Neueste Beiträge

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
1
Marktplatz - Biete und Suche / Suche Hilfe
« Letzter Beitrag von eisenkarl am 15. Februar 2019, 16:55:02 »
Da unsere französischen Sprachkenntnisse noch etwas eingerostet sind, wir aber gerade ein Haus (Hargarten aux Mines) gekauft haben, suche ich nach etwas Unterstützung z.B. beim Heizungsbau (Gasuhr beantragen usw) , Bankkonto erstellen und Versicherungen...

Würde mich über eine Nachricht freuen, wenn jemand helfen kann.
2
Arbeiten / Re: Grenzgängerstatus bei Kündigung und Freistellung
« Letzter Beitrag von Will am 14. Februar 2019, 20:51:18 »
Ja, habe ich Ralph. Nochmals danke für Deine Orientierung!
Grüß Will
3
Steuern / Re: Prélèvement à la source
« Letzter Beitrag von Ralph am 13. Februar 2019, 19:35:03 »
in frais reel kommen die einzeln abzurechnenden Kosten rein.
Die 10 % Pauschale braucht man nicht reinschreiben - die werden automatisch abgezogen.
4
Steuern / Re: Prélèvement à la source
« Letzter Beitrag von Waylon57 am 12. Februar 2019, 21:06:16 »
Unter 1AG steht doch ein Feld wo du die Frais reéls eintragen kannst.

Das heißt also in 1AG dein zu versteuerndes Einkommen und dann die 10% davon in das Feld mit den Frais reéls.
5
Steuern / Re: Prélèvement à la source
« Letzter Beitrag von Ringel am 12. Februar 2019, 17:16:43 »
...was muss in das 1 AG rein ? Netto Jahresverdienst ?  Vielen Dank

Bei mir das gleiche Problem. Es wurden keine Abschlagszahlungen für 2019 erreichnet, weil ich immer alles in 1AJ eingetragen hatte. Dort werden aber immer 10% pauschal abgezogen.
Muss ich nun den gleichen Wert in 1AG eintragen, oder ziehe ich 10% selbst ab und nehme den reduzierten Wert?

Zum korrigieren der Erklärung für 2017 (in 2018) ist es nun eh zuspät und erst für die nächste Runde relevant.
Was nun die Anpassung der Abschlagszahlungen angeht, so habe ich ein wenig mit den Werten jongliert, bis die Jahressteuerlast ungefähr gepasst hat. Danach wurde dieser Wert auf die reslichen Monate 2019 umgelegt und es wird nun ab März abgebucht.

Meint ihr das stimmt so?
Zur Sicherheit gehe ich auch im Juni mal beim freundlichen Finanzamt vorbei... ;-)
6
Arbeiten / Re: Grenzgängerstatus bei Kündigung und Freistellung
« Letzter Beitrag von Ralph am 12. Februar 2019, 15:03:13 »
Also letzendlich kann Deine Frage nur ein Steuerberater klären.

Wie gesagt - nur ein persönlicher Tip - keine Abfindung und dann rechtzeitig zum Pole emploi.
Eine carte vital samt Sozialversicherungsnummer hast Du ja hoffentlich schon.

Gruß Ralph
7
Arbeiten / Re: Grenzgängerstatus bei Kündigung und Freistellung
« Letzter Beitrag von Will am 11. Februar 2019, 23:04:53 »
Danke für Deine Antwort, Ralph. Wäre ein langer Zeitraum wegen langer Kündigungsfrist und bei einer Steuerprüfung im Unternehmen bliebe ein Risiko. Auflösungsvertrag ist keine Option, ggf. Kündigung und Abfindung, die nach meiner Info zu einer 6-monatigen Sperrung beim Pole Emploi führen würde. Die spannende Frage bleibt, ob bei einer Freistellung, die man ja nicht selbst beeinflussen kann, die Steuer tatsächlich nach D wandern müsste. Gerecht wäre das ja sicherlich nicht, da das ursprüngliche Arbeitsverhältnis einfach mit einer langen Kündigungsfrist auslaufen würde. Als Arbeitnehmer kann man dann ja keine Arbeitsleistung mehr in D erbringen, obwohl die Vergütung weiter liefe. Im Internet habe ich nichts dazu gefunden ...
Grüße, Will
8
Arbeiten / Re: Grenzgängerstatus bei Kündigung und Freistellung
« Letzter Beitrag von Ralph am 11. Februar 2019, 18:34:15 »

Rein rechtlich gesehen nicht....aber wer will das prüfen ?
Allerdings würde ich sehr davon abraten einen Aufhebungsvertrag zu unterschreiben.
Der führt nämlich zwangsläufig zu einer Sperre beim Arbeitslosengeld in Frankreich.
Hier kennt man diese Form der "Vertragsauflösung" eigentlich nicht.
Anstatt einer Abfindung einfach 1-2 Monate später kündigen lassen - sprich noch länger freistellen.
Das führt zu keiner Sperre.

Gruß Ralph
9
Technik / IP Camera an Livebox Play
« Letzter Beitrag von guzzje am 11. Februar 2019, 18:22:38 »
Hallo zusammen,
ich bräuchte eure Hilfe:
wir haben eine IP Camera (Foscam FI 9002) im Stall installiert; solange wir im Heimnetz sind klappt alles hervorragend.
Nur bekomme ich es nicht hin die Einstellungen in der Livebox und der Kamera so hinzubiegen, dass ein Zugriff von ausserhalb (Browser oder App) funktioniert.
Ich glaube ich habe mittlerweile alle Einstellungen so verbastelt, (ich  bin froh überhauot noch diesen Eintrag verfassen zu können) dass eine Anleitung für Dummies nicht schlecht wäre.
Vielen Dank vorab
Gruss
guzzje
10
Arbeiten / Grenzgängerstatus bei Kündigung und Freistellung
« Letzter Beitrag von Will am 11. Februar 2019, 13:32:33 »
Hallo,
habe nichts zur folgenden Frage gefunden: bleibt der Grenzgängerstatus erhalten, wenn man gekündigt, von der Arbeitsleistung freigestellt wird und mehr als 45 Arbeitstage weiter im Arbeitsverhältnis steht, wegen der Freistellung aber nicht mehr arbeitstäglich die Grenze überquert?
Vielen Dank für Tipps, wenn jemand eine Idee hat!
Will

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10