Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Themen - Silver_Line

Seiten: 1
1
Hallo erstmal,

ich bin gerade 20 geworden und fange warscheinlich demnächst an in Basel als Grenzgänger von Deutschland zu arbeiten.

Ich würde dort 3900 CHF verdienen, das wären ca 30% mehr als ich in Deutschland verdienen würde. Wäre das in Ordnung??

Und nun möchte ich noch wissen mit wieviel ich ca rechnen kann was ich ausbezahlt bekomme.  Ich habe mal was ausgerechnet und bin dabei auf Abgaben über 50% gekommen wenn ich die Schweizer abgaben wie die Deutschen abziehe. Da scheinen sich dann ja wieder mal alle kräftig am nicht selbstverdienten Geld zu bedienen.

Wie siehz das den aus bezahlt man die Abgaben in Deutschland den nachdem man die Schweizer Abgaben abgezogen hat?? Also das wären ja knapp 20%.

Und dann auf Deutscherseite nochmal knapp 20% Lohnsteuer wie 15,5% Krankenversicherung da man das ja dann allein zahlen muss.

Ich wäre sehr dankbar um Klärung da ich momentan total überfordert bin mit der ganzen Sache und es einfach nicht glauben kann über 50% abgaben abzudrücken.

Aso und mit der Krankenversicherung muss ich dann noch ne neue suchen oder kann ich bei der BKK bleiben? BZW. was wäre da am besten für meinen Geldbeutel?

Gruß

Silver_Line

Seiten: 1