Grenzgaenger Forum

Autor Thema: PCR- Test..in FR ohne Carte vitale?  (Gelesen 1074 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline moni

  • Alter Hase
  • ****
  • Beiträge: 484
    • Profil anzeigen
Re: PCR- Test..in FR ohne Carte vitale?
« Antwort #15 am: 15. April 2021, 16:41:08 »
Hier noch eine sehr gute Seite, um an Impftermine zu kommen: https://vitemadose.covidtracker.fr/#dep-67

Da hat man dann Zugang zu den Impfmöglichkeiten über unterschiedliche Portale. Klappt gut.

Aber man muss dran bleiben, die Impfdosen gehen im Sekundentakt weg. Ein Tipp: abends nach 18:00 Uhr nachschauen. Anscheinend stellen da einige Impfzentren ihre an dem Tag gelieferten Impfdosen rein. Man sieht auch, welcher Impfstoff jeweils angeboten wird.

Grüße
moni

Offline Eric

  • Forenheld
  • *****
  • Beiträge: 840
    • Profil anzeigen
Re: PCR- Test..in FR ohne Carte vitale?
« Antwort #16 am: 15. April 2021, 17:56:18 »
merci. Kann man da auch außerhalb der Reihenfolge Termine buchen?

Offline readonly

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 154
    • Profil anzeigen
Re: PCR- Test..in FR ohne Carte vitale?
« Antwort #17 am: 15. April 2021, 18:17:30 »
Gibt es in F auch Alterstufen für die Impfung oder kann jeder?

Offline Eric

  • Forenheld
  • *****
  • Beiträge: 840
    • Profil anzeigen
Re: PCR- Test..in FR ohne Carte vitale?
« Antwort #18 am: 15. April 2021, 18:32:13 »
Im Moment können alle über 55 einen Termin machen.

Offline moni

  • Alter Hase
  • ****
  • Beiträge: 484
    • Profil anzeigen
Re: PCR- Test..in FR ohne Carte vitale?
« Antwort #19 am: 15. April 2021, 18:49:46 »
@Eric: nur wenn man falsche Angaben macht, könnte man außerhalb der Reihenfolge buchen, das wäre ja aber nicht sehr sozial und ich weiß nicht, ob die einen dann wieder wegschicken ... Man muss keinen Nachweis senden, um einen Termin auszumachen.
Aber man muss mehrfach bestätigen, dass man berechtigt ist.

Offline Eric

  • Forenheld
  • *****
  • Beiträge: 840
    • Profil anzeigen
Re: PCR- Test..in FR ohne Carte vitale?
« Antwort #20 am: 15. April 2021, 18:54:12 »
Alles klar. Dann muss ich noch warten.

Offline Ralph

  • Globaler Moderator
  • Forenheld
  • *****
  • Beiträge: 2.280
    • Profil anzeigen
Re: PCR- Test..in FR ohne Carte vitale?
« Antwort #21 am: 16. April 2021, 00:20:40 »
Also alle über 55 bekommen im Moment aber nur Astrazeneca oder Johnson & Johnson.
Biontech bekommen nur die in der regulären Impfreihenfolge dran sind.
Für Impfungen außer der Reihe ( Risikopatienten ) braucht man die Bestätigung des Arztes über die gesundheitlichen Risiken / Krankheiten.
Oder der Arzt impft gleich selbst.
Ich habe mich vor ein paar Wochen bei der Apotheke impfen lassen.
Hatte dafür eine Ordonance vom Arzt.
Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.  Curt Goetz

Offline Saarbrücker

  • Alter Hase
  • ****
  • Beiträge: 441
    • Profil anzeigen
Re: PCR- Test..in FR ohne Carte vitale?
« Antwort #22 am: 16. April 2021, 08:03:50 »
Hallo Ralph,
das kann ich nicht bestätigen. (alle über 55 bekommen im Moment aber nur Astrazeneca oder Johnson & Johnson)
 Dieses Fenster öffnet sich bei der Terminsuche
« Letzte Änderung: 16. April 2021, 08:16:56 von Saarbrücker »

Offline Ralph

  • Globaler Moderator
  • Forenheld
  • *****
  • Beiträge: 2.280
    • Profil anzeigen
Re: PCR- Test..in FR ohne Carte vitale?
« Antwort #23 am: 16. April 2021, 13:07:10 »
das mag schon sein aber Du bekommst offiziell mit über 55 momentan nichts Anderes.
Die Terminplanung ist allerdings mit der ü55 Regelung ziemlich durcheinander gekommen.

