Konsulat in Strasbourg schließt

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline locosnight

  • **
  • 80
  • Ich liebe es hier zu Leben
    • Profil anzeigen
Konsulat in Strasbourg schließt
« am: 29. August 2012, 21:24:16 »
hallo,
habe gehört das das kosulat in strasburg zum 31.12.12 schließt und wenn man jetzt einen neuen paß braucht muß man nach paris fahren. kann das sein??????
es geht um den neuen paß, wenn man aber den schon hat dan geht die verlängerfung auch über die post.
man muß dort hin wegen den fingerabdrücken. das ist doch der hammer. es muß doch auch anders gehen????? oder????
ich muß mir auch noch diesen paß machen, habe aber noch zeit bis dezember.
was habt ihr denn darüber gehört?
kann man sich nicht kurz in deutschland bei jemanden anmelden, nen neuen paß machen und dann das ganze wieder zurück? ist wohl besser als nach paris zu fahren nen paß für 80 euro zu machen un dann wieder zurück was das  wohl kostet........
gruß alex
« Letzte Änderung: 29. August 2012, 21:47:06 von locosnight »

Re: Konsulat in Strasbourg schließt
« Antwort #1 am: 29. August 2012, 22:46:28 »
Bonjour à tous,

also wenn das stimmt solltest du dich sputen! In Strasbourg gab es immer Wartezeiten bis zu 3 Monaten für einen Termin zu bekommen.
Alternativ kann man bestimmt auch nach Berlin fahren ???  :winke:

Aber ich habe gehört Paris soll eine Reise wert sein.. vielleicht den Pass mit einem Kurzurlaub verbinden.

à bientôt

Dieter

Re: Konsulat in Strasbourg schließt
« Antwort #2 am: 30. August 2012, 10:23:15 »
wo hast du das denn gehört?

Mein Mann braucht bis November 2014 auch einen neuen Pass.

Und - ja - man muss dahin wegen den Fingerabdrücken, man kann es nicht mehr per Post machen, so war es bei mir letztes Jahr...

Das wäre wirklich ein Ding! Umständlicher ginge es ja wohl kaum!  :rolleyes:

Re: Konsulat in Strasbourg schließt
« Antwort #3 am: 30. August 2012, 11:14:41 »
Das Thema wurde hier schonmal behandelt: http://www.grenzgaenger-forum.de/forum/behoerden/generalkonsulat-in-strasbourg-soll-geschlossen-werden-t4091.0.html
Es steht im Raum, daß das Konsulat in Straßbourg geschlossen werden soll.
Allerdings war die ganze Zeit noch kein fester Termin in Sicht.

Es scheint aber nicht zwingend notwendig zu sein, daß man persönlich nach Paris fährt, um sich einen deutschen Reisepass bzw. ab 1.1.13 auch den Perso, ausstellen zu lassen.

LG

Nutellalein
Alle sagen "das geht nicht", dann kam einer daher, der wusste das nicht und hat's gemacht.

banjo

Re: Konsulat in Strasbourg schließt
« Antwort #4 am: 30. August 2012, 13:31:56 »
Es geht das Gerücht um, dass die grenznahen dt. Ämter dann auch Pässe ausstellen können dürfen - ist aber nur ein Gerücht.

Offline Traene

  • ***
  • 149
    • Profil anzeigen
Re: Konsulat in Strasbourg schließt
« Antwort #5 am: 30. August 2012, 19:28:49 »
Es geht das Gerücht um, dass die grenznahen dt. Ämter dann auch Pässe ausstellen können dürfen - ist aber nur ein Gerücht.
Dem Gerücht kann ich abhelfen - als ich meinen Ausweis in D abholte, sagte man mir, das sei so ziemlich das letzte Mal gewesen, danach müsste ich ins Konsulat.
Ich kann mir nicht vorstellen, daß sie dafür dann Pässe ausstellen.

Im übrigen hat meine Frau auf der Konsulatsseite nachgesehen, da hieß es, daß einige Funktionen des Konsulats nach Paris verlagert wurden, und das Paßwesen gehört vorläufig mal nicht dazu.
Draußen nur Kännchen

