Grenzgaenger Forum

Autor Thema: H1 N1  (Gelesen 5495 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline lemaitre

  • Gerade reingestolpert
  • *
  • Beiträge: 4
    • Profil anzeigen
H1 N1
« am: 19. November 2009, 17:58:48 »


Hallo,

weiß jemand wo im Bereich 57550 die Impfzentren sind ?

Offline ~Pero~

  • Globaler Moderator
  • Forenheld
  • *****
  • Beiträge: 1.022
    • Profil anzeigen
Re: H1 N1
« Antwort #1 am: 20. November 2009, 10:42:33 »


Hallo,

weiß jemand wo im Bereich 57550 die Impfzentren sind ?

Hallo,

sofern Du eine Einladung bekommen hast, stehen die zuständigen Impfzentren eigentlich drauf.
Falls nicht, denke ich mal, dass Du auch nicht geimpft werden wirst,
wenn ich das Ganze richtig verstanden habe.

Hier mal ein Link zum Nachschauen:  Impfzentren Moselle

à bientôt

Pero

Offline Mone

  • Junior Mitglied
  • **
  • Beiträge: 65
    • Profil anzeigen
Re: H1 N1
« Antwort #2 am: 24. November 2009, 01:09:35 »
Bekommt man die Einladung auch, wenn man nicht in Frankreich versichert ist?

Offline Ralph

  • Globaler Moderator
  • Forenheld
  • *****
  • Beiträge: 2.315
    • Profil anzeigen
Re: H1 N1
« Antwort #3 am: 24. November 2009, 08:24:29 »
Ja , wenn man eine Carte vitale hat bzw. einen Betreuungsauftrag der deutschen Krankenkasse (E106) hat.....

Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.  Curt Goetz

Offline lemaitre

  • Gerade reingestolpert
  • *
  • Beiträge: 4
    • Profil anzeigen
Re: H1 N1
« Antwort #4 am: 24. November 2009, 17:42:45 »
Hallo,

wir sind nicht angeschrieben worden, obwohl wir laut Liste zur Risikogruppe zählen. Und nun ? :anixwissen:

Gruß

Frank

Offline ~Pero~

  • Globaler Moderator
  • Forenheld
  • *****
  • Beiträge: 1.022
    • Profil anzeigen
Re: H1 N1
« Antwort #5 am: 25. November 2009, 08:15:27 »
Hallo,

seid Ihr denn in Frankreich bei der Krankenkasse angemeldet und habt eine Carte Vitale?
Und seid ihr auch in Frankreich in Behandlung?

Die müssen ja erstmal irgendwoher erfahren, dass Ihr da lebt und auch zur besagten Gruppe gehört,
dass kann natürlich nur über den behandelnden Arzt, sprich eine zentrale Datenbank erfolgen.

Ansonsten habt Ihr ja die Möglichkeit, als in Deutschland arbeitende Grenzgänger dort ganz normal
zu Eurem deutschen Arzt zu gehen, bzw. zu einem der in Deutschland die Impfungen durchführt.

Gruß
Pero

Offline lemaitre

  • Gerade reingestolpert
  • *
  • Beiträge: 4
    • Profil anzeigen
Re: H1 N1
« Antwort #6 am: 25. November 2009, 19:19:35 »
Wir haben noch keine CV unsere Krankenkasse hat Sie erst kürzlich beantragt.

Offline Mone

  • Junior Mitglied
  • **
  • Beiträge: 65
    • Profil anzeigen
Re: H1 N1
« Antwort #7 am: 30. November 2009, 00:31:12 »
Habe (Stand 26.11.) gehört, dass in unserem Ort auch die Franzosen wohl noch keinen bon de vaccination erhalten haben.
War selbst mittlerweile im Impfzentrum ohne bon, da ich zur Risikogruppe gehöre. Musste ....ohne bon und ohne carte vitale...etwas diskutieren, habe
aber letztendlich das OK bekommen.

Offline ~Pero~

  • Globaler Moderator
  • Forenheld
  • *****
  • Beiträge: 1.022
    • Profil anzeigen
Re: H1 N1
« Antwort #8 am: 30. November 2009, 08:19:51 »
Also in St.Avold sind am Samstag alle ohne Convocation/Bon nach Hause geschickt worden.