Neueste Beiträge

Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 »
81
Wohnen / Re: Leibrente viager occupée SINNVOLL Vor-u. Nachteile
« Letzter Beitrag von Welferdinger am 24. September 2018, 23:54:13 »
Hallo,

beschäftige mich schon länger damit.
Meine Ansicht dazu:
"Sinnvoll? Pietätlos? Moralisch vertretbar? Rechtlich einwandfrei??"

1. Rechtlich einwandfrei ? Eindeutig ja. "Le droit du viager" ist in zahlreichen Gesetzestexten und Urteilen eindeutig geregelt.

2. Pietätlos ? Was das ganze mit Pietät oder Pietätlosigkeit zutun hat,  kann ich nicht erkennen.

3. Moralisch vertretbar? Darüber habe ich mir lange Gedanken gemacht. Ich bin letztlich zu dem Schluss gekommen, daß es für mich moralisch vertretbar ist. Erwachsene Menschen schliessen bei vollem Bewußtsein einen Vertrag miteinander ab. Dieser Vertrag auferlegt beiden Seiten Rechte und Pflichten. Die eine Seite gibt ihr Eigentum her, behält oft das Nutzungsrecht, bekommt eine Einmalzahlung und eine monatliche Leibrente. Dies ermöglicht dem Veräusserer in seinem gewohnten Lebensumfeld zu bleiben, mit der monatlichen Rente einen bequemeren Lebensabend zu verbringen und sich nicht mehr selbst um die ganzen Arbeiten, die mit der Erhaltung einer Immobilie verbunden sind kümmern zu müssen.
Dies übernimmt nun ein anderer an seiner Stelle. Dieser trägt ein gewisses Risiko. Z.B.  das jede Menge unvorhergesehene Investitionen  in Erhaltungsreparaturen geleistet werden müssen. Als Gegenleistung erhält er dafür die Aussicht eine Immobilie unter Marktwert erwerben zu können. Dies ist nicht mehr als fair. Der oder die Veräusserer  würden im anderen Falle die Immobilie nach ihrem Ableben meist anderen nachlassen, die nichts dafür getan haben ihnen den Lebensabend durch materielle Unterstützung zu erleichtern. Verwandten oder im schlimmsten Falle dem Staat (als Vollerbe oder Empfänger der Erbschaftssteuer).
4. Sinnvoll ? Das muss jeder aufgrund seiner persönlichen Lebenssituation entscheiden.

Beste Grüße
82
Sonstiges / Rechtsanwalt
« Letzter Beitrag von Salbei am 24. September 2018, 14:30:52 »
Hallo Grenzgänger,
ich suche einen Rechtsanwalt im Raum Seltz/Haguenau, der deutsch spricht. Wer hat einen Tipp für mich?

Vielen Dank!
Salbei
 

Einen mit Schwerpunkt Familienrecht
83
Smalltalk / Re: Colonia Dignidad in Beinheim?
« Letzter Beitrag von Kobold99 am 24. September 2018, 09:44:14 »
Hallo Spirou,

nein, das sind alte Gerüchte.
Es gab mal in den 90er tatsächlich ein Tor dort, seit dem ist es aber offen und jeder kann rein und raus.
Und es wohnen auch Elsässer dort.

Nicht alles glauben, was man so hört.

Aber übrigens: Ferienanlage mit Zugangsbeschränkungen sind nicht unüblich in Frankreich.
84
Smalltalk / Colonia Dignidad in Beinheim?
« Letzter Beitrag von spirou am 24. September 2018, 08:46:43 »
Hallo Gemeinde,

ich habe letztens was gehört, daß es in einem Wald bei Beinheim eine Wohnsiedlung von ganz verschrobenen Deutschen geben soll, die dort wie in einer Kolonie mit Zufahrtstor und Einfahrtsberechtigung leben sollen und wie in einer deutschen Exklave dort leben. Weiß da jemand was davon? Wie kann sowas gehen in Frankreich?

