Grenzgaenger Forum

Autor Thema: CO2 Taxe bei Importen  (Gelesen 471 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Ralph

  • Globaler Moderator
  • Forenheld
  • *****
  • Beiträge: 2.088
    • Profil anzeigen
CO2 Taxe bei Importen
« am: 18. Oktober 2019, 13:04:37 »
Hallo zusammen,

Ich bin momentan auf der Suche nach einem Auto zum Pendeln.
Dabei musste ich feststellen das man doch mittlerweile sehr auf die CO2 Werte achten muss um nicht bei der Zulassung eine teure Überraschung erleben zu müssen.
Manche Wunschautos sind da schnell „erledigt“.
Wen es interessiert - hier hab ich die aktuelle Liste:





Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.  Curt Goetz

Offline moni

  • Alter Hase
  • ****
  • Beiträge: 405
    • Profil anzeigen
Re: CO2 Taxe bei Importen
« Antwort #1 am: 19. Oktober 2019, 08:10:50 »
Prima Liste!
Ich kalkulier in Frage kommende Autos immer hier https://www.service-public.fr/simulateur/calcul/cout-certificat-immatriculation
Denn auch das Department spielt eine Rolle.

Es ist echt der Hammer, wie die Diesel in D verteufelt werden und in F belohnt werden. Wir wollten uns einen gebrauchten Benziner kaufen (importieren), bei dem hätte die Zulassung in F etwa 7000 EUR gekostet, das Pendant als Diesel nur 440 EUR.

grüße
moni

Offline Ralph

  • Globaler Moderator
  • Forenheld
  • *****
  • Beiträge: 2.088
    • Profil anzeigen
Re: CO2 Taxe bei Importen
« Antwort #2 am: 20. Oktober 2019, 15:35:56 »
Dazu muß man aber auch immer die Steuer PS wissen.
Das interessiert mich eigentlich nie - weil meine Autos i.d.R. immer 7-9 CV haben.
Aber mit der CO2 Geschichte ist nun mein Wunsch Sharan (über 150 gr) und mein Wunsch Kuga (über 160 gr) ganz schnell erledigt gewesen.

Ganz nebenbei finde ich ja grundsätzlich die Co2 Bewertung sehr in Ordnung - da warte ich in D schon lange drauf.
Aber als einziges Land weit und breit hat man da beim Autokauf nicht mehr viel Möglichkeiten.
Es sei denn man kauft was Altes..... wenn man aber durch Strasbourg durchfahren muß ist das keine Option.
« Letzte Änderung: 20. Oktober 2019, 18:53:02 von Ralph »
Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.  Curt Goetz

Offline jauno

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 159
  • francophil depuis 1959
    • Profil anzeigen
Re: CO2 Taxe bei Importen
« Antwort #3 am: 15. November 2019, 19:56:44 »
Wichtig ist auch das Jahr der ersten Zulassung. Für jedes Jahr gibt es nämlich einen Abschlag von 10% auf die écotaxe.
Bei Neuwagen und jüngeren Autos wird aber kaum einen Unterschied machen, den Wagen gleich in F zu kaufen (macht die immatriculation leichter).
Auch gibt es dort die Möglichkeit von Re-Importen aus der EU, was das Ganze verbilligt.
Naturalisé en 2017