Du kannst ja hier die offizielle Seite einmal durchgehen.
https://www.gouvernement.fr/info-coronavirus/vaccins

da kommt bei ü55-69 und gesund folgendes heraus:
„Vous êtes éligible à la vaccination contre la Covid-19.
Vaccin AstraZeneca
Vous pouvez vous faire vacciner chez votre médecin traitant, ou votre médecin du travail ou sur votre lieu de soin ou en pharmacie ou en cabinet infirmier.“

Das ist die offizielle Bestimmung.
Termine für Biontech hätte ich auch schon viele machen können.
Aber bekommen solltest Du den Impfstoff im Moment nicht.
Ich gehöre zur Gruppe ü55 und chronisch krank und bekomme auch nichts Anderes.

Hier noch ein Artikel der Presse darüber :
https://www.franceinter.fr/societe/covid-vaccination-ouverte-aux-plus-de-55-ans-et-allongement-du-delai-entre-deux-doses-de-vaccin-arn
« Letzte Änderung: 16. April 2021, 13:14:05 von Ralph »
Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.  Curt Goetz

Offline moni

  • Alter Hase
  • ****
  • Beiträge: 484
    • Profil anzeigen
Re: PCR- Test..in FR ohne Carte vitale?
« Antwort #24 am: 16. April 2021, 15:13:11 »
Hallo Ralph,

Man sollte ja schon davon ausgehen, dass stimmt, was auf der gouvernement Website steht, aber das scheint in der Tat veraltet zu sein. Es ist immer noch der gleiche Text wie vor dem 12.4., auch wenn da mise a jour 16.4. steht. Auch die Tabelle ist noch die alte.

Auf der Ameli-Seite steht klar, dass sich alle über 55 jetzt impfen lassen können, kein Hinweis auf Astra Zeneca:  https://www.ameli.fr/bas-rhin/assure/covid-19/vaccination-contre-la-covid-19/qui-peut-se-faire-vacciner-quand-et-comment

Und über die vite-ma-dose Seite oder Doctorlib erkannt man recht schnell, dass Astra Z wohl keine Vorgabe ist. Es gibt kaum Impfzentren, die Astra impfen, fast alles ist Biontech und Moderna. Geht man ganz vorschriftsmäßig vor bei der Terminvergabe, dann bekommt man teilweise über 55, teilweise über 60 Biontech oder Moderna.

Grüße
moni

Offline Ralph

  • Globaler Moderator
  • Forenheld
  • *****
  • Beiträge: 2.280
    • Profil anzeigen
Re: PCR- Test..in FR ohne Carte vitale?
« Antwort #25 am: 16. April 2021, 20:22:40 »
wenn ich mir Deinen Link von Ameli bis zum Schluss durchlese kommt dann noch die folgende Tabelle:



Die weicht dann allerdings über 60 von der Seite der Regierung ab.
« Letzte Änderung: 16. April 2021, 20:29:01 von Ralph »
Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.  Curt Goetz

Offline Saarbrücker

  • Alter Hase
  • ****
  • Beiträge: 441
    • Profil anzeigen
Re: PCR- Test..in FR ohne Carte vitale?
« Antwort #26 am: 17. April 2021, 08:51:19 »
Auf der Seite von https://www.doctolib.fr/
kann man jetzt wählen zwischen BionTech und AstraZeneca.

Offline Mathis

  • Globaler Moderator
  • Forenheld
  • *****
  • Beiträge: 731
    • Profil anzeigen
    • http://de.wikipedia.org/wiki/Pays_de_Bitche
Re: PCR- Test..in FR ohne Carte vitale?
« Antwort #27 am: 17. April 2021, 18:37:36 »
Das ändert sich alle paar Tage. Stand gestern war, dass Menschen zwischen 55-59 nur AstraZeneca bekommen. Ab 60 kann man sich es heraussuchen, unter 55 nur mRNA wie Biontech oder Moderna. Nachfrage beim Hausarzt: wer "anfällig" ist, also häufig mit Infektionskrankheiten zu kämpfen hat, wird nach Klärung mit dem Hausarzt auch ab 50 geimpft. Er schreibt dann eine Bescheinigung. Menschen unter 50 müssten noch warten, wenn sie keine der Berechtigungsgründe hätten.

Gruß Mathis