Grüße
85
Vielen Dank für den super Hinweis!! Habe es gerade ausprobiert, mal sehen ob sich das FA meldet :-)
Merci
86
Wohnen / Leibrente viager occupée SINNVOLL Vor-u. Nachteile
« Letzter Beitrag von Mika2812 am 22. September 2018, 21:02:50 »
Bonsoir
Kennt sich jemdand damit aus?
Wohnung 500000 Euro wert, besetzt/bewohnt mit einer oder zwei älteren Herrschaften (damalige Eigentümer), Wohnrecht bis zum Lebensende, Anzahlung ca.20% durch dich und du wirst sofortiger Eigentümer, Zahlung einer monatlichen Rente von ca. 500 Euro bis zum Tot
Sinnvoll? Pietätlos? Moralisch vertretbar? Rechtlich einwandfrei???
87
Technik / Re: Französische Sender in Deutschland
« Letzter Beitrag von Ralph am 22. September 2018, 16:10:24 »
sehr seltsam....
ich hab schon seit Jahren meinen Receiver am Netz hängen da ich damit
auch übers Netz schaue.
Die IP Kontrolle findet da nur beim Streamen statt.
über den Sat bekomme ich alles.
Sonst würde ja manches über ARD/ZDF nicht laufen.
Das Geoblocking ist dann nur aktiv wenn man über die Mediatheken geht..
88
Steuern / Re: Steuern ab 2019, wenn man erst seit 2018 in Frankreich arbeitet
« Letzter Beitrag von spirou am 22. September 2018, 09:42:21 »
Hallo Summer,
versteh die Frage nicht ganz: Du arbeitest in F und fragst wie Du Steuern bezahlen sollst?
Du brauchst dich eigentlich um nichts kümmern, da die Steuer ab 2019 direkt vom Gehalt abgezogen wird.
Du bekommst dann wie in D den Lohn netto ausgezahlt.
Da Du wahrscheinlich noch keine Steuernummer hast, wird dir nichts übrigbleiben zum Finanzamt hinzugehen und eine zu beantragen.
Das kann dein AG nicht für dich erledigen.
Ob du dann für 2018 eine Steuererklärung nachreichen mußt können Sie dir auch direkt auf dem Finanzamt sagen.
Normalerweise ist es nicht vorgesehen 2018 zu versteuern, nur bei gravierenden Veränderungen.
Bei dir hats ja eine gravierende Veränderung gegeben, da du erst in 2018 angefangen hast zu arbeiten.
Also bei dem Punkt nachfragen und auf jeden Fall brauchst du eine Steuernummer für deinen AG
89
Steuern / Re: Steuern ab 2019, wenn man erst seit 2018 in Frankreich arbeitet
« Letzter Beitrag von le_guy am 21. September 2018, 18:31:29 »
Hi Summer,

Du wirst im April regulär Deine Steuer deklarieren und dann, soweit man hier im Forum lesen kann, auch weiterhin die Steuer so bezahlen, wie es alle Grenzgänger bisher gewohnt waren, also keine Quellensteuer.
90
Technik / Re: Französische Sender in Deutschland
« Letzter Beitrag von schaema2 am 21. September 2018, 15:42:36 »
bei sat empfang wird keine ip adresse geprüft.

Habe ich gesagt es findet eine IP-Abfrage beim Sat empfang statt???? Nee, ich habe lediglich gefragt ob irgendeines der Geräte Internetverbindung hat!!

Und dies aus folgendem Grund :  ich hatte dieselben Probleme, wie von Nicolas beschrieben: Mein Smart-TV war über Netzwerkkabel mit dem Internet verbunden. Mein in Frankreich gekaufter Reciever(technisat) über HDMI mit dem Smart-TV(Samsung). 
Mit Netzwerkabel : kein TV-Empfang der franz.Sender!
Ohne Netzwerkkabel : problemloser Sat-Empfang der 20-25Sender aus Frankreich.

 
Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 »