Stuererklärung für nur sieben Monate

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Stuererklärung für nur sieben Monate
« am: 28. Februar 2011, 21:50:24 »
Hallo Leute!

Vielleicht kann mir hier jemand helfen:

ich war von Februar bis August in Frankreich (bei Saargemünd) wohnhaft und habe als Grenzgänger in Deutschland gearbeitet. Vorher und hinterher war ich  in Deutschland wohnhaft und hab weiter bei der gleichen Firma gearbeitet, also wieder ganu "normal" in Deutschland Steuern bezahlt. Wie habe ich meine Steuererklärung für Frankreich zu machen? Muss ich nur die Gehälter der sieben Monate angeben und dan auch wohl irgendwo den Zeitraum eintragen? Oder gilt der Jahresbruttosatz als Angabe für die zu versteuernde Summe?
Was eigentlich unlogisch wäre, da ich ja nur für das sieben Monate Steuern in Frankreich zahlen müsste.

Wenn ich nämlcih die Summe der Gehälter der sieben Monate in den Steuerrechner eingebe, dann kommt 0 als zu zahlende Steuern raus. Glaube nicht dass ich so weg komm damit...

Wäre aber für jegliche Aufklärung und Hilfe sehr dankbar!

Schönen Abend noch und Grüsse

marco
« Letzte Änderung: 28. Februar 2011, 22:16:33 von ml2112 »

 

Related Topics

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
1 Antworten
1950 Aufrufe
Letzter Beitrag 13. Oktober 2009, 20:40:37
von dobifan
3 Antworten
2002 Aufrufe
Letzter Beitrag 27. Dezember 2009, 23:10:00
von rarad003
4 Antworten
2933 Aufrufe
Letzter Beitrag 19. Februar 2010, 07:33:56
von Dismember
0 Antworten
1226 Aufrufe
Letzter Beitrag 09. September 2010, 05:51:30
von boernsey
1 Antworten
2254 Aufrufe
Letzter Beitrag 09. Juli 2014, 20:48:05
von Sabine