Grenzgaenger Forum

Autor Thema: Wohnsitz Frankreich, Arbeit innnerhalb&außerhalb Grenzzone D (Vetrieb)  (Gelesen 3067 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Caro

  • Gerade reingestolpert
  • *
  • Beiträge: 1
    • Profil anzeigen
Hallo zusammen,

vielleicht wurde dieses Thema im Forum schon mal behandelt, da ich es allerdings nicht gefunden habe, stelle ich meine Fragen nun in einem neuem Thema.
Ich möchte gerne in Straßburg wohnen, bin aber bei einer deutschen Firma angestellt. Da ich im Vetrieb tätig bin, gilt als meine Arbeitsstelle generell mein Wohnort. Allerdings gehe ich meiner eigentlichen Tätigkeit bei Kundenbesuchen auf deutscher Seite (in der Region zwischen Baden Baden und Offenburg) nach. Hiebei fallen sicherlich auch regelmäßige Dienstbesuche bei Kunden außerhalb der 30km-breiten Grenzzone auf deutscher Seite an. Vielleicht kennt bezüglich der Frage , wo ich nun steuerpflichtig bin, jemand aus. Das wäre sehr hilfreich.

Vielen Dank im Voraus.

Carolin

Offline Zaren

  • Forenheld
  • *****
  • Beiträge: 910
  • Leben und leben lassen!!!
    • Profil anzeigen
    • Einfach Ich!
Hallo,

wie wird das bei dir abgerechnet? Bekommst du Festgehalt und es steht nirgens das du ausser Haus gehst, dann interessiert es auch keinen. Ist es allerdings so das der Aussendienst belegt ist bei Steuerbüro, solltest du schon darauf achten, dass es nicht mehr als 45 Tage ausserhalb sind.

Gruss zaren