Französischer Renter in Deutschland - wem steuerpflichtig?

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Alice

  • ****
  • 401
    • Profil anzeigen
Re: Französischer Renter in Deutschland - wem steuerpflichtig?
« Antwort #15 am: 09. April 2013, 17:38:51 »
Hallo Stefan-SB, dann ist ja gut hihi  :zwinkern: :winkerwinker:
Viele Grüße :-)

Re: Französischer Renter in Deutschland - wem steuerpflichtig?
« Antwort #16 am: 09. April 2013, 18:43:18 »
Hallo Gabrielle,

natürlich war ich auf der Demo. Nachdem ich hier im Forum die Frontaliers so heftig verteidigen musste, blieb da keine andere Wahl. Bestimmt sieht man sich in Zukunft.
Zur Sache (und für Stefans Bekannten):
Ja, eine Erklärung in D sollte schon gemacht werden. Mit Progressionsvorbehalt werden nur die in D steuerpflichtigen Einkünfte bedacht. Wenn die nicht da sind, weil es ja nur die F-Rente gibt, greift der Progressionsvorbehalt ins Leere, es fallen keine Steuern an.
Das Ergebnis in F, im umgekehrten Fall, ist dasselbe. Nur deutsche Rente, keine weiteren Einkünfte, der crédit d'impôt auf die deutsche Rente ist so hoch wie die gesamte Steuer, also bleibt null Steuer übrig. (Auch wenn infobest etwas anderes sagt) *

Grüße

* Nachtrag:
infobest veröffentlicht sehr viele gute und hilfreiche Informationen. Beim crédit d'impôt liegen sie schief.

« Letzte Änderung: 09. April 2013, 20:09:50 von pifolog »

Re: Französischer Renter in Deutschland - wem steuerpflichtig?
« Antwort #17 am: 13. April 2013, 22:09:43 »
N'Abend zusammen,

da hab' ich ja eine ganz schöne Diskussion losgetreten mit meiner Frage ...
Zunächst mal vielen Dank an alle, die sich in die Diskussion eingebracht und versucht haben, Klarheit in den Sachverhalt zu bringen.

Der Lebensgefährte meiner Mutter war zwischenzeitlich bei einem Lohnsteuerhilfeverein vor Ort und hat eine Auskunft bekommen, die pifologs Aussage bestätigt:
 
Die französische gesetzliche Rente wird nur in F versteuert. Genau so wie umgekehrt die deutsche Rente nur in D.

Ihm wurde gesagt, dass er seine Rente (er bezieht nur Rente aus La France) nach wie vor nur in La France versteuern muss und dies dem deutschen Fiskus nachweisen muss - das war's.

Dann hoffen wir mal, dass das auch so in Ordnung geht  ;)

Viele Grüße + nochmals vielen Dank für Eure Antworten

Stefan

 

Related Topics

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
1 Antworten
2276 Aufrufe
Letzter Beitrag 30. Juli 2008, 16:48:40
von _Katy
3 Antworten
5690 Aufrufe
Letzter Beitrag 17. März 2009, 19:31:32
von Bastian
10 Antworten
8175 Aufrufe
Letzter Beitrag 09. Oktober 2010, 11:48:39
von showrider66
2 Antworten
2116 Aufrufe
Letzter Beitrag 27. Mai 2011, 08:12:47
von onjaanja
5 Antworten
6153 Aufrufe
Letzter Beitrag 05. März 2012, 21:31:45
von g2122