Wo finde ich die Progressionstabelle

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Wo finde ich die Progressionstabelle
« am: 19. November 2007, 09:25:47 »
Hallo,

momentan habe ich mal wieder einiges an Fragen an Euch....

1.
Gibt es in Frankreich eine Einkommensgrenze (pro Jahr) was man verdienen darf (brutto oder netto)
ohne daß man Steuern zahlen muß....

2.
Ist irgendwo im Internet die Progressionstabelle abgelegt wo ich sehen kann mit welchem Prozentsatz
ich mit meinem Einkommen versteuert werde

3.
Wie genau verhält sich die Versteuerung für mich in F,  wenn mein Mann in D steuerpflichtig ist....
Bsp. er verdient 50.000 Euro ich 10.000 Euro... werde ich dann für meine Steuer in der Progressionstabelle so eingestuft,
als ob ich 60.000 Euro verdiene, und dieser Prozentsatz wird dann mit meinen 10.000 Euro versteuert...., dann bleibt ja
kaum noch was übrig....  :'(

4.
Wir haben 2,5 Punkte (verheiratet, 1 Kind)
oder dürfen die Kinder aus der 1. Ehe meines Mannes für die er noch unterhaltspflichtig ist (minderjährig) oder die volljährig sind
und sich in Ausbildung bzw. Studium befinden ebenfalls mit "angesetzt" werden.....?




In diesem Jahr habe ich - nach Erziehungsurlaub - erst wieder angefangen zu arbeiten, so daß wir dieses Jahr noch nicht das
Problem mit der Einkommensgrenze 12.272 Euro haben werden, Im nächsten Jahr werde ich darüber kommen so daß mein Mann
in D  wieder in Stkl. 1 kommt....
Momentan sind wir am überlegen wie wir das "Problem" evtl. lösen könnten, daß ich unter dieser Grenze bleibe, so daß mein Mann
in Stkl. 3 bleiben darf....
- bei noch weniger Arbeitsstunden spielt mein Arbeitgeber leider nicht mit

Falls jemand hier einen Tipp für mich haben sollte, wäre absolut spitze!!!

LG
Anja








Re: Wo finde ich die Progressionstabelle
« Antwort #1 am: 20. November 2007, 16:42:22 »
Hallo Anja,

also zumindest zu Punkt 1 und 2 kann ich dir vielleicht weiterhelfen. Hier: http://www.linternaute.com/argent/impots/dossier/impots2007/1.shtml findest du die Progressionstabelle. Es gibt also nur 5 Stufen. Wichtig ist dabei (soweit ich weiß - bin neu in F und hab' noch keine Steuern gezahlt hier - ), dass es sich um das Nettojahreseinkommen handelt, was in F heißt, dass die Sozialversicherungsbeiträge vom Bruttogehalt abgzogen wurden und anschließend noch eine 10%-Pauschale für die Werbungskosten.

Man darf mich gerne korrigieren, das Thema interessiert mich auch...  ;)

Grüße,
der Kembser

Re: Wo finde ich die Progressionstabelle
« Antwort #2 am: 20. November 2007, 16:47:57 »
Hallo Gembser,

vielen lieben Dank für den LINK, das hilft mir in dieser Sache schon mal viel weiter......

Das sieht für mich aber verdammt schlecht aus, normalerweise wäre für 2007 mein "Nettoeinkommen" für Frankreich unter
10.000 Euro das wären dann 5,5%... dann kommt aber das Gehalt meines Mannes der in D steuerpflichtig ist drauf und ich
gebe mit meinen lausigen 10.000 Euro mit 30% versteurt... das ist ja echt der Hammer....  :'(

Re: Wo finde ich die Progressionstabelle
« Antwort #3 am: 21. November 2007, 08:12:50 »
Hallo Anja,

das kann schon sein... Ist dir aber auch klar, dass sich die Progressionstabelle auf einen "Part" bezieht? D.h. das Gesamteinkommen wird ja durch einen Faktor geteilt. Bei einem Paar durch 2, mit einem Kind durch 2,5 usw. (Soweit ich weiß). Das bedeutet beispielsweise:

Angenommen ihr habt keine Kinder. Du verdienst (netto, nach Abzug der 10%-Pauschale) 10000 EUR, dein Mann 35000 EUR. Macht zusammen 45000 EUR, geteilt durch 2, also 22500 EUR. Das ist der für die Progressionstabelle entscheidende Betrag. Dein Gehalt würde in dem Fall dann mit 14% besteuert.

So hab' ich das zumindest verstanden. Es ist klar, dass es in diesem Fall billiger wäre, nicht verheiratet zu sein. Das kommt daher, dass D das geringe Einkommen ja nicht berücksichtigt, F das hohe dagegen schon.

Laut Aussage eines Finanzbeamten des FA Lörrach würde es aber das franz. Finanzamt im umgekehrten Fall genauso machen. Tja, damit müssen wir wohl leben. Uns wird es nächstes Jahr genauso gehen, denn ich bin Beamter in D. Allerdings würden wir wohl eher profitieren, denn meine Frau verdient mehr als ich, sodass mein Einkommen ja unter Umständen den Steuersatz meiner Frau senken würde! Aber ich zahl' natürlich Steuerklasse 1 in D.  =|

Viele Grüße,
der Kembser

Re: Wo finde ich die Progressionstabelle
« Antwort #4 am: 21. November 2007, 10:30:26 »
so richtig kann das aber auch nicht stimmen, irgendwie komme ich auf etwa doppelt so viel steuern wie unter dem anderen Link (wiki) unter dem man die offiziellen Steuern berechnen kann.

http://www.linternaute.com/argent/impots/dossier/impots2007/1.shtml

Re: Wo finde ich die Progressionstabelle
« Antwort #5 am: 21. November 2007, 10:31:36 »

Re: Wo finde ich die Progressionstabelle
« Antwort #6 am: 21. November 2007, 17:49:19 »
Laut Aussage eines Finanzbeamten des FA Lörrach würde es aber das franz. Finanzamt im umgekehrten Fall genauso machen. Tja, damit müssen wir wohl leben. Uns wird es nächstes Jahr genauso gehen, denn ich bin Beamter in D. Allerdings würden wir wohl eher profitieren, denn meine Frau verdient mehr als ich, sodass mein Einkommen ja unter Umständen den Steuersatz meiner Frau senken würde! Aber ich zahl' natürlich Steuerklasse 1 in D.

