Grenzgaenger Forum

Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - Nase

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 »
1
Gesundheitswesen / Re: Sozialversicherung bei Homeoffice
« am: 16. November 2021, 20:49:04 »
Danke!

2
Gesundheitswesen / Re: Sozialversicherung bei Homeoffice
« am: 16. November 2021, 20:24:41 »
GKV

3
Gesundheitswesen / Re: Sozialversicherung bei Homeoffice
« am: 16. November 2021, 19:37:28 »
Danke!!!!
Das nenne ich eine Punktlandung. Mein AG besteht ungeachtet der Regelung nämlich darauf, dass ich ab morgen ins Homeoffice gehe.

Daran schließt sich dann für mich noch eine Frage an. Ich bin seit 40 Jahren bei der gleichen KV versichert. Wer ist denn bei solch einem "erzwungenen" Wechsel verantwortlich?
Muss das der AG einleiten, oder bin autom. ich in der Pflicht den Wechsel zu organisieren?

4
Gesundheitswesen / Re: Sozialversicherung bei Homeoffice
« am: 15. November 2021, 19:53:50 »
Danke Dir!
Dann hoffe ich mal, dass man bald was hört. Fiscal ist nicht mein Problem. AG und Wohnort liegen bei mir im Grenzgänger Gebiet.


5
Gesundheitswesen / Sozialversicherung bei Homeoffice
« am: 15. November 2021, 14:07:42 »
Hallo zusammen,

als Grenzgänger der in "D" arbeitet zahle ich ja in "D" auch meine Sozialversicherung. Man darf das aber nur bis 25% der Arbeitszeit. Wenn man mehr im Homeoffice arbeitet wird man ja in "F" sozialversicherungspflichtig. Wegen Corona gab/gibt es da eine Ausnahmeregelung, die aber heute wohl abläuft (Quelle Frontaliers Grand Est). Weiss jemand zufällig etwas ob das verlängert wird/wurde?

Mein AG hat mich wegen der Zahlen in "D" wieder ins Homeoffice "gezwungen". Wenn die Regelung jetzt wieder gilt muss ich dem widersprechen.....

Danke Euch jetzt schon!


6
Technik / Re: Pay-TV / Livebox 5 und VPN
« am: 04. Oktober 2021, 12:01:20 »
Ich nutze Netflix ebenfalls. Bisher über die Livebox 4, jetzt über Livebox 5. Ich habe bei Netflix gar kein Problem mit Geoblogging.
Für andere Dienste nutze ich als VPN eine Shelfire-Box.

Bin da nicht so sicher! Ich habe diverse Serien, die auf Netflix keine deutsche Audio besitzen. Weiter ist da noch Sky...da ist das größte Problem

Sorry für die späte Antwort. Habe seit 5 Tagen weder Internet noch Telefon.... :-\

Schaue ab und zu wenn ich in "D" bin auch mal in meinen Netflix-Account rein. Wenn ich in "F" eine Serie nur auf Englisch sehe ist das in "D" genauso. Sky nutze ich über die Sky Q App meines TVs (Dort ist es dann ein Sky GO-Gerät). Mein Sky Receiver läuft über die Shellfire Box. Beides funktioniert problemlos.

7
Behörden / Re: Gültigkeit Personalausweis
« am: 30. September 2021, 11:07:57 »
Danke Dir!
Dann finde ich was auf dem meine Frau drauf steht. Sie braucht den Perso.

Grüße

8
Behörden / Re: Gültigkeit Personalausweis
« am: 30. September 2021, 08:18:47 »
Benötigte Papiere: Geburtsurkunde, altes Ausweis Dokument, Abmeldebescheinigung aus Deutschland, Wohnbestätigung aus Frankreich, Passfoto
Blöde Frage....
Was akzeptieren die als Wohnsitznachweis?

