt wurden, habe ich kontaktiert. Ein paar Angebote stehen noch aus andere kann man mit einem monatlichen Betrag von 150 € kaum bezahlen.....

Was ratet ihr mir?
Was ist denn die  XL PREVOYANCE  der Credit Mutuel? Ist das auch eine BUV? Allerdings ist das deutsche Vertragswerk öfter schwer zu verstehen da traue ich mir das französische erst recht nicht zu....

Wie habt ihr das gemacht?
Ich freue mich auf Erfahrungsberichte und Tipps!

DANKE!!!  :doppeld: :laugh:

160
Das Auto hat noch deutsche papiere. Da ich ihn damals stillgelegt hatte, was sich erst nach Besorgung der Formulare so ergeben hatte,  habe ich keine Carte grinse beantragt.

161
Hi zusammen,

weiß einer von euch, ob es für das o. g. Fahrzeug Sonderregelungen gibt in F? Der hat in D eine LKW-Zulassung. Obwohl die % meines Mannes enorm niedrig sind zahlt er ordentlich Versicherung jeden Monat. Leider ist er noch keine 10 Jahre alt...

Weiß jemand, mit welchen Anmeldekosten ich rechnen kann um zu schauen, ob es sich in Anrechnung der Versicherung und der Steuer lohnt ihn jetzt schon nach F zu holen. Ach ja und COC hat er auch keins da er eine LKW-Zulassung hat und da gäbe es diese nicht automatisch dazu..

Danke im Voraus! :-)

162
Behörden / Re: Online Bank
« am: 01. Juli 2015, 21:45:31 »
Also ich kann nur sagen aus eigener Erfahrung

CA - unmöglich... man wurde angesehen und behandlelt als wäre man arbeitslos obwohl jeden Monat Geld kam... unglaublich
CM - super Beratung, faire Konditionen, gutes Onlinebanking

 :doppeld:

163
Hi zusammen,

ich habe ne kleine Frage. Ich hatte 2009 für meinen Escort Bj. 92 das COC angefordert und de Quitus fiscale geholt (Stempel auf den Papieren ist noch schwach lesbar). Eigentlich bin ich ein Ordnungsfreak und hefte alles sauber ab aber den Quitus kann ich nicht finden :-( Habe gerade alle Ordner nochmal gewälzt. Mein Auto hatte ich damals stillgelegt und habe ihn jetzt wieder aus der Garage geholt und heute CT gemacht um mir die Carte Grise zu holen.

FRAGE:
Soll ich nach Thionville fahren, denen das erklären und mit einen neuen holen (die haben den damals ausgestellt)?
Oder soll ich nach Metz (das jetzt zuständige Amt da Umzug) fahren und ihn mir dort holen und denen das erklären?

Ich möchte vermeiden, dass Metz sagt, dass ich nach Thionville fahren soll da die den ersten Quitus ausgestellt haben. Das Fahrzeug war vorher schon auf mich angemeldet aber ich habe auch noch den alten Kaufvertrag von 2005 (wie gesagt ich hefte alles ab  :laugh:)

Danke für eure Meinung im Voraus!
LG

164
Marktplatz - Biete und Suche / Suche See/ ETANG zum Kauf
« am: 07. Juni 2015, 11:33:12 »
Hallo,

wir sind auf der Suche nach einem Grundstück mit See und am liebsten schon mit einem Wohnhaus dabei.
Wenn jemand ein solches Angebot hat, gerne melden!!!

Sonnige Grüße
Spilly

165
Steuern / Versteuerung Einkommen
« am: 29. Mai 2015, 18:11:22 »
Hallo zusammen.

Ich habe eine Frage und möchte diese gerne stellen, da ich alles richtig machen möchte....

- Ich bin fest angestellt und mache meine ganz normale Revenue jedes Jahr und bezahle meine Steuern.
- Möchte nun parallel auf Hochzeiten, Beerdigungen etc. singen und verdiene hier noch was nebenbei. Inbesondere da ich nun mit Visitenkarte
  und Homepage arbeite, möchte ich dass alles offiziell und ohne Grauzone läuft.

Frage:
- ab welchem Betrag muss ich diese Einnahmen in F versteuern bzw. anmelden? Wie läuft das? Gebe ich den Betrag X dann in der Steuererklärung mit an
   als Einkommen aus selbsständiger Tätigkeit?

Danke im Voraus für eure Mühe!!! :-)


PS:  www.musik-die-bewegt.jimdo.de    --> Schaut mal rein! :-) =D

Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 »