Grenzgaenger Forum

Autor Thema: Reisen  (Gelesen 316 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Dragonvamp

  • Forenheld
  • *****
  • Beiträge: 923
    • Profil anzeigen
Reisen
« am: 14. Mai 2021, 18:39:22 »
Hey ho,

Gibt es aktuelle Bestimmungen, die ihr mir vllt erzählen könnt?
Wir haben grad in der Runde überlegt mit Freunden aus Deutschland nach Frankreich rein zu reisen. So Richtung Dijon. Gibt es da aktuell bestimmtes, dass man beachten muss oder the Same as always? Test, einreisezettel für die aus Deutschland und je nachdem wo man hingeht (Unterkunft) dortige Regeln wie zb Impfung erwünscht. Können wir aktuell so weit reisen wie wir lustig sind?

Grüße und schönes Wochenende

Dragon

Offline Ralph

  • Globaler Moderator
  • Forenheld
  • *****
  • Beiträge: 2.287
    • Profil anzeigen
Re: Reisen
« Antwort #1 am: 14. Mai 2021, 20:33:35 »
Tourists etrangers erlaubt ab 9.6.

Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.  Curt Goetz

Offline Saarbrücker

  • Alter Hase
  • ****
  • Beiträge: 447
    • Profil anzeigen
Re: Reisen
« Antwort #2 am: 14. Mai 2021, 21:52:34 »
2. Reisen nach und in Frankreich

Reisende aus der EU (und EU-gleichgestellten Staaten Andorra, Island, Liechtenstein, Monaco, Norwegen, San Marino, Schweiz, Vatikanstaat), die älter als 11 Jahre sind, müssen bei Einreise nach Frankreich einen höchstens 72 h vor Abreise vorgenommenen negativen CoViD-19-Test (PCR) sowie eine Erklärung zur Symptomfreiheit vorweisen. Bei Einreise aus den vorgenannten Staaten auf dem Landweg gelten Ausnahmen von dieser Test- und Nachweispflicht für Reisen von weniger als 24 Stunden Dauer und in einem Umkreis von weniger als 30 km vom eigenen Wohnort, für beruflich veranlasste Reisen, deren Dringlichkeit oder Häufigkeit solche Tests nicht zulassen und für berufliche Reisen von im gewerblichen Straßenverkehr Tätigen. Das Vorliegen eines Ausnahmetatbestandes ist mit geeigneten Dokumenten nachzuweisen.

Quelle:
https://allemagneenfrance.diplo.de/fr-de/-/2319258

Offline sable12

  • Alter Hase
  • ****
  • Beiträge: 353
    • Profil anzeigen
Re: Reisen
« Antwort #3 am: 14. Mai 2021, 23:22:47 »
Und Einreise erst ab 9.6 gilt für Nicht-EU-Staaten.
Viele Grüße, sable12

Offline Dragonvamp

  • Forenheld
  • *****
  • Beiträge: 923
    • Profil anzeigen
Re: Reisen
« Antwort #4 am: 15. Mai 2021, 00:27:41 »
Ja, soweit mir alles bekannt. Aber was ist mit uns in Frankreich lebenden? Hat weitreichende Gründe, warum das ins Auge gefasst wird  :doppeld: :nixwieweg:

Die Campingplätze haben teilweise ja seit dem 3.5 wieder eröffnet und viele Menschen reisen nun ein. Dennoch bleibt die Frage: wer aus dem eu Raum einreist und nach Mitte Frankreich fährt, bleibt wohl kaum weniger als 24. Stunden. Und wer im Inland lebt, kann der tun und lassen was er will?!

Offline sable12

  • Alter Hase
  • ****
  • Beiträge: 353
    • Profil anzeigen
Re: Reisen
« Antwort #5 am: 15. Mai 2021, 10:32:16 »
Wer in Frankreich lebt, kann innerhalb Frankreichs reisen, muss halt nur couvre-feu beachten (wobei das nicht alle Franzosen machen).
 Hotels, Campingplätze, FeWo sind alle geöffnet.
Hat man ja im TV auf TF1 gesehen, dass die Pariser das am Mittwoch /Donnerstag schamlos ausgenutzt haben ! Alle TGVs ausgebucht, 200 km Stau rund um Paris.
Die Küsten überfüllt.
Viele Grüße, sable12