@ Kembser
Den kenne ich wahrscheinlich auch, denn er erklärt wirklich gut beim Bürgersprechtag an der Palmrainbrücke alles wichtige für d Grenzgänger in d Steuerangelegenheit. Wenn er sich zur obigen Aussage zum f Steuersystem hat hinreißen lassen, dann liegt er falsch und man sollte dann eher seine f Kollegin aus Saint Louis beim gleichen Bürgersprechtag befragen.
Tatsache ist, das es für F völlig egal ist, in welcher d Steuerklasse du bist und wieviel Steuern du in D bezahlst. In F werden die Einkünfte des Ehepaares zusammengerechnet und dann wird der Steuersatz ermittelt. Dieser wird dann nur auf das in f zu versteuernde Einkommen angewendet.
In D gibt es diese für Grenzgänger extrem ungerechte 10%- bzw 12272€-Grenze, die u.a. dafür sorgt, dass man dann die Steuerklasse 3 verliert (sehr Familien freundlich!!!).

@Diego
Leider ist im Wiki noch der alte Link zum f Online-Steuerrechner. Hier ist der neue; ich werde ihn auch im Wiki unterbringen.
http://www3.finances.gouv.fr/calcul_impot/2007/
Dein erster Link ist eine Presseerklärung und besagt, das in 2006 das f Steuersystem geändert wurde. Die Steuern selbst kann man übrigens nicht damit ermitteln.

@Anja
Ich habe dir bereits einmal erklärt, wie du deine f Steuern in deinem Fall ermitteln kannst. Wenn du in diesem Sinne den Steuerrechner verwendest, ist es nicht notwendig nach f Progressiontabellen zu suchen, die nichts mit d Progressionstabellen gemein haben.

Gruss, Dieter
« Letzte Änderung: 21. November 2007, 18:35:40 von Dieter12 »

Re: Wo finde ich die Progressionstabelle
« Antwort #7 am: 21. November 2007, 21:41:18 »
Den kenne ich wahrscheinlich auch, denn er erklärt wirklich gut beim Bürgersprechtag an der Palmrainbrücke alles wichtige für d Grenzgänger in d Steuerangelegenheit. Wenn er sich zur obigen Aussage zum f Steuersystem hat hinreißen lassen, dann liegt er falsch und man sollte dann eher seine f Kollegin aus Saint Louis beim gleichen Bürgersprechtag befragen.

Ja, genau, dort habe ich die beiden letzte Woche kennen gelernt...   ;) Leider ist für uns in Kembs ja nicht Saint Louis, sondern Mulhouse zuständig.

Wirklich eine sehr gute und informative Einrichtung, diese Infobest-Bürgersprechtage! Vielleicht habe ich ihn da aber auch falsch verstanden...

Grüße,
der Kembser

Re: Wo finde ich die Progressionstabelle
« Antwort #8 am: 21. November 2007, 22:42:51 »
Hi Kembser,

Er hat natürlich insofern recht, als dass euer gemeinsamer Steuersatz geringer ist, als der Steuersatz der sich ergeben würde, wenn du ebensoviel wie deine Frau verdienen würdest. Somit hast du bei deiner Frau noch einen Wunsch frei für die Senkung ihres Steuersatzes.
Was ich nicht weiss, aber gerne wissen würde, ob bei deiner Versteuerung nach Steuerklasse 1 in D auch noch das Gehalt deiner Frau zur Bestimmung deines Steuersatzes herangezogen wird.

Gruss, Dieter

Re: Wo finde ich die Progressionstabelle
« Antwort #9 am: 22. November 2007, 08:16:43 »
Guten Morgen Dieter,

soweit ich es verstanden habe, spielt das Gehalt meiner Frau für den deutschen Staat keine Rolle. Ich werden nach Steuerklasse 1 besteuert wie ein Single. Das war's.

Grüße,
der Kembser

Offline Ralph

  • *****
  • 1.822
    • Profil anzeigen
Re: Wo finde ich die Progressionstabelle
« Antwort #10 am: 24. November 2007, 10:39:37 »
Guten Morgen Dieter,

soweit ich es verstanden habe, spielt das Gehalt meiner Frau für den deutschen Staat keine Rolle. Ich werden nach Steuerklasse 1 besteuert wie ein Single. Das war's.

Grüße,
der Kembser

Hallo,

das kann so aber auch nicht stimmen.
Das Gehalt deiner Frau mußt Du bei der dte. Steuererklärung auch mit angeben - spielt bei der Progressionsstufe eine Rolle.

Gruß Ralph

 

Related Topics

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
1 Antworten
2641 Aufrufe
Letzter Beitrag 24. November 2006, 18:39:41
von Dieter12
schade finde

Begonnen von holzlarve62 Sonstiges

9 Antworten
4095 Aufrufe
Letzter Beitrag 17. September 2008, 02:02:23
von Zaren
1 Antworten
168 Aufrufe
Letzter Beitrag 20. Oktober 2017, 15:30:05
von lantos