Grenzgaenger Forum

Autor Thema: Welcher CO2 Wert gilt bei den Zulassungskosten?  (Gelesen 542 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline moni

  • Alter Hase
  • ****
  • Beiträge: 405
    • Profil anzeigen
Welcher CO2 Wert gilt bei den Zulassungskosten?
« am: 05. September 2019, 11:46:48 »
Hallo allerseits!

Wir planen, ein Fahrzeug gebraucht in Deutschland zu kaufen (Bj 8/2018) und in Frankreich zuzulassen. Nun gibt es ja mindestens zwei unterschiedliche CO2-Werte: NEFZ und WLTP, wobei WLTP wohl das neuere Messverfahren ist, die Werte daher schlechter ... bei manchem Hersteller.
Mir hat jetzt gerade ein deutsches Autohaus gesagt, dass für die Zulassung im Ausland oft noch der NEFZ herangezogen wird und erst ab nächstem Jahr der WLTP Wert gilt.
Weiß jemand, welcher Wert derzeit für den Malus herangezogen wird? Im COC stehen beide drin ...

Vielen Dank schonmal!
moni

Offline Saarbrücker

  • Alter Hase
  • ****
  • Beiträge: 315
    • Profil anzeigen
« Letzte Änderung: 05. September 2019, 13:04:55 von Saarbrücker »

Offline moni

  • Alter Hase
  • ****
  • Beiträge: 405
    • Profil anzeigen
Re: Welcher CO2 Wert gilt bei den Zulassungskosten?
« Antwort #2 am: 05. September 2019, 15:59:59 »
Hi Saarbrücker,

Danke für die Links, aber die kenne ich. Bei der Kalkulation muss man den CO2 Wert angeben. Im anderen Link ist unser Fahrzeug nicht vertreten.
ABER: das nützt ohnehin nichts, da man inzwischen den Wert aus dem COC eintragen muss und für jede Ausstattungsvariante gibt es einen unterschiedlichen CO2 Wert. Der kann für ein und dasselbe Modell 20g/km Unterschied haben. Verrückt ...
Im COC stehen aber 2 Werte, eben der NEFZ und der WLTP. Und es ist mir nicht klar, welcher Wert derzeit bei der Immatriculation herangezogen wird.
Meine Hoffnung war/ist, dass jemand kürzlich ein Fahrzeug zugelassen hat und mal vergleichen kann, welcher Wert aus dem COC unter V7 in der Carte grise eingetragen ist.

Grüße
moni

Offline moni

  • Alter Hase
  • ****
  • Beiträge: 405
    • Profil anzeigen
Re: Welcher CO2 Wert gilt bei den Zulassungskosten? Gefunden ...
« Antwort #3 am: 05. September 2019, 16:44:48 »
Ich schon wieder: hab jetzt die richtigen Stichwörter und damit auch selbst die Antwort gefunden:
"Prix carte grise 2019 : pas d’impact de la norme WLTP sur le malus cette année"

Also sollten alle, die in absehbarer Zeit eine "Dreckschleuder" in F zulassen wollen, das dieses Jahr noch tun. Nächstes Jahr wird es deutlich teurer, da der "neue" CO2-Wert (WLTP) herangezogen wird.

grüße
moni

Offline RS2000

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 137
    • Profil anzeigen
Re: Welcher CO2 Wert gilt bei den Zulassungskosten?
« Antwort #4 am: 07. Februar 2020, 13:46:35 »
hallo zusaammen,

ich stehe jetzt auch kurz davor ein auto anzumelden dass sehr hohe co2 werte hat
co2 199g
bj 2011

kann mir jemand den aktuellen stand sagen ?
die Carte Grise Service Filialen die es so gibt haben wohl noch alte preise im pc ?

gibt es für 2020 schon die änderungen oder wurden die erhöhungen des malus wie von dem artikel im beitrag über mir auf juni 2020 verschoben ??
link zum artikel: https://www.ecartegrise.fr/blog/auto-moto/prix-carte-grise-2019-pas-dimpact-de-la-norme-wltp-sur-le-malus-cette-annee.html

stimmt der preis den man zahlen muss von dieser seite hier definitiv? hab es errechnet und das ist genau der preis der mir in einer carte grise service filiale gesagt wurde
https://www.service-public.fr/simulateur/calcul/cout-certificat-immatriculation

oder kann ich nachher doch noch ein großes wunder erleben, wenn ich die beantragung gestartet habe ?

würde mich freuen wenn jemand genauere infos posten könnte.

« Letzte Änderung: 07. Februar 2020, 13:50:57 von RS2000 »

Offline Ralph

  • Globaler Moderator
  • Forenheld
  • *****
  • Beiträge: 2.088
    • Profil anzeigen
Re: Welcher CO2 Wert gilt bei den Zulassungskosten?
« Antwort #5 am: 07. Februar 2020, 22:25:24 »
199 g. für 2011 sind schon heftig teuer....
Was hat denn Deine Agentur errechnet ?

Hier hab ich ja die Preise für 2019 gepostet.
http://www.grenzgaenger-forum.de/forum/auto-fuhrerschein-motorrad-fortbewegung/co2-taxe-bei-importen/

Rein theoretisch gehen davon 2020 ja 10% weg (je Jahr).
Meines Wissens kommt der wltp Wert erst ab April 2020.
« Letzte Änderung: 07. Februar 2020, 22:27:11 von Ralph »
Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.  Curt Goetz

Offline RS2000

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 137
    • Profil anzeigen
Re: Welcher CO2 Wert gilt bei den Zulassungskosten?
« Antwort #6 am: 09. Februar 2020, 21:13:05 »
Gerechnet wurde 650 anmeldung 160 malus

Stimmt das? Aber die agentur sagte sie haetten noch kein update fuer 2020 im pc..  was wäre wenn ich es jetzt beantrage und er mir den alten preis sagt?
Wird es april teurer?
Also sollte man es schnell wie möglich anmelden denn es wird eh nur teurer oder?

Laut deiner tabelle tari de la taxe mit dem jahr, isdt das das baujahr des autos oder das jahr mit den kosten ? weil es ja nur bis 2018 geht.

Wird es mit dem wltp wert billiger oder teurer?

auf der seite von https://www.service-public.fr calculiere ich genau das was auch die zulassungsagentur mir sagte
ist das dann auch sicher das ich diesen betrag zahle ? nicht das es nachher heisst ja der rechner ist nicht auf dem neusten stand
heute zahlen sie das 5 fache von dem.
wenn mir der zu zahlende preis dann zu hoch ist, kann ich die beantragung der carte grise dann auch stornieren ?

kurz und knapp:
laut deiner tabelle zahle ich bei 2011 einen betrag von 1600
und laut dem rechner bei service-public.fr zahle ich 796 euro
was stimmt nun ? :-D
« Letzte Änderung: 10. Februar 2020, 10:37:04 von RS2000 »