Wer kann für uns eine Baugenehmigung einholen?

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Wer kann für uns eine Baugenehmigung einholen?
« am: 13. Februar 2013, 11:15:07 »
Hallo, wir müssen eine neue Baugenehmigung für den Umbau einer Remise in ein Wohnhaus einholen. Kann das jemand für uns machen? Und was würde das kosten. Schöne Grüße, Josefa

banjo

Re: Wer kann für uns eine Baugenehmigung einholen?
« Antwort #1 am: 13. Februar 2013, 21:39:10 »
Du müsstest zunächst mal klären, ob Dein Vorhaben nur anzeige- oder genehmigungspflichtig ist -> Rathaus.
Für eine Genehmigung brauchst Du einen Architekten.

Re: Wer kann für uns eine Baugenehmigung einholen?
« Antwort #2 am: 14. Februar 2013, 10:14:38 »
Hallo lieber Banjo,
vielen Dank für deine Antworten. Das Haus ist nicht so groß, dass wir zwingend einen Architekten nehmen müssen, wie ich gelesen habe. Erst ab einer bestimmten Größe muss man das wohl :Hands: :Hands: :Hands: :Hands: :Hands:. Da wir in Deutschland wohnen und die französiche Sprache nicht beherrschen, haben wir gestern mit unserem deutschsprachigen Notar ausgemacht, dass wir nun doch den endgültigen Vertrag so schnell wie möglich machen wollen und die vorhandene Baugenehmigung nutzen möchten. Die liefe im Juli ab und wir müssten vorher anfangen mit dem Umbau, dann hätten wir ohne Ende Zeit. Wir haben dem Notar gesagt wir möchten, dass der Vertrag bis Mitte März von beiden Seiten unterschrieben ist, damit wir starten können. Er sagte, wir können sofort nach den Unterschriften loslegen, es bräuchte im Inneren von Frankreich nicht wie in Deutschland noch ein Grundbuch. Wir hoffen, das klappt so. Noch einmal Danke und schöne Grüße, Josefa

banjo

Re: Wer kann für uns eine Baugenehmigung einholen?
« Antwort #3 am: 14. Februar 2013, 11:09:33 »
Also bei allen meinen Anbauten - auch kleinere Dinge - brauchte ich immer einen Architekten, der seinen Stempel auf den Plan und das Antragsformular drückt.
Wenn es ein genehmigungspflichtiges Vorhaben ist, bin ich mir sehr sicher, dass Du um einen Architekten nicht herumkommst.

Offline ~Pero~

  • *****
  • 985
    • Profil anzeigen
Re: Wer kann für uns eine Baugenehmigung einholen?
« Antwort #4 am: 15. Februar 2013, 19:52:54 »
Nein,
bis zu einer gewissen Größe benötigt man KEINEN Architekten.
Wie dies jetzt genau geregelt ist, ist mir allerdings momentan nicht mehr präsent.
Google sollte es finden bei Bedarf.

banjo

Re: Wer kann für uns eine Baugenehmigung einholen?
« Antwort #5 am: 15. Februar 2013, 19:55:47 »
Eben für die Dinge, die nur anzeige- und nicht genehmigungspflichtig sind.

Offline ~Pero~

  • *****
  • 985
    • Profil anzeigen
Re: Wer kann für uns eine Baugenehmigung einholen?
« Antwort #6 am: 15. Februar 2013, 20:10:19 »
Bis 170m² Wohnfläche ist in Frankreich kein Architekt vorgeschrieben.

Ob es ratsam ist sei dahingestellt, aber so ist es eben.

Offline Bingo

  • ****
  • 295
    • Profil anzeigen
Re: Wer kann für uns eine Baugenehmigung einholen?
« Antwort #7 am: 17. Februar 2013, 18:29:59 »
Na ja, wir wollen unsere Dachfenster zu Gauben machen - der Spaß hat uns beim Architekten schon 'ne Stange Geld gekostet, aber ohne den hätte es keine Genehmigung gegeben. Es hat sich hier also doch etwas in 2011 oder 2012 getan. Für unseren Carport- bzw. Garagenanbau (inkl. Dachverlängerung) hatten wir vor ein paar Jahren noch keinen Architekten benötigt, das ging nur mit der Zeichnung meines Mannes, welche er in ein paar Ablichtungen vom Haus eingefügt hatte.

Wie Banjo schon geschrieben hat, erst mal bei der Mairie nachfragen um auf Nummer sicher zu gehen!

 

Related Topics

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
2 Antworten
2605 Aufrufe
Letzter Beitrag 27. Juli 2008, 17:15:52
von pit
0 Antworten
1328 Aufrufe
Letzter Beitrag 12. Februar 2013, 15:24:39
von Josefa
2 Antworten
1891 Aufrufe
Letzter Beitrag 15. Februar 2013, 20:03:23
von ~Pero~
2 Antworten
2079 Aufrufe
Letzter Beitrag 02. Oktober 2013, 15:06:05
von maryza
22 Antworten
8807 Aufrufe
Letzter Beitrag 28. Januar 2015, 20:19:53
von skybuli