Grenzgaenger Forum

Autor Thema: Haupt- und zusätzlich Nebenjob - Wie klappt das mit dem Finanzamt?  (Gelesen 7182 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline ness

  • Gerade reingestolpert
  • *
  • Beiträge: 1
    • Profil anzeigen
Hallo zusammen,

ich bräuchte da mal eure Hilfe. Ich wohne seit einem Jahr in der Nähe von Forbach und habe einen Vollzeitjob (40 Stunden/Woche) in Deutschland. Soweit alles klar - ganz normaler Grenzgänger eben. Nebenher möchte ich jetzt allerdings noch etwas Geld mit Promo-Diensten bei verschiedenen Agenturen verdienen.  Meine Freundin hat mich auf die Idee gebracht und sie arbeitet als normale "Deutsche" auf Gewerbeschein.
Meine Frage ist jetzt: Gibt es auch einen Gewerbeschein oder so etwas ähnliches für Frankreich, sollte ich vielleicht einen deutschen Gewerbeschein beantragen und normal in Deutschland versteuern oder das einfach ohne irgendwelche Bescheinigungen nebenher laufen lassen und einfach am Jahresende zu meinem Jahresbrutto dazurechnen? Gibt es irgendwelche bürokratischen Hürden, die ich für diesen Nebenjob überwinden muss?

Vielen Dank schon mal im Voraus für eure Antworten!

Guest

  • Gast
Haupt- und zusätzlich Nebenjob - Wie klappt das mit dem Finanzamt?
« Antwort #1 am: 24. Januar 2007, 06:41:33 »
Hallo Ness,
Habe ähnliche Absichten wie Du und war deshalb sehr auf diverse Antworten gespannt, die leider nicht kommen! Weiß Du mitlerweile schon mehr zu dem Thema??
Kann man ohne Wohnsitz in Deutschland überhaupt dort eine Gewerbeschein beantragen?

Guest

  • Gast
Haupt- und zusätzlich Nebenjob - Wie klappt das mit dem Finanzamt?
« Antwort #2 am: 26. Juni 2007, 22:31:19 »
Hallo zusammen,

also prinzipiell ist es möglich, ein Gewerbe in D anzumelden, auch wenn man dort gar nicht wohnt. Man braucht halt ne "Geschäftsadresse", dito ein Briefkasten z.B. bei den Eltern o.ä.
 Aber ich musste mein Gewerbe örtlich dort anmelden, wo ich auch beruflich tätig sein will/werde/bin.
Jetzt  muss ich mich noch mit nem Steuerberater kurzschließen, da ich im Moment ja "normaler Grenzgänger" bin, das Gewerbe nebenberuflich ausübe.
Vielleicht weiß da ja auch einer bescheid, habe schon einiges (aber nichts Spruchreifes) gehört.

LG Melanie

Offline Antonino

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 102
    • Profil anzeigen
Hallo zusammen,

meine Frage ist wie es ist, Hauptjob in D und Nebenjob auf 400€ Basis.
Wie wird das geregelt?  ???
Kann mir jemand was dazu sagen?

Gruß

Antonino
« Letzte Änderung: 12. Juli 2007, 08:09:55 von Antonino »

Offline Captain.Kid

  • Gerade reingestolpert
  • *
  • Beiträge: 12
    • Profil anzeigen
Re: Haupt- und zusätzlich Nebenjob - Wie klappt das mit dem Finanzamt?
« Antwort #4 am: 06. August 2007, 15:59:21 »
Hallo Antonio,

hast Du inzwischen etwas in Erfahrung gebracht?

Würde mich nämlich auch brennend interessieren!

Gruß
Captain.Kid

Offline Antonino

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 102
    • Profil anzeigen
Re: Haupt- und zusätzlich Nebenjob - Wie klappt das mit dem Finanzamt?
« Antwort #5 am: 06. August 2007, 16:04:50 »
Hallo c. Kid,

ne, leider noch nicht  =(

Aber falls du vor mir was in Erfahrung bringen solltest, gib Info.  ::)

Gruß

Antonino


Offline Matthias Sonntag

  • Gerade reingestolpert
  • *
  • Beiträge: 40
    • Profil anzeigen
Re: Haupt- und zusätzlich Nebenjob - Wie klappt das mit dem Finanzamt?
« Antwort #6 am: 10. August 2007, 15:26:39 »
Hi,
Du kannst eine sog. Microentreprise gründen, die Infos darüber hat die Handelskammer in Forbach (auf dem Bahnhofsgelände), bei Service geht das 26.000 Euro Umsatz, die Gründung kostet so 200 Euro, Buchführung muß man nur über den Umsatz machen, das Finanzamt geht davon aus, daß man 49 oder 51 % Gewinn macht, und dieser Gewinn wird einfach bei der Steuererklärung auf das Nettogehalt aufgeschlagen.

Gruß
Matthias

Offline soniabohl

  • Gerade reingestolpert
  • *
  • Beiträge: 6
    • Profil anzeigen
Re: Haupt- und zusätzlich Nebenjob - Wie klappt das mit dem Finanzamt?
« Antwort #7 am: 20. August 2007, 11:29:08 »
Hi,

ich bin in einer ähnlichen Situation. Ich habe einen Vollzeitjob in Deutschland und suche nach einem Nebenjob auf 400 € Basis. Am 24. Sept. findet ein Auskunftstreffen für Grenzgänger beim Arbeitsamt in Pirmasens statt. Dabei sind u. a. Sprecher vom Finanzamt. Die müssten das wissen! :-)

Gruß
Sonia

Offline Antonino

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 102
    • Profil anzeigen
Re: Haupt- und zusätzlich Nebenjob - Wie klappt das mit dem Finanzamt?
« Antwort #8 am: 20. August 2007, 11:30:35 »
Hallo Sonja,

gehst du da hin?

Gruß

Antonino

Offline Marco

  • Administrator
  • Forenheld
  • *****
  • Beiträge: 1.193
    • Profil anzeigen
    • Blog
Re: Haupt- und zusätzlich Nebenjob - Wie klappt das mit dem Finanzamt?
« Antwort #9 am: 20. August 2007, 11:40:27 »
interessanter termin, könnte den mal jemand mit details im kalender eintragen?

http://www.grenzgaenger-forum.de/forum/index.php?action=calendar

danke :-).

grüße,
marco

Offline soniabohl

  • Gerade reingestolpert
  • *
  • Beiträge: 6
    • Profil anzeigen
Re: Haupt- und zusätzlich Nebenjob - Wie klappt das mit dem Finanzamt?
« Antwort #10 am: 20. August 2007, 15:30:57 »
Hi Antonino,

ja, ich gehe auf jeden Fall hin! Ich suche die Broschüre raus und trage die Details in den Kalender ein!

LG
Sonia

Offline Marco

  • Administrator
  • Forenheld
  • *****
  • Beiträge: 1.193
    • Profil anzeigen
    • Blog
Re: Haupt- und zusätzlich Nebenjob - Wie klappt das mit dem Finanzamt?
« Antwort #11 am: 20. August 2007, 16:59:25 »
hi sonia,

danke! :-)

viele grüße,
marco