Grenzgaenger Forum

Neueste Beiträge

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
1
Behörden / Re: Grenzgänger Corona
« Letzter Beitrag von Sabine145 am Gestern um 16:16:37 »
Heute an der Grenze Bundespolizist - ungefragt übrigens, nachdem wir beide erst mal französisch losstotterten:
als Deutsche dürfen Sie jederzeit über die Grenze, sich in D frei bewegen und einkaufen, wo Sie wollen.
Dieses nicht "Aussteigen" gilt nur für Ausländer  :anixwissen:.
Bricht da Bundesrecht Landesrecht?
Ich kaufe jedenfalls weiter in D ein und tanke, allerdings max 1 x Woche.
Und je weiter von der Grenze, desto entspannter sind die Leute.
2
Behörden / Re: Grenzgänger Corona
« Letzter Beitrag von Waylon57 am Gestern um 15:37:12 »
Hier nochmals die Frage von Schnaeggschje:

"Gibt es dazu irgendeine offizielle Quelle, daß ich in D nichts kaufen darf nach der Arbeit?"

ist es eine deutsche oder französische Anordnung?

Hat dazu jemand eine Antwort und wenn ja, welche der 3 Bundesländer sind davon betroffen.

Ich hatte ja schonmal geschrieben, dass es in den Verodnungen von RLP und BW hierzu die entsprechenden Zusätze gibt.

BW:
https://www.baden-wuerttemberg.de/fileadmin/redaktion/dateien/PDF/Coronainfos/200322_CoronaVO_konsolidierte_Fassung.pdf
§ 3a (2)

RLP:
https://www.rlp.de/fileadmin/rlp-stk/pdf-Dateien/Corona/2020-03-23_3._CoBeLVO.pdf
§ 10 (2)

Für das Saarland habe ich dbzgl. nichts finden können.

3
Behörden / Re: Grenzgänger Corona
« Letzter Beitrag von Saarbrücker am Gestern um 13:51:00 »
Hier nochmals die Frage von Schnaeggschje:

"Gibt es dazu irgendeine offizielle Quelle, daß ich in D nichts kaufen darf nach der Arbeit?"

ist es eine deutsche oder französische Anordnung?

Hat dazu jemand eine Antwort und wenn ja, welche der 3 Bundesländer sind davon betroffen.
4
Technik / Re: Fritzbox 7590 hinter Livebox
« Letzter Beitrag von sailor1 am Gestern um 11:34:51 »
Moin moin,

danke für die Antwort, aber sie hilft mir nicht weiter oder ich bin zu doof  :-[

Ich habe das originale Y-Kabel von AVM in Verbindung mit einem RJ11/RJ45 Kabel verwendet. Meine Einstellungen in der Fritte habe ich oben gepostet. In der Freebox habe ich nix geändert. Irgend etwas verstehe ich da falsch???

Muss ich in der Fritte auch die Telefondaten von free eingeben?

Entschuldigt bitte meine Hartnäckigkeit, aber zur Zeit ist eh Bastel-zeit zu Hause angesagt.
5
Technik / Re: Disney Plus trotz Verschiebung auch jetzt schon in F benutzen
« Letzter Beitrag von Eric am Gestern um 10:59:55 »
Du kannst die Sprache frei wählen.
6
Technik / Re: Disney Plus trotz Verschiebung auch jetzt schon in F benutzen
« Letzter Beitrag von Waylon57 am Gestern um 10:36:20 »
Danke für den Tipp.

Besteht trotzdem die Möglichkeit sich die Filme in französischer Sprache anzuschauen?

Falls dies nicht der Fall sein sollte, würde es für mich schimpfe von meinem beiden kleinen Franzosen geben.  :lach:
7
Technik / Disney Plus trotz Verschiebung auch jetzt schon in F benutzen
« Letzter Beitrag von sasa_obu am Gestern um 10:24:52 »
Obwohl Disney Plus hier in F ja offiziell erst am 7. April startet, kann man es mit einem kleinen Trick auch jetzt schon nutzen.