Offline Matthias#28

  • *****
  • 908
  • noch 5 cm ... mach hin
    • Profil anzeigen
Re: Konsulat in Strasbourg schließt
« Antwort #6 am: 30. August 2012, 19:45:23 »
Also ich habe vor 4 Wochenmeinen neuen Reisepass beantragt. Die Dame in Strassburg ist immer sehr nett.
Dieses Mal war sie sehr verhalten. Sie gab mir fast tonlos alle meine ehemaligen Dokumente.
Als ich sie fragte was mit ihr los sein, meinte sie, wir duerfen nichts mitnehmen, muessen alles einscannen,
und alle die bis Dezember 2012 vorbei kommen, bekommen ihre eingereichten Originale wieder.
Dann wurde sie sehr sentimental, gluggste fast rum, und meinte, wir werden am 23.12. geschlossen,
und dann in den Urlaub geschickt, und das wars. Alles kommt nach Paris.
Sie meinte auch noch, das viele europaeische Botschaften nach Paris verlagert werden.
Aber trotz allen Elends war sie guter Hoffung in STR wieder einen Job zu finden.
Ich habe dann gefragt, ob ich dann nach Paris muesste. Sie meinte nein, waere aber alles noch nicht
ganz sicher, aber ggf. koennte man in der Prefecture seinen Fingerabdruck abgeben, und alles
wird dann nach Paris geschickt. Aber es gaebe auch Varianten mit der Polizei.
Momentan ging es wohl hin und her.
Dabei schwang auch eine gewisse Hoffnung, dass das Konsulat vielleicht doch bleibt.
Irgendwie vermisse ich sie jetzt schon - sie war immer so nett - ich druecke ihr die Daumen
gruss Matthias

Offline locosnight

  • **
  • 80
  • Ich liebe es hier zu Leben
    • Profil anzeigen
Re: Konsulat in Strasbourg schließt
« Antwort #7 am: 30. August 2012, 21:52:14 »
also alles brand neu......
ich war heute in strasbourg im konsulat für meine kleine tochter einen reisepaß zu machen. ja es stimmt es wir geschlossen aber erst mitte 2014. aber das ist sicher......
wenn man dann einen neuen paß ( biometrischen) denn es gibt ja keine anderen mehr, auser für kinder braucht muß man nach paris fahren. es gibt keine andere möglichkeit. wenn der paß abgelaufen ist wie bei meiner frau 2019, muß sie dann auch nach paris fahren um einen neuen machen zu lassen.
die frau im kosulat meinte zu mir das es 50 000 deutsche hier gäbe, aber trotzdem wird zu gemacht. man kann sich aber darüber beschweren und zwar im auswärtigen amt in berlin. wenn das viele machen dann bleibt das konsulat vieleicht doch noch.
paris ist eine reise wert, aber viel zu teuer für nur einen paß.......
ich meinte zu ihr, wenn ich mich jetzt kurz in deutschland anmelde schnell nen paß beantrage und dann wieder nach frankreich gehe, würde das denn gehen??? sie lächelte nur und meinte, naja vielleicht, na ich weis nicht, kann sein
ha haaaaa, also das ist dann die lösung bißchen umständlich aber günstiger. ha, stell dir mal vor du bist in paris und es fehlt dir was????
schöne grüße alex

Offline Traene

  • ***
  • 149
    • Profil anzeigen
Re: Konsulat in Strasbourg schließt
« Antwort #8 am: 31. August 2012, 10:59:21 »
ich meinte zu ihr, wenn ich mich jetzt kurz in deutschland anmelde schnell nen paß beantrage und dann wieder nach frankreich gehe, würde das denn gehen???

Na ich weiß nicht, im selben Augenblick verlierst du den Grenzgängerstatus. Und dann mach mal deinem Finanzamt klar, daß das nur Spaß war, um nicht nach Paris zu müssen...

http://www.badische-zeitung.de/elsass-x2x/deutsches-generalkonsulat-soll-geschlossen-werden--60135583.html
http://www.eurodistrict.eu/de/Blog-127.html

Hier kann man eine Petition unterzeichnen gegen die Schließung:
http://www.petitiononline.de/petition/petition-fuer-die-erhaltung-des-deutschen-generalkonsulats-in-strassburg/1036
Draußen nur Kännchen

Re: Konsulat in Strasbourg schließt
« Antwort #9 am: 31. August 2012, 11:53:31 »
Habe gerade die Petition unterschrieben und eine E-mail an das auswärtige Amt in Berlin geschrieben.
Wenn das Konsulat geschlossen werden soll, sollen sie sich was einfallen lassen, daß Grenzgänger z.B. bei der jeweiligen Mairie bzw. Rathaus vom letzten D. Wohnsitz  über Paris einen Pass beantragen können.
Nach Paris zu fahren kann keine Lösung sein, meiner Meinung nach!

Nutellalein
« Letzte Änderung: 31. August 2012, 19:33:45 von Nutellalein »
Alle sagen "das geht nicht", dann kam einer daher, der wusste das nicht und hat's gemacht.

