Grenzgaenger Forum

Autor Thema: Pforzheim noch in Grenzzone ???  (Gelesen 4091 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Bademeister

  • Gerade reingestolpert
  • *
  • Beiträge: 32
    • Profil anzeigen
Pforzheim noch in Grenzzone ???
« am: 27. August 2007, 13:16:32 »
Hallo,

hat jemand die Info, ob Pforzheim noch zur Grenzzone zählt oder ob ich da schon ausserhalb bin ?

Kennt jemand eine Auflistung der Gemeinden, die zur Grenzzone zählen ?

Herzliche Grüße

Bademeister

Offline Mathis

  • Globaler Moderator
  • Forenheld
  • *****
  • Beiträge: 673
    • Profil anzeigen
    • http://de.wikipedia.org/wiki/Pays_de_Bitche
Re: Pforzheim noch in Grenzzone ???
« Antwort #1 am: 27. August 2007, 13:58:37 »
Hallo,

Pforzheim liegt leider gerade nicht mehr in der Zone. Es etwas mehr als 30 km. Die Liste, welche Gemeinden dazuzählen, und welche nicht, findet man hier:

http://crd-eures-lorraine.org/site/etre_liste_fr_all.php  (Abschnitt: Communes allemandes)

Anmerkung: das Saarland gilt komplett als Grenzgängerzone.


Gruß Mathis

« Letzte Änderung: 03. September 2007, 10:46:19 von Mathis »

Offline Sabine

  • Alter Hase
  • ****
  • Beiträge: 251
    • Profil anzeigen
Re: Pforzheim noch in Grenzzone ???
« Antwort #2 am: 02. September 2007, 09:27:06 »
Die oben genannte Liste ist  nicht vollständig. Ich arbeite z.B. in Germersheim und bin befreit.
- Es lohnt sich also beim zuständigen Finanzamt nachzufragen. (Wobei Pforzheim wohl wirklich nicht mehr drin ist...)
Ich arbeite z.B. in Germersheim und bin befreit.

Offline Mathis

  • Globaler Moderator
  • Forenheld
  • *****
  • Beiträge: 673
    • Profil anzeigen
    • http://de.wikipedia.org/wiki/Pays_de_Bitche
Re: Pforzheim noch in Grenzzone ???
« Antwort #3 am: 03. September 2007, 10:51:57 »
Hallo Sabine,

es gibt 2 Listen, den Link habe ich korrigiert, jetzt sollten es die 30 km Gemeinden für Grenzgänger sein, die in FR wohnen und in DE arbeiten. Germersheim ist drin, und auch nicht mehr als 30 km Luftlinie von der Grenze entfernt. Der andere Link war wohl die Liste mit dem 20 km Streifen beiderseits der Grenze für Grenzgänger die in DE leben und in FR arbeiten.

Gruß Mathis