Grenzgaenger Forum

Autor Thema: COVID - zweite Impfung - QR-Code - ohne Carte Vitale  (Gelesen 483 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline moni

  • Alter Hase
  • ****
  • Beiträge: 489
    • Profil anzeigen
COVID - zweite Impfung - QR-Code - ohne Carte Vitale
« am: 22. Mai 2021, 09:43:28 »
Guten Morgen!
Ich wollte mal von meinen Erfahrungen mit der zweiten Impfung und dem heißt begehrten QR-Code berichten. Vielleicht lief es bei anderen "einfacher", dann bitte hier kommentieren.  :doppeld:

Den zweiten Termin hatten wir über Doctolib beim gleichen Impfzentrum wie bei beim ersten Mal ausgemacht und das würde ich - nach meinem Erlebnis - auch auf jeden Fall empfehlen. Wir waren wieder in Drulingen. Nach wie vor alle sehr nett, ein paar neue - etwas überforderte - Freiwillige, ein bisschen anderes Prozedere. Offensichtlich gab es 2 Impflinien, einmal für Erstimpfung, einmal für Zweitimpfung. Man bekommt ein Formular mit Hinweis auf Zweitimpfung, füllt das aus und ein Freiwilliger des Roten Kreuzes - eher ungeübt - misst Fieber und Blutdruck (mit so einem Handgelenk-Gerät, im Wartesaal). Nach wirklich kurzer Wartezeit (und definitiv nicht nach Termin, sondern nach Reihenfolge, wie man ins Impfzentrum kommt) gelangt man ins "Zelt" zu ApothekerIn/Krankenschwester/Pfleger (die Impfung erfolgt durch ApothekerInnen oder Krankenschwestern/Pfleger, nicht wie ich letztens schrieb durch Ärzte).

Soweit so gut. Mein Mann mit Carte Vitale, ich ohne. Für meinen Mann schnell in den Computer geschaut, Impfbescheinigung mit QR-Code ausgedruckt und geimpft. Bei mir: Schulterzucken und "Impfen kann ich Sie und eintragen in die kleine Faltkarte, aber einen QR-Code kann ich Ihnen nicht geben. Bitte wenden Sie sich an Ameli."
Sie wusste nicht, wie sie für mich einen QR-Code als Impfbescheinigung ausdrucken kann. Ich habe dann freundlich protestiert und gemeint, dass ich ohne QR-Code keine gültige Bescheinigung habe und mich bei Ameli ohne Sozialversicherungsnummer nicht registrieren kann. Und ich erklärte ihr, dass mein erster Impftermin sehr wohl im Computer registriert wurde, ich ja auch den Ausdruck dabei hatte. Sie war aber ratlos.

Das große Glück: die Krankenschwester, die die erste Impfung vorgenommen hatte, war an dem Tag auch da. Sie hat dann an der Unterschrift auf dem Ausdruck erkannt, dass ich bei ihr war. Dann hat sie meine Daten in den Computer eingegeben, es war keine erste Impfung hinterlegt. Glücklicherweise hat sie dann einfach sowohl die erste als auch die zweite Impfung erneut eingetragen und konnte anschließend das Blatt mit dem QR-Code problemlos ausdrucken. Und diesen QR-Code konnte ich problemlos in die TousAntiCovid App einlesen. Puuh.

Und noch etwas Interessantes: beim ersten Impfen hatten wir vergessen, darum zu bitten, die Impfung auch in den gelben deutschen (bzw. internationalen) Impfpass einzutragen und haben nun danach gefragt. Beide Impfungen wurden eingetragen. Allerdings haben die Krankenschwestern oder Apotheker keinen Stempel dabei. Letztlich hätten wir das auch selbst eintragen können ...

Daher mein Tipp an alle ohne Carte vitale bzw. ohne Sozialversicherungsnummer: lasst Euch nach der zweiten Impfung nicht wegschicken, bevor Ihr den QR-Code in der Hand habt, es wird schwierig sein, den sonst zu bekommen. Das Ganze funktioniert auch ohne Carte vitale oder SV-Nummer. Und notfalls werden eben beide Termine erneut im Computer eingetragen.

Und was soll ich sagen: keinerlei Nebenwirkungen nach der zweiten Impfung mit Biontech. Beim ersten Mal lahmer Arm und 2h sehr müde, dieses Mal gar nix.

Grüße und ein schönes Pfingswochenende
moni

Offline sable12

  • Alter Hase
  • ****
  • Beiträge: 353
    • Profil anzeigen
Re: COVID - zweite Impfung - QR-Code - ohne Carte Vitale
« Antwort #1 am: 22. Mai 2021, 10:37:54 »
Wir hatten das Glück, dass alle, die sich ab dem 3.5 impfen lassen, direkt ein Formular mit QR Code bekommen.
Unser Termin war am 5.5., ohne carte vitale. Ich hatte blöderweise unsere gelben Impfausweise zuhause vergessen. Wobei in einem nur noch 1 Feld und im anderen nur noch 2 Felder offen sind.

Der Oberarm schmerzte und wir haben mit Kühlpacks gekühlt.  Hoffe, die 2. Biontech Impfung "haut nicht stark rein".
Viele Grüße, sable12