Grenzgaenger Forum

Autor Thema: Rote Zahlen für Micky Maus und Co. in Paris  (Gelesen 1452 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline +Hägar+

  • Globaler Moderator
  • Forenheld
  • *****
  • Beiträge: 1.087
    • Profil anzeigen
Rote Zahlen für Micky Maus und Co. in Paris
« am: 11. November 2010, 19:27:00 »


10.11.2010, 11:02 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Paris (dpa) - Das europäische Disneyland bleibt für den weltgrößten Medien- und Unterhaltungskonzern ein Sorgenkind. Der Freizeitpark bei Paris zählte im abgelaufenen Geschäftsjahr rund 15 Millionen Besucher. Trotzdem musste die Betreibergesellschaft einen Verlust von fast 40 Millionen Euro verbuchen. Die Ticketverkäufe seien um drei Prozent zurückgegangen, teilte das Unternehmen mit. Der Umsatz konnte dennoch um 3,7 Prozent gesteigert werden. Das liegt u.a. daran, dass die Besucher pro Kopf mehr Geld ausgegeben haben.
...nur fledermäuse lassen sich hängen...