Grenzgaenger Forum

Autor Thema: Vermieter will Haus verkaufen  (Gelesen 3038 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline MarcoL

  • Junior Mitglied
  • **
  • Beiträge: 82
    • Profil anzeigen
Vermieter will Haus verkaufen
« am: 17. Juli 2013, 07:47:41 »
Guten Morgen,

wir haben im März diesen Jahres Miete ein Haus zur Miete bezogen.
Nun will der Vermieter plötzlich verkaufen. Hier habe ich gelesen,
dass uns der neue Käufer übernehmen und die nächsten 3 Jahre dort wohnen lassen muß.
Weiß auch jemand wie das mit der Miete aussieht ? z.B. darf die x-beliebig erhöht werden ?

Viele Grüße

Offline WolfS

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 222
    • Profil anzeigen
Re: Vermieter will Haus verkaufen
« Antwort #1 am: 17. Juli 2013, 09:14:05 »
Ohne Garantie: Mieterhöhungen sind nur einmal im Jahr zulässig. Und das auch nur dann, wenn es im Mietvertrag so vorgesehen ist. Die Erhöhungen werden normalerweise auf Basis des Baukosten-Indexes kalkuliert (Indice du coût de la construction), dieser wird von der französischen Regierung veröffentlicht. Ich denke, du musst also keine oder zumindest keine astronomischen Erhöhungen erwarten.
Ein Käufer übernimmt den bestehenden Mietvertrag; d.h. in deinem Fall endet der dann im März 2016. Und das auch nur dann, wenn dein Vermieter den Vertrag 6 Monate vor Ablauf schriftlich kündigt. Du kannst jederzeit mit 3 Monaten Frist kündigen.

Offline Zaren

  • Forenheld
  • *****
  • Beiträge: 939
  • Leben und leben lassen!!!
    • Profil anzeigen
    • Einfach Ich!
Re: Vermieter will Haus verkaufen
« Antwort #2 am: 19. Juli 2013, 22:25:01 »
Hallo,

wir haben den Mist hinter uns und das war ein Kampf in dem Haus die 3 Jahre zu bleiben (nervlich gesehen), wir sind freiwillig nach 2 Jahren ausgezogen. Das Recht ist auf deiner Seite keine Frage, aber die Nerven liegen blank. Läßt dich dein Vermieter in Ruhe kannst du dich Glücklich schätzen. Wenige Objekte werden mit Mietern verkauft, außer die ziehen da nicht selber ein (Anlageobjekt). Wenn du aber selber mal vor hast zu kaufen, hast du übrigens auch das Vorkaufsrecht! Hast du eine Rechtschutzversicherung in F? Die ist immer gut, auch wenn man diese nur besitzt :) Ich will keinem Angst einjagen, aber wir werden nie wieder ein Haus mieten, zumal die Taxe H´abitation sehr hoch ist und weitere Nebenkosten!

Gruß Zaren