Grenzgaenger Forum

Autor Thema: Ein französisches Auto abmelden aus der Ferne?  (Gelesen 86 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline 7summerfrank7

  • Gerade reingestolpert
  • *
  • Beiträge: 1
    • Profil anzeigen
Ein französisches Auto abmelden aus der Ferne?
« am: 15. September 2020, 14:34:53 »
Hallo liebe Gemeinde,

ich habe mich extra hier angemeldet, da ich hoffe Hilfe oder Tipps zu erhalten.
Folgendes Problem haben wir:
Meine Lebensgefährtin besitz ein französisches Auto (Kennzeichen Lyon, Frankreich und abgelaufener TÜV) welches seit Februar in Spanien bei ihrer Schwester steht.
Gerne würde sie es verschenken oder verkaufen. 
Sie zahlt jeden Monat Haftpflichtversicherung an die Axa.
Da es schwierig ist in Corona Zeiten zu reisen wollten wir wissen ob es eine Möglichkeit gibt ohne nach Spanien und Frankreich zu reisen, um dieses abzumelden sowie zu verkaufen/ verschenken?

Vielen Dank schon mal, falls jemand Tipps hat
Lieben Gruß aus Potsdam
Frank

Offline Mädi

  • Gerade reingestolpert
  • *
  • Beiträge: 1
    • Profil anzeigen
Re: Ein französisches Auto abmelden aus der Ferne?
« Antwort #1 am: Gestern um 13:00:38 »
Guten Tag

Sprecht Ihr nur deutsch? Oder auch französisch?
AXA anrufen und fragen, warscheinlich ist eine Kündungsfrist oder schaut die Police an, wann sie erstellt worden ist.
Mit freundlichen Grüssen aus Blotzheim