Grenzgaenger Forum

Autor Thema: französische Krankenversicherung - Arztbesuch in Deutschland möglich?  (Gelesen 1065 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Tinchen28

  • Gerade reingestolpert
  • *
  • Beiträge: 3
    • Profil anzeigen
Hallo zusammen  :)

noch arbeite ich als Grenzgängerin in Deutschland und kann somit in Deutschland zum Arzt gehen. Nun könnte es sein, dass ich eine Kündigung bekomme und erstmal arbeitslos werde. Könnte ich dann weiter in Deutschland zum Arzt gehen, da ich diese Ärzte schon jahrelang kenne oder darf man dann nur noch in Frankreich zum Arzt? Oder gibt es auch die Möglichkeit einer Zusatzversicherung der französischen Krankenversicherung?
Es wäre super, wenn mir jemand Auskunft geben könnte.

Vielen Dank 
Tina



Offline Welferdinger

  • Gerade reingestolpert
  • *
  • Beiträge: 29
    • Profil anzeigen
Re: französische Krankenversicherung - Arztbesuch in Deutschland möglich?
« Antwort #1 am: 15. Oktober 2018, 14:15:17 »
Normalweise darf man, wenn man in bei der frz. Krankenkasse versichert ist nur bei akuten Fällen zur Behandlung ins Ausland. Sollte es gewisse Spezialisten z. B. nur in Deutschland geben, muss man sich die Genehmigung der Krankenkasse holen.
Die Abgeordneten der Grenzregion verhandeln seit einiger Zeit mit der Regierung in Paris, daß grenzüberschreitende Behandlungen möglich werden sollen. Ist aber wohl noch ein langer Weg.

Ein Zusatzversicherung gibt es nicht. Auslandsreiseversicherung greift nicht dem Fall.

Es gibt eine Möglichkeit. Man schliesst eine private Versicherung für expartriates ab. ist gar nicht mal so teuer. Allerdings sind diese Versicherung für Menschen gedacht, die sich für eine begrenzte Zeit im Ausland aufhalten und nicht ihren dauerhaften Lebensmittelpunkt im Ausland hat.
Beste Grüsse


Offline guzzje

  • Gerade reingestolpert
  • *
  • Beiträge: 46
    • Profil anzeigen
Re: französische Krankenversicherung - Arztbesuch in Deutschland möglich?
« Antwort #2 am: 16. Oktober 2018, 05:53:54 »
Morje,

kannst du mehr über diese Zusatzversicherung erzählen?
- auch für Renter / Arbeitslose möglich
- Anbieter
- Preise / Konditionen

ich denke, das Thema ist für Einige von Interesse.

Danke und schönen Tag

guzzje