Grenzgaenger Forum

Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - Tina.!

Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 »
166
Steuern / Wohnsteuer Heirat
« am: 18. März 2015, 21:43:57 »
Hallo ihr Lieben! :winkerwinker:

Sagt mal, was ändert sich an der Wohnsteuer wenn man heiratet? Halbiert die sich ?
Weis das jemand?

DANKE! :)
LG
Spilly

167
Hallo!

AUTSCH! 43 km/h zu viel ist einiges. Aber das passiert. Meinen Kollegen aben Sie letzt auch so per Laser verwitscht als er ein 60-er Schild auf der Autobahn übersah.
Damit kämpfen wir Außendienstler immer. Was ich weiß, dass mein Kollege über den Anwalt widerspruch eingelegt hat.
Das muss aber über den Anwalt erfolgen. Generell ist es möglich, nur Zahlung einer höheren Strafe dem Fahrverbot zu entgehen. Das ist aber, glaube ich, nur einmal oder zweimal möglich. Insbesondere wenn ein Jobverlust droht, kann man das machen.

Siehe hier:
http://www.t-online.de/ratgeber/auto/recht-verkehr/id_47717932/aufhebung-des-fahrverbots-bei-drohendem-jobverlust.html

Am Besten mal den Anwalt kontakieren. WOhnt dein Bekannter denn in Frankreich?

Liebe Grüße
Spilly

168
Behörden / HILFE!!! ONLINE SERVICE CARTE GRISE
« am: 02. Januar 2015, 01:04:41 »
Hallo zusammen,

ich glaube ich spinne.... aber ich finde die Internetseite zum Service de Carte Grise nicht mehr.
Ich hätte damals das Auto online anmelden können, was ich aber nicht gemacht habe. Diesmal muss ich nur die Adresse ändern und weis, dass das online geht aber ich finde die SEite nicht (nur so eine blöde Seite, die das im Auftrag macht und dan 39  € dafür verlangt... das ist kostenlos auf der Prefecture.)
Hat jemand zufällig den  Link für mich???

Liebe Grüße :doppeld:
Tina

169
Steuern / Re: Heirat Juni 2016 - lohnt sich es vorher zu pacsen?
« am: 02. Januar 2015, 01:02:23 »
Ok. Dann schaue ich mal .Vielen Dank!! :-)

170
Behörden / Re: Heiraten in Frankreich - Welche Dokumente
« am: 02. Januar 2015, 01:01:48 »
Ei klar. :zwinkern:

171
Gesundheitswesen / Re: IKK - TKK
« am: 02. Januar 2015, 01:01:04 »
ok! Danke für deine Antwort Eric!!!

172
Gesundheitswesen / IKK - TKK
« am: 28. Dezember 2014, 13:58:51 »
Hallo !

Die IKK schickte meinem Zukünftigen ein Formular zu, welches ihn bevollmächtigt sich in Frankreich eine Versichertenkarte zu besorgen und auch dort zum Arzt gehen zu können....

Kann mir jemand erklären, wie das zusammen hängt bzw. wie hier die aktuelle LAge ist??
Ich hab von meiner TKK noch nie ein solche FOrmular bekommen und wohne schon seit 2008 in F.

Dankeschön!!!! :doppeld:
LG

173
Behörden / Heiraten in Frankreich - Welche Dokumente
« am: 28. Dezember 2014, 13:55:26 »
Hi!

Kann mir jemand sagen, welche Dokumente wir als Deutsche benötigen um in Frankreich heiraten zu dürfen?
Die Mairi wusste es selbst nicht, da wir das erste deutsche Paar sind, das dort im Ort heiratet!  :laugh:


LG Spilly

174
Steuern / Zoll - Einfuhrgebühren Frankreich
« am: 28. Dezember 2014, 13:51:16 »
Und ein drittes mal in Folge ich  :pfeif:

Hat jemand schon mal etwas im Drittland bestellt und weiß, wie die Zollangelegenheiten in F geregelt sind?
Ich spiele mit dem Gedanken mein Brautkleid in China fertigen zu lassen und müsste hierfür in D einiges an Zoll und MWst. berappen. Wie verhält sich das denn in Frankreich?

Ich danke euch im Voraus!!

