Grenzgaenger Forum

Umfrage

Fragen zur Anmeldung in Frankreich

Fragen zur Anmeldung in Frankreich
Fragen zur Anmeldung in Frankreich

Autor Thema: Strom und Wasser etc. anmelden  (Gelesen 608 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Tomspenser

  • Gerade reingestolpert
  • *
  • Beiträge: 5
    • Profil anzeigen
Strom und Wasser etc. anmelden
« am: 01. Juli 2020, 14:20:30 »
Hallo und guten Tag, wir beabsichtigen uns eine Eigentumswohnung in Oeting bei Forbach zur kaufen.
Wir haben so viele Fragen und hoffen das wir hier geholfen bekommen.
1. Bei welchem Anbieter melden wir am besten unseren Strom und Wasser an. Am besten mit deutschsprachiger Beratung.
2. Wie geht das mit dem Internet und dem Smartphone?? Können wir hier einen Anbieter aus Deutschland nehmen ?
3. Wo versichert man sich am besten mit dem KFZ ?

Könnt ihr uns helfen !! Das wäre sehr nett !! :doppeld:

Offline cogee

  • Alter Hase
  • ****
  • Beiträge: 408
    • Profil anzeigen
Re: Strom und Wasser etc. anmelden
« Antwort #1 am: 01. Juli 2020, 14:59:54 »
wasser kriegt ihr von der gemeinde bzw vom wasserwerk

strom müsst ihr gucken wie dss in 57 ist im Internet gibts vergleichsportale bei uns in 67 ist nur electric Straßburg möglich.

internet gibt es verschiedene anbieter
orange,sfr,bouygues,free,etc.

wenn ihr glück habt habt ihr eventuell dort deutsches handynetz

kfz ist auch so ne sache macif und groupama sind relativ günstig könnt ihr aber auch im internet vergleichen ansonsten könnt ihr auch bei eurer bank nachfragen

Offline Tomspenser

  • Gerade reingestolpert
  • *
  • Beiträge: 5
    • Profil anzeigen
Re: Strom und Wasser etc. anmelden
« Antwort #2 am: 01. Juli 2020, 15:13:21 »
Super, vielen Dank für die Auskunft !!! :smily:

Offline Eric

  • Forenheld
  • *****
  • Beiträge: 782
    • Profil anzeigen
Re: Strom und Wasser etc. anmelden
« Antwort #3 am: 01. Juli 2020, 16:32:49 »
Vielleicht noch ein Tipp: auch wenn du nur knapp hinter der deutschen Grenze wohnen wirst. Verabschiede dich von dem Gedanken, dass alles auf deutsch sein wird bzw bleibt!

Offline Tomspenser

  • Gerade reingestolpert
  • *
  • Beiträge: 5
    • Profil anzeigen
Re: Strom und Wasser etc. anmelden
« Antwort #4 am: 01. Juli 2020, 17:41:32 »
Denkst du das es auf den Ämtern Probleme geben könnte wegen der Sprache. Wir können halt nur ein paar Brocken französisch reden. Es wohnen ja auch viele Deutsche dort im Ort!

Offline Schnaeggschje

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 123
    • Profil anzeigen
Re: Strom und Wasser etc. anmelden
« Antwort #5 am: 01. Juli 2020, 18:26:52 »

Der Eric hat da nicht unrecht.

Gerade am Anfang habt ihr jede Menge "Bürokram" zu erledigen und es gibt zwar auf den Ämtern/Versicherungen/Energieversorger usw. immer wieder welche die auch Deutsch sprechen und auch sehr hilfsbereit sind, aber verlassen kann man sich nicht drauf.

Manche Kommunikation geht auch nur telefonisch und da steige ich dann auch völlig aus (was das französisch anbelangt)

Es wäre zumindest nicht schlecht, wenn ihr jemanden hättet, der für euch im Notfall "französisch" spricht.
Und da bin ich dann beim Thema Autoversicherung.

In Forbach gibt es die AVIVA Versicherung David Koelzer.
David macht aber nicht nur Versicherungen sondern auch Steuererklärungen und hilft auch sonst gerne bei Problemen.

Zum Thema Strom/Gas kann ich dir das Vergleichsportal

https://www.hellowatt.fr/comparateur/

empfehlen. Da ich auch gerade mit meinem Gasanbieter gewechselt bin, hat mir dieses Portal sehr geholfen.
Die haben den ganzen Wechsel initiert und was noch zu klären war ging per Mail.

Wünsche euch viel Spaß und Glück  ;)

Offline Tomspenser

  • Gerade reingestolpert
  • *
  • Beiträge: 5
    • Profil anzeigen
Re: Strom und Wasser etc. anmelden
« Antwort #6 am: 01. Juli 2020, 18:34:19 »
Ich danke dir herzlichst für deine Info. Wir werden wohl mit David Koelzer den Kontakt aufnehmen. Hat uns unser Makler auch empfohlen.  :winkerwinker:

Offline Ralph

  • Globaler Moderator
  • Forenheld
  • *****
  • Beiträge: 2.197
    • Profil anzeigen
Re: Strom und Wasser etc. anmelden
« Antwort #7 am: 01. Juli 2020, 23:42:59 »
Ich kann fürs Auto auch die Credit Mutuel empfehlen - eine Bank braucht man i.d.R. ja eh.
Je mehr Versicherungen man dort hat umso mehr Rabatt bekommt man.
Bei uns machen die Berater teilweise auch Steuererklärungen .
Sie haben auch eine deutsche Onlinebanking Seite.

Internet haben wir bei Free 16 mbit ohne Limit für 30 €
Mobil haben wir auch bei Free - 15 € im Monat 4g ohne Limit in F und in der EU 20gb frei je Monat. Inkl. Flat ins europäische Festnetz.
Für uns die beste Mobilfunklösung wenn man sich häufig in beiden Länder aufhält.

Wasser ist bei uns regional fest - unsere Region hat eine eigene Quelle.
Strom kommt bei uns von der EDF.

Und man sollte bitte nicht davon ausgehen das jemand deutsch spricht.
Das wird immer seltener. Die jungen sprechen immer weniger Deutsch.
« Letzte Änderung: 01. Juli 2020, 23:45:02 von Ralph »
Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.  Curt Goetz