Offline Matthias#28

  • *****
  • 908
  • noch 5 cm ... mach hin
    • Profil anzeigen
Re: Konsulat in Strasbourg schließt
« Antwort #10 am: 31. August 2012, 11:54:53 »
Habe mal in Karlsruhe beim Buergeramt angefragt und hier die Antwort:

Zitat
Reisepass für Deutsche im Elsass lebend

Sehr geehrter Herr,

der Reisepass kann im Bürgerbüro beantragt werden. Allerdings bedarf es
einer Passermächtigung des Generalkonsulates Straßburg (dauert ca. 14
Tage )  und die Kosten sind doppelt so hoch ( statt 59 Euro 118 Euro für
den Pass).

Zu den üblichen Unterlagen benötigen Sie noch einen Nachweis über den
ausländischen Wohnsitz (Stromrechnung etc. ) ; die Bearbeitungsdauer
beträgt insgesamt ca. 6 Wochen.

Allgemeine Infos zur Passbeantragung finden Sie hier :
http://www1.karlsruhe.de/Service/d115/detail.php?prod_id=412
Ein Familienbuch mit der letzten standesamtlichen Urkunde ist ausreichend.

Freundliche Grüße

Fuer 59 Euro faehrt mal nicht eben nach Paris (ganz zu schweigen von den Nebenkosten - z.B. gut Essen gehen, Uebernachten muessen, shoppen gehen)
« Letzte Änderung: 01. September 2012, 01:07:22 von Matthias#28 »
gruss Matthias

Offline Ralph

  • *****
  • 1.946
    • Profil anzeigen
Re: Konsulat in Strasbourg schließt
« Antwort #11 am: 31. August 2012, 18:41:44 »

Hier kann man eine Petition unterzeichnen gegen die Schließung:
http://www.petitiononline.de/petition/petition-fuer-die-erhaltung-des-deutschen-generalkonsulats-in-strassburg/1036

Da brauchen wir aber noch viele Unterschriften bis 100.000 zusammen sind.....aber eine gute Idee.
Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.  Curt Goetz

Re: Konsulat in Strasbourg schließt
« Antwort #12 am: 31. August 2012, 19:33:07 »
@Matthias: Interessante Info vom Bürgerbüro.
Mich würde mal interessieren, mit welcher Begründung der Pass doppelt so viel kostet, als wenn man nach Paris fährt...
Alle sagen "das geht nicht", dann kam einer daher, der wusste das nicht und hat's gemacht.

Offline Matthias#28

  • *****
  • 908
  • noch 5 cm ... mach hin
    • Profil anzeigen
Re: Konsulat in Strasbourg schließt
« Antwort #13 am: 01. September 2012, 01:13:55 »
@Matthias: Interessante Info vom Bürgerbüro.
Mich würde mal interessieren, mit welcher Begründung der Pass doppelt so viel kostet, als wenn man nach Paris fährt...
Nun die Begruendung war folgende.
1. Karlsruhe muss die Papiere nach .fr schicken
2. .fr nimmt die 59 Euro als Bearbeitungsgebuehr obwohl diese das nur bestaetigen - ohne was an die Bundesdruckerei zu schicken
3. Nach der Bestaetigung, schickt Karlsruhe das an die Bundesdrucherei.

Also die Kosten in Karlsruhe sind okay und er Zusatzaufwand das mit .fr abzuchecken ist auch nochmal paar
Euros.
Das aber .fr den vollen Satz nimmt obwohl sie nur nicken, ist fuer mich zuviel.
Ist aber so.
Scheinbar sieht es die Gebuehrenordnung nicht vor, und was es dort nicht gibt, gibt es nicht.
gruss Matthias

Re: Konsulat in Strasbourg schließt
« Antwort #14 am: 02. September 2012, 07:33:37 »
Hallo,

es gibt eine Petition für den Erhalt des Konsulats in Strasbourg.

http://www.petitiononline.de/petition/petition-fuer-die-erhaltung-des-deutschen-generalkonsulats-in-strassburg/1036

Vielleicht nützt es ja was.

Gruss Tim

 

Related Topics

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
1 Antworten
1727 Aufrufe
Letzter Beitrag 14. Juni 2008, 13:04:01
von Marco
6 Antworten
3343 Aufrufe
Letzter Beitrag 05. März 2009, 18:25:10
von _Markus_
18 Antworten
16089 Aufrufe
Letzter Beitrag 30. Dezember 2017, 18:22:00
von smalandhero
5 Antworten
7972 Aufrufe
Letzter Beitrag 20. Dezember 2011, 05:43:23
von Eliott
3 Antworten
2765 Aufrufe
Letzter Beitrag 23. September 2012, 13:20:13
von papillon