Grenzgaenger Forum

Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - Waylon57

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 »
1
Behörden / Re: Gültigkeit Personalausweis
« am: 30. September 2021, 16:59:47 »
@Dragenvamp
Hat man dir erklärt, welchen Sinn es hat ein Führunszeugnis vorzulegen. Was soll das bringen?

Ich hab 2019 für mich und 2021 für meinen Sohn sowohl Reisepass als auch Personalausweis in Deutschland beantragt und habe kein Führungszeugnis benötigt.

Vor 20 Jahren bin ich von dieser Gemeinde nach Frankreich gezogen und konnte ohne Probleme für meinen Sohn, welcher in Frankreich geboren wurde, einen Personalausweis bekommen.

Im Saarland scheint das also anscheinend entspannter zu sein. 

2
Arbeiten / Re: polizeiliches Führungszeugnis Deutschland und Frankreich
« am: 11. September 2021, 19:22:14 »
Hallo ilyasbrandner,

ich verstehe zwar nicht, was du uns damit sagen willst, aber wenn du ein
Fführungszeugnis brauchst schau heir: https://www.bundeszentralregister.eu/
Gruß

Ist eigentlich nicht mehr als eine Werbeanzeige.

3
Gesundheitswesen / Re: Nachweis Corona
« am: 10. August 2021, 11:32:10 »
@Bingo
Ok, dann ist alles klar.

@Moni
Danke für den Tipp, es geht jetzt tatsächlich.

4
Gesundheitswesen / Re: Nachweis Corona
« am: 09. August 2021, 23:24:09 »
@Bingo
Aus welchem Grund musstest du denn einem Gendarmen deinen Impfnachweis vorzeigen?


Ansonsten ist es mir allerdings herzlich egal, ob jemand in Frankreich ein Problem beim Einlesen meines deutschen EU-Impfzertifikats hat. Das Ding muss in ganz Europa anerkannt werden.

Ich teste das aber mal am Mittwoch im Parc Sainte-Croix.  ;)

5
Gesundheitswesen / Re: Nachweis Corona
« am: 09. August 2021, 22:12:47 »
Der QR-Code vom in Deutschland ausgestellten EU Impfzertifikat wird auch in Frankreich anerkannt.

Also entweder in Papierform vorzeigen oder den Code in die deutsche Corona-Warn App bzw. CovPass App übertragen und dann das Handy vorzeigen.

Der Pass sanitaire steckt in der französischen AntiCovid App, da kann man aber den deutschen QR-Code nicht hochladen.

6
Zwischenzeitlich kommt in der AntiCovid App zumindest nicht nur eine Fehlermeldung, sondern noch eine Erklärung dazu.

Es ist also so, dass nur QR Codes aus einem französischen EU Impfzertifikat in der App hochgeladen werden können. QR Codes aus anderen europäischen Ländern werden von den Behörden dann anderweitig elektronisch bzw. im Papierformat geprüft.

7
Impfung Frankreich (zwei QR Codes):

- QR Code lässt sich in der AntiCovid App hochladen
- QR Code lässt sich in der Corona-Warn App hochladen
- Keiner der QR Codes lässt sich in der CovPass App hochladen


Impfung Deutschland (ein QR Code):

- QR Code lässt sich in der Corona Warn-App hochladen
- QR Code lässt sich in der CovPass App hochladen
- QR Code lässt sich nicht in AntiCovid App hochladen

Es läuft!  :zwinkern: :nixwieweg:

8
moin nochmal an Alle,
wir haben seit Freitag Abend ja auch unseren QR Code, bei mir funktioniert der weder in der CovPass App noch in der Französichen.
Gibt nun 2 Möglichkeiten bei uns, zum einen keine Sozialvers. In F und aandere für mich warscheinlicher Daten sin noch nicht übermittelt,wegen am FR abends geimpft und nun WE.
Weis jemand was?
Gruss und schönen Sonntag

Meine Frau wurde gestern zum zweiten Mal geimpft und sowohl in der deutschen als auch in der französischen App funktionieren die entsprechenden QR Codes.

Sie arbeitet in Frankreich und hat eine Carte Vitale.


9
Auf meinem Formular sind zwei Codes. Einer für die frz.App und einer für die Eu.

Ist bei meiner Frau auch so.

Der EU Code kann auch in die deutsche Corona-Warn App eingelesen werden.

Auf meinem deutschen EU Impzertifikat habe ich nur einen Code. Der lässt sich aber nicht mit TousAntiCovid einscannen.

Tolles durcheinander!  :lach:

10
Behörden / Re: Grenzgänger Corona
« am: 18. Juni 2021, 14:25:30 »
Gemäß der heutigen Liste vom RKI wird Frankreich nicht mehr als Risikogebiet eingestuft.

11
Steuern / Re: Steuererkärung Formular 2047 T ??
« am: 07. Juni 2021, 21:17:42 »
Ich weiß nicht, ob das wirklich voreingestellt ist. Bei mir war es zumindest nicht der Fall und ich habe da auch nichts ausgewählt. Sollte bei dir auch so sein. Daher einfach entfernen und gut ist. 

12
Steuern / Re: DE - Firmenwagen 1% Regelung für Steuern in F
« am: 04. Juni 2021, 17:03:30 »
Ist nur die Frage wie man im Fall der Fälle dem Finanzamt diesen Rechnungsbetrag nachweise will.

Im Falle eines "Kaufes" eines Firmenwagens ist es ja gar kein Problem. Aber auch im Falle eines Leasings hat die Firma für gewöhnlich ein Dokument, das sich "Verbindliche Bestellung Neufahrzeug" nennt und dort ist der Kaufbetrag dann zu sehen, auf den sich Verkäufer und Firma geeinigt haben. Das ist dann zB auch der Betrag, der zur Berechnung der Leasingraten zu Grunde gelegt wird.

Es kann aber zum Problem werden, wenn einem, wie in meinem Fall, der Arbeitgeber keine Rechnung vorlegen wird.  ;)

Ich muss mal schauen was ich von der letzte PKW-Bestellung noch für Schriftverkehr habe.

Laut Simulation würde ich durch diese Vorgehensweise knapp 250 € an Steuern sparen.   

13
Steuern / Re: DE - Firmenwagen 1% Regelung für Steuern in F
« am: 04. Juni 2021, 16:37:18 »
Ist nur die Frage wie man im Fall der Fälle dem Finanzamt diesen Rechnungsbetrag nachweisen will.

14
Behörden / Re: Grenzgänger Corona
« am: 21. Mai 2021, 21:51:59 »
Die RKI Liste wurde soeben aktualisiert und wie zu erwarten war wird Frankreich nur noch als Risikogebiet geführt

15
Behörden / Re: Grenzgänger Corona
« am: 20. Mai 2021, 18:13:56 »
Gemäß dem Député Christophe Arend wird das RKI, in seiner am Freitag erscheinenden Liste, Frankreich nicht mehr als Hochinzidenzgebiet, sondern nur noch als Risikogebiet einstufen. 

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 »