Grenzgaenger Forum

Autor Thema: Controle Technique Raum Forbach gesucht !  (Gelesen 651 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline sven1389

  • Gerade reingestolpert
  • *
  • Beiträge: 17
    • Profil anzeigen
Controle Technique Raum Forbach gesucht !
« am: 27. März 2021, 09:54:59 »
Hallo zusammen,

bei mir steht demnächst die erste controle technique an :police:. Hat hier jmd. Empfehlungen, wo vielleicht etwas deutsch gesprochen wird, gerade für die technischen Sachen im Raum Forbach / Stiring / Schoeneck / Grosblie ? Online buchen scheint bei den meisten ja sowieso möglich zu sein ?!

Vielen Dank!

Offline Mark

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 137
    • Profil anzeigen
Re: Controle Technique Raum Forbach gesucht !
« Antwort #1 am: 02. April 2021, 16:26:06 »
Willst du dir das wirklich antun?

Die spinnen ja nur noch rum.
Kaputter Wischergummi = "schwerer Mangel".
Aber nicht gemerkt, dass vorn eine Feder gebrochen war...

Seit Jahren fahre ich nicht mehr selber zur CT.
Einfach in die nächste Werkstatt und die machen lassen.


Offline readonly

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 156
    • Profil anzeigen
Re: Controle Technique Raum Forbach gesucht !
« Antwort #2 am: 02. April 2021, 17:42:41 »
Dem kann ich mich nur anschließen.
‚Handbremse macht zu früh zu‘ -> Wiedervorstellung.
Seit es die Werkstatt macht -> keine Probleme mehr.

Offline Schnaeggschje

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 145
    • Profil anzeigen
Re: Controle Technique Raum Forbach gesucht !
« Antwort #3 am: 02. April 2021, 20:33:43 »

hm? Kann ich so nicht bestätigen.
Ich habe mit denen hier gute Erfahrungen gemacht.

https://controle-technique.diagnosur.fr/8-diagnosur-schoeneck

Der Prüfer hat mir sogar noch mein Nummernschild weiss nachgemalt.

Habe nächste Woche dort auch noch mal einen Termin, dann kann ich gerne berichten.

Offline Schnaeggschje

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 145
    • Profil anzeigen
Re: Controle Technique Raum Forbach gesucht !
« Antwort #4 am: 08. April 2021, 17:58:38 »
So, dann mal mein Erfahrungsbericht inkl. Frage

@Sven: Also er spricht super gut deutsch und hat mir alles erklärt. Die abgenutzen Wischerblätter hat er nicht moniert ;-)
Ich denke, dass er soweit fair war.

Aber jetzt habe ich ein anderes Problem.
Fazit: gebrochener Querlenker (korrekt) und Handbremse, die fast nicht mehr bremst (auch korrekt, ist mir auch schon aufgefallen)

Ergo, kein TÜV:
ABER: Er sagte mir normalerweise gibt es eine Nachbesserungsfrist. Diese gibt es in meinem Fall nicht, wegen dem Querlenker.D.h. ich habe jetzt eine Plakette mit Datum 07.04.21.

Das Auto steht seit gestern abend in der Werkstatt und wird vermutlich morgen fertig sein. Jetzt habe ich aber erst am 15.04.21 einen freien Termin zur Nachuntersuchung bekommen.

Heisst das jetzt dass ich tatsächlich NICHT mehr mit dem Auto fahren kann bis 15.04.21?

Ich habe gar keine andere Wahl, von daher die Frage, was könnte denn passieren wenn sie mich erwischen?
Oder reicht es aus den Fehlerbericht, die Reparaturrechnung und den neuen Termin zur CT vorzuweisen?

Offline Mark

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 137
    • Profil anzeigen
Re: Controle Technique Raum Forbach gesucht !
« Antwort #5 am: 18. April 2021, 19:03:58 »
"En France, si les forces de l’ordre vous arrêtent et constatent que votre contrôle technique a un défaut ou n’est pas valide, ce n’est pas sans risque. C’est puni par une amende forfaitaire de 135 euros, du retrait de votre certificat d’immatriculation et votre véhicule peut même être immobilisé le temps de fournir un certificat de contrôle technique homologué par un centre technique agréé par l’État. Sachez que la police ou la gendarmerie sont parfaitement habilitées à vérifier les contrôles techniques partout en France.

En dehors du contrôle des forces de l’ordre, conduire sans contrôle technique est très dangereux et encore plus risqué si vous avez un accident. En effet, si votre véhicule n’est pas en règle pour le contrôle technique, votre compagnie d’assurance n’acceptera pas de vous indemniser pour les réparations à réaliser sur votre véhicule suite à l’accident. Vous devrez donc payer de votre poche !"


(Hättest du auch selber finden können  :winkerwinker: )

Ansonsten-wie üblich hier:
Vielleicht haste Glück und kommst (bei einer bloßen Kontrolle) an einen freundlichen Gendarmen.
Bei einem Unfall dürfte allerdings der Freundlicheitsgrad der Gendarmen nichts beeinflussen.
« Letzte Änderung: 18. April 2021, 19:07:01 von Mark »