Grenzgaenger Forum

Autor Thema: Windkraft auf eigenem Grundstück?  (Gelesen 768 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline edgard

  • Alter Hase
  • ****
  • Beiträge: 266
  • Güllepumpentreiber-überzeugter Nebenstreckenfahrer
    • Profil anzeigen
Windkraft auf eigenem Grundstück?
« am: 09. Mai 2020, 10:42:54 »
Moin!
Kann mir jemand weiterhelfen mit Kenntnissen und eigenen Erfahrungen im Bezug auf Bedingungen und Genehmigung einer kleinen Windkraftanlage auf dem eigenen Haus bzw. Grundstück?
Wenn wir in die Bretagne ziehen wollen wir dort so etwas realisieren...

Im Voraus vielen Dank!

Edgard
Sapere Aude!

Offline Marco

  • Administrator
  • Forenheld
  • *****
  • Beiträge: 1.217
    • Profil anzeigen
Re: Windkraft auf eigenem Grundstück?
« Antwort #1 am: 27. Juni 2020, 12:33:34 »
Das würde mich auch interessieren. Bei mir gehts zwar nicht um die Bretagne, aber ein paar Watt extra zu generieren um die Grundlast abzudecken könnten auch in Lothringen gehen ;-)

vg
Marco

Offline Retraite

  • Gerade reingestolpert
  • *
  • Beiträge: 2
    • Profil anzeigen
Re: Windkraft auf eigenem Grundstück?
« Antwort #2 am: 30. Oktober 2020, 22:34:07 »
Also ich habe hier im Pays Bigouden einfach ein Windrad auf meinem Grundstück aufgestellt. Sicherheitshalber mit einem klappbaren Mast, da wir dieses Jahr schon Böen über 90 km/h hatten. Es reicht, um mein E-Bike aufzuladen. Von meinen Nachbarn habe ich gelernt, dass man hier wegen nix fragen geht.