LG Spilly :doppeld:

175
Steuern / Heirat Juni 2016 - lohnt sich es vorher zu pacsen?
« am: 28. Dezember 2014, 13:49:51 »
Hallöchen!!

Wir heiraten im Juni 2016. Lohnt es sich bis dahin noch zu packsen?
Wir verdienen beide in etwa gleich viel und das nicht schlecht. Der Lohn variiert immer da ich auf Provisionsbasis und er auf Schichten arbeitet. Was meint ihr? Macht das viel aus?

Vieeeelen Dank im Voraus!!!  :zwinkern:
LG

176
Steuern / Firmenwagen + Essensgeld bei Steuererklärung
« am: 28. Dezember 2014, 13:47:40 »
Hallo zusammen,

da ich leider immer noch nicht so viel schlauer bin möchte ich gerne fragen wer mir GENAU sagen kann, wie ich die folgenden Positionen ansetzen muss in meiner Steuererklärung.

- Firmenwagen
- Essensgeld


Grundsätzlich ist meine Erklärung sehr simpel: Nicht verheiratet, keine Kinder, keine Mieteinkommen, keine Sparverträge nur Einkommen aus nicht selbstständiger Arbeit welches zu versteuern ist und bisher Wegegeld und Essenspauschale, die man abziehen kann. Jetzt bin ich seit Mai 2014 im Außendienst d.h. ich mache meine Erklärung gesplittet in zwei Teile nämlich von Januar bis April und dann nochmal ab Mai.

- Wie muss in den Firmenwagen ansetzen?
- Darf ich Spesen bzw. die Essenspauschale abrechnen? Wegegeld fällt natürlich weg, das ist klar.
- Darf ich den pauschalen Satz von 10 % ansetzen?

Vielen Dank für eure Hilfe!! :-)
Lg Spilly


177
Wohnen / Re: Schimmelproblem wer kennt sich aus ???
« am: 26. Oktober 2014, 19:07:55 »
 :rolleyes:
Danke Elliot für die helfenden Worte  :laugh:

Habe nicht dazu geschrieben dass wir die Wohnung in jedem Fall holen werden.es wäre nur toll doch noch eine Miete sparen zu können. ... deswegen die Frage nach der gesetzlichen Lage :-)

178
Wohnen / Schimmelproblem wer kennt sich aus ???
« am: 26. Oktober 2014, 18:48:39 »
Hallo ihr lieben!

Ich hoffe, dass sich jemand von euch etwas auskennt und uns helfen kann. Folgendes Problem:
Wir haben im März 2013 eine Wohnung gemietet die stark mit schwarzem Schimmel befallen war. Eingezogen sind wir im Juli und bis dahin hatten sie ihn entfernt. Jedoch hatten ständig einen muffigen feuchten Geruch im der Wohnung. Es sollte eine Drainage gelegt werden aber durch den Streit zwischen dem Nachbar und den Vermietern wurde da nix draus.Seit 3 Monaten ca. Habe ich nun , immer wenn ich Zuhause bin ( und mittlerweile dauerhaft) starke Allergie mit laufender Nase, Husten, juckenden Augen und Hals und ewiger Müdigkeit. Ich weiß dass ich ne Katzenallergie habe aber sonst nix.
Wir haben Konstant eine Luftfeuchtigkeit von 75 -80% in der Wohnung. Im Schlafzimmer hat sogar die Sporttasche geschimmelt obwohl der Schrank 10 cm von der Wand weg steht und wir immer gut lüften. ....


Nun möchte der Vermieter die Wohnung nez tapezieren mit einer Tapete die Feuchtigkeit nicht durchlässt... Aber ich werde immer kränker und wir glauben nicht dass es wirklich was bringt.....
nun könnten wir eine neue Wohnung bekommen an 1.12 aber wir haben 3 Monate Kündigungsfrist... wir müssten dann 2 Monate doppelte Miete zahlen. ...

wisst ihr ob es in Frankreich da eine Regelung gibt wie in Deutschland? Wir versuchen es gütlich mit den Vermietern zu regeln aber es wäre gut zu wissen ob wir uns hier auch auf rechtliche Grundlagen stützen können. ..

vielen Dank im voraus für eure Mühe :-)
LG
Tina

179
Guten Morgen!

Heute holt mein Partner in Metz den Quitus fiscale für sein neues Auto. Wisst ihr ob ich, wenn ich in SChwerdorff wohne, auch nach Forbach auf die Prefecture kann oder muss ich nach Metz?

Viele Grüße
Tina

180
Ok, das war falsch foruliert! ;-D
Ich meinte natürlich einen deutschsprachigen Notar in Frankreich in o.g. Grenznähre  :D

Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 »