Grenzgaenger Forum

Autor Thema: Neuwagenkauf 2017 / Bonus Malus?  (Gelesen 2908 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline sable12

  • Alter Hase
  • ****
  • Beiträge: 366
    • Profil anzeigen
Neuwagenkauf 2017 / Bonus Malus?
« am: 10. Juli 2016, 00:01:36 »
Hallo. Wo finde ich eine aktuelle Bonus/Malus Liste zur Anmeldung von einem PKW. Wie funktioniert ein Neuwagenkauf in Deutschland (wenn, dann in 2017),  bzw. die sofortige Anmeldung in Frankreich? Wo kann ich die Kosten für eine carte grise nachsehen?  Danke.
Viele Grüße, sable12

banjo

  • Gast
Re: Neuwagenkauf 2017 / Bonus Malus?
« Antwort #1 am: 10. Juli 2016, 08:06:16 »
Du findest eigentlich alles unter www.carte-grise.org
Du must in F die komplette MwSt zahlen, solltest also versuchen, das Fzg in D ohne MwSt zu kaufen. Da der Händler gegenüber dem Finanzamt aber die MwSt schuldet, wird er es ungern machen.

Schau msl hier in diesem Unterforum, das Thema wurde erst vor Kurzem diskutiert.

Offline sable12

  • Alter Hase
  • ****
  • Beiträge: 366
    • Profil anzeigen
Re: Neuwagenkauf 2017 / Bonus Malus?
« Antwort #2 am: 10. Juli 2016, 14:52:13 »
Hallo Dirk. Danke. In welchem Unterforum sollte ich gucken?

Bin gerade mal dem carte grise Link gefolgt... Man muss das date de commande eingeben.... , leider geht kein Datum in der Zukunft, und auch nur bis zum 31.12.16

Ich habe diese Seite gefunden : https://immatriculation.ants.gouv.fr/Vos-demarches/Immatriculer-un-vehicule-neuf/Le-bonus-malus-a-l-achat-d-un-vehicule-neuf
« Letzte Änderung: 10. Juli 2016, 14:59:39 von sable12 »
Viele Grüße, sable12

banjo

  • Gast
Re: Neuwagenkauf 2017 / Bonus Malus?
« Antwort #3 am: 10. Juli 2016, 15:16:31 »
naja in diesem Unterforum hier, indem Du schon gepostest hast
http://www.grenzgaenger-forum.de/forum/auto-fuhrerschein-motorrad-fortbewegung/
konkret z. Bsp. http://www.grenzgaenger-forum.de/forum/auto-fuhrerschein-motorrad-fortbewegung/neues-auto/

So weit in die Zukunft möchte scheinbar auch carte-grise.org nicht schauen, die können ja auch nicht die Zulassungsgebühren von 2017 orakeln....
Must halt Ende des Jahres bzw. unmittelbar vor dem Kauf nochmal nachsehen.