Der ganze Trick dabei ist, dass man die Registrierung mit einer D IP Adresse machen muss (am einfachsten über ein Handy mit dt. SIM Karte - da hat man nämlich auch wenn man in F ist eine D IP), eine Adresse in D muss man nicht angeben. Zum Bezahlen habe ich meine D Kreditkarte verwendet, ob eine F Kreditkarte oder F PayPal auch gehen würde weis ich daher nicht. Aber ich denke dass die meisten von uns wahrscheinlich noch eine D Kreditkarte oder Konto in D haben.

Sobald man sich dann registriert hat, kann man sich auch mit F IP Adresse ganz normal anmelden und Streamen!

Das Ganze hat ausserdem noch den Vorteil dass man auf diese Weise den D Disney Plus Katalog anstatt dem F Katalog bekommt. In D sind nämlich z.B. relativ aktuelle Kinofilme wie König der Löwen und Aladin enthalten die aufgrund der Rechtslage in F ziemlich sicher fehlen werden.

Einziger Nachteil:
Man muss sich ab und an (alle paar Wochen/Monate, weis ich jetzt nicht genau) mit dem Account mit einer D IP Adresse einloggen um zu zeigen dass man wieder aus dem Ausland zurück ist - aber das sollte für uns als Grenzgänger ja kein Problem sein.

Hoffe das hilft einigen von euch die in mitten von diesem ganzen Corona Wahnsinn etwas Unterhaltung/Ablenkung für sich oder ihre Kinder suchen!

Viele Grüße

Aleksandar
8
Technik / Re: Pay TV
« Letzter Beitrag von sasa_obu am Gestern um 10:08:57 »
Kleiner Tipp in Zeiten von Corona und geschlossenen Grenzen.

Wenn ihr eine deutsche SIM Karte habt, habt ihr über diese auch wenn ihr in F seit eine dt. IP. d.h. um sich kurz mal anzumelden um zu bestätigen dass man wieder in D ist reicht das allemal.

Viele Grüße

Aleksandar
9
Technik / Re: Kostenlose Sender auch ohne TNTSAT Smartcard?
« Letzter Beitrag von sasa_obu am Gestern um 10:00:34 »
Also wenn du nur Astra 19.2 (die Orbitalposition über die man auch die D Sender enpfängt) empfängst, geht ohne TNT SAT Karte bei den F Sendern leider nix.

ABER:
Wenn du einen DVB-T Receiver hast oder ein solcher schon in deinem TV integriert ist (ist sehr häufig der Fall) kannst du damit alle großen F Sender unverschlüsselt in HD empfangen. Über die Hausantenne oder zur Not über eine Zimmerantenne. Und im Gegensatz zu D braucht man für die F Sender auch kein DVB-T2 und HEVC - ein ganz normaler DVB-T HD Receiver reicht aus.

Außerdem besteht meistens auch die Möglichkeit die Sender kostenlos über einen IPTV Receiver von deinem Internet Provider (Orange, SFR, Free usw.) zu empfangen. Selbst wenn du noch keinen solchen Receiver hast kann man die je nach Tarif teilweise für eine geringe einmalige Gebühr bekommen.

Viele Grüße

Aleksandar

btw hast du mal versucht ganz normal über die Website eine neue TNT SAT Karte zu bestellen? Im Laden gibt es soweit ich weiß grundsätzlich keine einzelnen Smartcards sondern immer nur als Bundle mit Receiver für deutlich über 100 Euro
10
Steuern / Re: Corona und Verletzungstage (HomeOffice)
« Letzter Beitrag von sasa_obu am Gestern um 09:46:44 »
Als Ergänzung noch: https://www.frontaliers-grandest.eu/tinymce/source/Fiscalit%C3%A9%20frontaliers.pdf

Vielen Dank für die Information - schonmal eine große Sorge weniger!

Viele Grüße

Aleksandar
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10