Steuerberater Deutsches und Französisches Steuerrecht

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Steuerberater Deutsches und Französisches Steuerrecht
« am: 29. November 2012, 18:47:04 »
Hallo meine Lieben,

kennt jemanden (jemanden, der jemanden kennt, der jemanden kennt...), der

- Steuerberater für DEUTSCHES und FRANZÖSISCHES Steuerrecht ist und mir da für beides seriös und gut Auskunft geben kann?

Adressen bitte per PN oder Mail! DANKE!  :doppeld:

Offline edgard

  • ***
  • 244
  • Güllepumpentreiber-überzeugter Nebenstreckenfahrer
    • Profil anzeigen
Re: Steuerberater Deutsches und Französisches Steuerrecht
« Antwort #1 am: 04. Dezember 2012, 12:29:42 »
Würde mich auch interessieren - so zwischen Rastatt und Achern vielleicht.
Sapere Aude!

Re: Steuerberater Deutsches und Französisches Steuerrecht
« Antwort #2 am: 04. Dezember 2012, 22:52:25 »
OHhhh.  Steuerberater in france.  Ohhhhjeeeee.

Ich habe jetzt beim 4 Anlauf endlich einen seriösen ( wenn auch lahmarschigen ) expert comptable gefunden. 
Allerdings weiß ich nicht ob die auch deutsches recht beherrschen. 


Offline edgard

  • ***
  • 244
  • Güllepumpentreiber-überzeugter Nebenstreckenfahrer
    • Profil anzeigen
Re: Steuerberater Deutsches und Französisches Steuerrecht
« Antwort #3 am: 04. Dezember 2012, 23:09:19 »
Au weia ...  ich benötige allerdings im Moment einen deutschen StB dem die Grenzgängerproblematik und das FA in Baden-Baden gleichermaßen bekannt ist.
Sapere Aude!

Offline Matthias#28

  • *****
  • 907
  • noch 5 cm ... mach hin
    • Profil anzeigen
Re: Steuerberater Deutsches und Französisches Steuerrecht
« Antwort #4 am: 05. Dezember 2012, 07:10:39 »
Hatten wir doch schon mal:

http://www.kolb-ehl.de/  ein Büro ist in Scheibenhardt, Adresse wie folgt.

Mühlweg 6, 76779 Scheibenhardt
Telefon: 07277/970 02, Telefax: 07277/970 03

Von denen Kolb&Ehl ist auch das Buch: "Neubürger im Elsass"

gruss Matthias

banjo

Re: Steuerberater Deutsches und Französisches Steuerrecht
« Antwort #5 am: 05. Dezember 2012, 08:19:38 »
Die Webadresse dieses empfehlenswerten Steuerberaters lautet mittlerweile
www.ehwa-partner.de

Offline edgard

  • ***
  • 244
  • Güllepumpentreiber-überzeugter Nebenstreckenfahrer
    • Profil anzeigen
Re: Steuerberater Deutsches und Französisches Steuerrecht
« Antwort #6 am: 05. Dezember 2012, 12:29:20 »
Vielen Dank! ich setze mich mit denen Heute mal in verbindung.  :Hands:
Sapere Aude!

Re: Steuerberater Deutsches und Französisches Steuerrecht
« Antwort #7 am: 01. Februar 2013, 00:26:06 »
Habe bei der Suche hier im Forum mit Begriff "Steuerberater" diesen Beitrag gefunden und mir den Internetauftritt der Kanzlei/Steuerberater mal angesehen. Sind die nicht "ein bißchen groß" für eine Normalsteuerzahlerin / einen Normalsteuerzahler? ... frag ja nur mal so.... bevor ich da anrufe......
Mit welchem Beratungsstundenlohn muss man rechnen?
Viele Grüße, sable12

banjo

Re: Steuerberater Deutsches und Französisches Steuerrecht
« Antwort #8 am: 01. Februar 2013, 09:30:03 »
Nun, wir zahlen eine Pauschale, die ich für angemessen halte. Es hängt natürlich vom Umfang Deiner Erklärung ab. Frag doch einfach mal an.

Re: Steuerberater Deutsches und Französisches Steuerrecht
« Antwort #9 am: 01. Februar 2013, 11:05:56 »
So, habe mich dort mal gemeldet. Herr Ehl war nicht im Haus - wird sich melden.

Danke!! :winkerwinker:
Viele Grüße, sable12

Re: Steuerberater Deutsches und Französisches Steuerrecht
« Antwort #10 am: 07. Februar 2013, 18:08:19 »
Ich glaube, durch die Empfehlungen hier, hat er keine Zeit mehr, neue Klientinnen und Klienten anzunehmen.......
ich warte seit ein  paar Tage auf die Eingangsbestätigung meiner Mail (sollte die Sekretärin erledigen)........
Einen Gesprächstermin für eine telefonische Beratung hab ich auch noch nicht......... Schade...... es brennt etwas.... und eventuell muss ich mir dann einen anderen suchen..................
Viele Grüße, sable12

 

Related Topics

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
französisches Fernsehen

Begonnen von mausespeck007 Wohnen

4 Antworten
4020 Aufrufe
Letzter Beitrag 22. September 2007, 16:29:55
von Jörg_88
7 Antworten
4469 Aufrufe
Letzter Beitrag 10. Dezember 2009, 15:20:58
von Saarbrücker
3 Antworten
3144 Aufrufe
Letzter Beitrag 12. September 2010, 21:50:03
von andrea
10 Antworten
8600 Aufrufe
Letzter Beitrag 20. Juni 2012, 00:15:13
von chevymichel
8 Antworten
4534 Aufrufe
Letzter Beitrag 11. September 2014, 12:18:52
von +Hägar+