Zur Info:
Die Stadt Wörth "weigert" sich Personalausweise für "Auslandsdeutsche" auszustellen. Zitat: "Wir müssen uns um unsere eigenen Bürger kümmern"

9
Technik / Re: Pay-TV / Livebox 5 und VPN
« am: 30. September 2021, 08:09:33 »
Ich nutze Netflix ebenfalls. Bisher über die Livebox 4, jetzt über Livebox 5. Ich habe bei Netflix gar kein Problem mit Geoblogging.
Für andere Dienste nutze ich als VPN eine Shelfire-Box.

10
Technik / Re: Livebox 5
« am: 27. Juli 2021, 20:09:49 »
Find ich immer toll andere Erfahrungsberichte zu bekommen! Danke Dur dafür.
Habe das mit den "geteilten" 2GBit auch gelesen, aber wenn man, wie ich, von max. 8 MBit kommt kann man das schon verschmerzen.
Mein Mesh WLAN macht bis zu 900 MBit. Due Hausverkabelung muss ich noch testen.

Mir wird das so oder so wie ein Quantensprung vorkommen und den Kabelsalat werde ich in aller Ruhe in Angriff nehmen wenn der Techniker wieder weg ist.

11
Technik / Re: Livebox 5
« am: 27. Juli 2021, 13:14:20 »
Danke Dir für die Idee. Ich habe eine 2GBit-Leitung (download) beauftragt. Wss ich bekomme steht in den Sternen :-)
Habe bis zum Bereitstellungstermin im September auch noch etwas Zeit.
Ich bin jetzt nicht der netzwerker vor dem Herrn... und habe schon eine VPN-Routerbox an der LB hängen und ein Mesh-WLAN System, das alle 3 Stockwerke im Haus mit WLAN versorgt. Damit muss mal gut ein, sonst dreht hier jemand durch  :laugh:
Werde mir wohl am Verteilerkasten (dort kommt die Leitung rein) noch Steckdosen setzen lassen. Dann kommen Mesh-System, NAS und Telefon halt da raus.

Danke nochmal!

12
Technik / Re: Livebox 5
« am: 27. Juli 2021, 11:38:59 »
Ja, dem APP-Ersteller traue ich schon ;-)

Ansonsten eine prima Idee!!!

Dann besorge ich mir einen kleinen Switch, den ich an die Netzwerkdose im Wohnzimmer klemme. Muss dann nur noch irgendwie herausbekommen welche CAT-Kategorie bei der Hausverkabelung verwendet wurde. Man will sich ja nicht selbst die Geschwindigkeit rauben....
Telefon muss halt dann mit in den Flur (die Basis).

 :doppeld: :doppeld: :doppeld:

13
Technik / Re: Livebox 5
« am: 27. Juli 2021, 10:37:06 »
Danke Dir für die Info.

Naja, MaLivebox schadet ja nicht. Hab es, wie gesagt über die APK um Google Play herum installieren können. Die Web-Seite ist mir trotzdem lieber. Jetzt hoffe ich nur, dass die Faser-Box nicht direkt an den Anschluss muss, sondern ich meine Netwerkverkabelung im Haus nutzen kann. Alle "verkabelte" Technik direkt im hauseingang stehen zu haben ist nicht so prickelnd  :)

14
Technik / Livebox 5
« am: 27. Juli 2021, 08:31:53 »
Nach Jahren des Wartens ist es jetzt soweit. Ich konnte meinen Glasfaseranschluss beantragen. Lt. Orange ist aber der Austausch meiner Livebox 4 gegen eine Livebox 5 zwingend notwendig. Pastt mir nicht so recht, aber gut.
Meine Frage an die, die evtl. schon eine Livebox 5 haben ist nun:

Kann man auf die Livebox 5 nicht mehr über den PC per Web-Interface zugreifen?
Ich lese überall nur "Ma Livebox" downloaden, was, wenn man kein franz. Handy hat, gar nicht so einfach ist. Ist mir zwar per APK-Download gelungen, aber ich habe an der Livebox selbst WLAN deaktiviert, weil ich ein eigenes WLAN eingerichtet habe und nehme Konfigurationseinstellungen dann ausschließlich über den Ethernetanschluss vor.

