Grenzgaenger Forum

Autor Thema: S: Jemanden mit französischer Kreditkarte für Ersteinzahlung  (Gelesen 299 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline rannseier

  • Gerade reingestolpert
  • *
  • Beiträge: 2
    • Profil anzeigen
Hallo zusammen,

Um ein Bank-Konto bei Orange zu eröffnen benötigt man (leider) eine französische Kreditkarte. Deutsche, Karten wie Revolut oder eine französische Lydia oder andere Karten funktionieren leider nicht.

Ich suche jemanden mit einer französischen Kreditkarte, dem ich 60€ überweisen kann (50€ Ersteinlage + 10€ für den Aufwand).

Gibt es jemanden, der mich dabei unterstützen kann?


Gruß,
Rannseier
« Letzte Änderung: 01. Januar 2020, 21:03:57 von rannseier »

Offline Lausbub67

  • Gerade reingestolpert
  • *
  • Beiträge: 22
    • Profil anzeigen
Re: S: Jemanden mit französischer Kreditkarte für Ersteinzahlung
« Antwort #1 am: 04. Januar 2020, 08:26:59 »
Moin

Google doch mal nach PCS Mastercard oder Transcash.

Eine PCS plus 20 € Guthaben habe ich noch neu hier liegen.

Hast Du eine Handynummer in F?

Gruß Andreas

Offline rannseier

  • Gerade reingestolpert
  • *
  • Beiträge: 2
    • Profil anzeigen
Re: S: Jemanden mit französischer Kreditkarte für Ersteinzahlung
« Antwort #2 am: 05. Januar 2020, 13:49:51 »
Hallo Andreas,

Rufnummer habe ich. Wird die Karte denn als französische Karte erkannt? Bei Lydia gibt es zwar eine französische IBAN, die Mastercard geht allerdings nicht als französische durch.

Offline Lausbub67

  • Gerade reingestolpert
  • *
  • Beiträge: 22
    • Profil anzeigen
Re: S: Jemanden mit französischer Kreditkarte für Ersteinzahlung
« Antwort #3 am: 12. Januar 2020, 11:48:49 »
Hallo

Na klar, sind ja beides französiche Firmen, funktioniert beides einwandfrei

Gruß Andreas

Offline Lausbub67

  • Gerade reingestolpert
  • *
  • Beiträge: 22
    • Profil anzeigen
Re: S: Jemanden mit französischer Kreditkarte für Ersteinzahlung
« Antwort #4 am: 12. Januar 2020, 12:20:59 »
Lass uns doch einfach mal telefonieren