Grenzgaenger Forum

Autor Thema: Führerschein in Frankreich machen  (Gelesen 164 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline onjaanja

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 117
    • Profil anzeigen
Führerschein in Frankreich machen
« am: 14. April 2020, 12:10:14 »
Hallo zusammen,

unsere Tochter wird im Sommer 16 Jahre und möchte dann beginnen den französischen Führerschein zu machen. Zuerst einmal die theoretische Prüfung.  Zum zweiten, wie genau funktioniert das mit dem praktischen Teil? Gibt es eine gewisse Anzahl von Pflichtstunden die genommen werden müssen und wie ist das dann mit dem begleiteten Fahren?  Mit wieviel Jahren dürfte sie die praktische Fahrprüfung machen und ist dann wie in Deutschland auch bis 18 begleitetes Fahren (dann allerdings nur in Frankreich) ?

Kann uns jemand eine gute Fahrschule in der Umgebung Stiring/Schoeneck... empfehlen? Evtl auch wo ein wenig Deutsch gesprochen wird.

Herzlichen Dank
onjaanja

Offline Bingo

  • Alter Hase
  • ****
  • Beiträge: 346
    • Profil anzeigen
Re: Führerschein in Frankreich machen
« Antwort #1 am: 14. April 2020, 13:43:11 »
Zunächst braucht sie die Bescheinigung der beiden Prüfungen von F
ASS1 und ASS2 müssten die heißen. Machen die Kids während der Schulzeit in F.

Begleitendes fahren geht nur in F.
Es werden einige Fahrstunden im Vorfeld notwendig sein.
Es gibt dann sozusagen eine Prüfung durch den Fahrlehrer mit Fahranfänger und einer Begleitperson.

Das begleitende Fahren muss man der Versicherung melden. Kostet bei uns nix extra.

Kann leider nur mit Fahrschulen in Boulay (Motorrad) und Bouzonville (Autol) dienen.