Ferner lese ich, dass man zur endgültigen Aktivierung eine SMS mit einem Code erhält... Orange lässt aber auch keine deutsche Handynummer zu. Macht das dann der Techniker wenn er fertig ist?

Danke Euch jetzt schon!

15
Technik / Re: Waipu.Tv
« am: 26. Juli 2021, 09:51:21 »
Hallo Nase,

Von dem VPN Dingen habe ich leider keine Ahnung. Kostet das viel und wo kann man das beantragen. Danke.

Hallo Zaren,

Du hast ja schon 2 Tipps bekommen...
Bei mir war/ist das Problem, dass auf meinem Router (Livebox) kein VPN installiert werden kann und ich wollte auch nicht zu tief in die Technik einsteigen. Netzwerk ist nicht mein Ding....
Deshalb habe ich mich umgesehen, ob es nicht etwas gibt was "vorkonfiguriert" ist. Ich habe 2 für mich mögliche Lösungen gefunden:

1) Die Fa. Shellfire
Die bieten eine kleine Box an, die Du einfach in einen der Anschlüsse an Deinem Router steckst. Die Box konfiguriert sich dann, stellt ein WLAN zur Verfügung mit dem Du Dein Endgerät verbindest. Über Deinen Windows PC kannst Du auf die Oberfläche der Box zugreifen und der Box sagen welches Land sie "vorgaukeln" soll. Kannst also wahlweise so tun als ob Du in "D", "CH", "USA" usw. bist.
Vorteile:
- wirklich eine deutsche Fa.
- sehr guter Support und Erreichbarkeit
- Nahezu keine Einrichtungsarbeit (das kann wirklich jeder!)
- Kleine Box (etwas größer als eine Streichholzschachtel), die per USB-Kabel an den Router angeschlossen werden kann und darüber den Strom bezieht

Nachteil:
- Du bsit an das VPN von Shellfire gebunden. Man kann zwar, wenn man Ahnung davon hat die Box auch mit NordVPN usw. benutzen dazu sind aber aus meiner Sicht recht fundierte Netzwerkkenntnisse notwendig.
- Nicht alle Streaming Dienste (die teilweise viel Aufwand betreiben um VPN-Server ausfindig zu machen) funktionieren. Wie gesagt Waipu-TV und auch Netflix funktionieren derzeit nicht, bzw. nicht immer...
Kosten:
 bei 24 Monatsabo derzeit 3,72€ pro Monat (ab 01.08.21 wieder der "normale" Preis von 4,95€

Da ich mich für Shellfire entschieden habe kann ich konkret sagen, dass ich mit der Box und 2 Jahre VPN einmalig 169.-€ bezahlt habe. Was Du derzeit im "Sommerspecial" für ca. 127.-€ bekommst.

2) Man bekommt z.B. bei Amazon einen "Mini"-Router mit dem Namen "GL.iNet GL-MT300N-V2". Der funktioniert im Prinzip genauso. man muss nur den VPN-Client des VPN-Dienstes aufspielen. Dafür gibt es z.B. von NordVPN eine gute Anleitung, die auch niemanden überfordert.
Zu Vor- und nachteilen kann ich nicht viel sagen, außer dass man dort halt nicht an einen VPN-Dienst gebunden ist!
Der Router kostet derzeit ca. 29.-€ und z.B. NordVPN ist auch im "Sommerangebot" ca. 94.-€ für 2 Jahre. Das gibt sich also nicht viel...

Meines Wissens (bei Shellfire weiß ich es definitiv) kann man das 14 Tage ausprobieren und bekommt sein Geld zurück. NordVPN gibt wohl auch eine Zufreidenheitsgarantie und man kann wieder stornieren.

Ich wollte hier wirklich nur meine Erfahrungen teilen und keine Werbung für irgendetwas betreiben!!!!!

Hoffe ich konnte etwas weiterhelfen.

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 »