Tarife EDF?

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Tarife EDF?
« am: 03. Januar 2014, 12:38:55 »
Huhu  :winkerwinker:

wir haben unsere Stromrechnung bekommen, und mich würde mal interessieren, ob es verschiedene Tarife bei der EDF gibt bzw. welche günstig sind?
Gibt es da z.B. so einen Wochenend- oder Abendtarif? Wir haben den "tarif bleue" und blicken da irgendwie nicht so ganz durch...

Und wenn man wechseln will, muss man dann einfach der EDF schreiben?

Freue mich auf eure Antworten, vielen Dank und ein schönes Jahr 2014 euch allen!  :angel:

Offline WolfS

  • ***
  • 222
    • Profil anzeigen
Re: Tarife EDF?
« Antwort #1 am: 04. Januar 2014, 10:45:36 »
geh mal auf EDF.fr
Nicht nur für französische Verhältnisse sehr ausführlich. Vielleicht reicht es dir.

Re: Tarife EDF?
« Antwort #2 am: 13. Januar 2014, 17:39:08 »
auf die Idee bin ich auch schon gekommen aber bei den Tarifen blicke ich nicht so ganz durch, deshalb dachte ich, kennt sich vielleicht jemand hier aus...

Re: Tarife EDF?
« Antwort #3 am: 13. Januar 2014, 19:37:13 »
Lass es mich mal so sagen, solange keine näherern Angaben/Infos zu den fraglichen Dingen kommen, dürfte eine passende Antwort schlecht möglich sein.

Es geht genau genommen nicht um mehrere Tarife, sondern um einen einzigen. Tarifname Tarif Bleu.
Bezüglich diesem Tarif gibt es zwei Möglichkeiten, Option genannt.

Option eins ist der Basistarif genannt Option Base.
Option zwei ist ein Zeit-Tarif genannt Option Heures Plaines / Heures Creuses.

Grundlage eines jeden Tarifes ist der sogenannte Anschlusswert. In franz. Puissance genannt.

Schau mal auf der ersten Seite einer Stromrechnung in das untere blau umrahmte Feld auf der linken Seite.
Es beginnt oben mit dem Wortlaut Lieu de Consommation. Also dem Ort des Verbrauchers, deine Adresse.

Unterhalb des weißen Feldes in dem Electricite "Tarif Bleu" steht, findest du die vertraglich abgemachte Anschlussleistung. Und darunter, ob es sich bei Euerem Tarif um die Option Base, oder die Option Heures Plaines / Heures Creuses handelt.
Falls es der Tarif Bleu mit Option Heures Plaines / Heures Creuses ist, stehen darunter die Zeiten in denen der Verrechnungspreis für den günstigeren Teil gilt. Das sind die Zeiten von 1Uhr30 bis 7Uhr30 und von 12Uhr00 bis 14Uhr00

Drehst du nun dieses Blatt um, sind im dortigen blau umrahmten Feld die Verbrauchszahlen und Zeiten sowie die Preise entsprechend der Option aufgelistet.

Im unteren Teil des oberen blauen Feldabschnittes sind die Zählerstände, der Verbrauch in Kilowattstunden und der Preis dafür eingetragen. Falls es sich nicht um die Option Base bezieht, sind dort zwei Einträge vorhanden.

Zu beachten ist, je nach vertraglichem Anschlusswert richtet sich der Berechnungswert. Sinngemäß, Kleinverbraucher zahlen mehr als Großverbraucher.

Zu beachten ist ferner, sofern es sich um relative Kleinverbrauchervolumen handelt, wird -meist- nur vor Jahresende der tatsächliche Zählerstand von einer Person erfasst. Ansonsten spart man sich das und schätzt den Verbrauch anhand vorheriger Bezugszeiten, bzw Wahrscheinlichkeiten.

Hmmm, Wahrscheinlichkeiten was will der komische Infogeber damit ausdrücken. Nunja, jemand der elektrisch heizen muss oder eine Wärmepumpe betreibt, hat wahrscheinlich zu Heizzeiten einen höheren Strombedarf.

So, nun habe ich mal wieder mehr geschrieben als beabsichtigt.
Ich konnte nur spekulieren, insofern bleibt offen ob dieser umfangreiche Hinweis irgendeinen Nutzen haben kann.
Es lagen keine genaueren Fragen vor, was bei diesem Tarif schwer verständlich ist.

Ich hoffe, trotzdem ein wenig hilfreich gewesen zu sein. Falls weitere Fragen aufkommen, erbitte ich Nachfrage per Mail bzw P.N. Das gibt zumindest denen, die hier gerne einiges nach ihren persönlichen Mustern interpretieren, keine Chance sich über irgendwelche Dinge aufregen zu müssen.

Ich verabscheue ihre Meinung, doch ich werde mein Leben lang dafür kämpfen, daß sie sie äußern dürfen! (Voltaire)

Re: Tarife EDF?
« Antwort #4 am: 24. Januar 2014, 22:42:15 »
Lieeeber Helmut

DANKE DANKE DANKE - das war eine super Antwort - sehr gut erklärt. Das mit den Tarifen und auch der Rechnungsaufteilung leuchtet mir jetzt ein DANKE!
Die Zeiteneinteilung haben wir auch, weshalb jetzt bestimmte Stromaktivitäten auf den Abend gelegt werden bzw. auf 12-14 Uhr.

Kann es sein, dass der Strom generell etwas teurer geworden ist?

Re: Tarife EDF?
« Antwort #5 am: 25. Januar 2014, 00:57:41 »
Die EDF passt ihre Strompreise in gewissen Abständen gewissen Erfordernissen an. Meistens werden die Preise teuerer. (Gemeint ist die Beteiligung an der europaweiten Strombörse, von der ich ausgehe)

Ich empfehle es ähnlich wie ich zu tun. Habe mir eine Exceltabelle angelegt in denen die Tarifpreise der jeweiligen Verrechnungszeiträume genau so zu finden sind, wie der jeweilige Normalstromverbrauchswert, Steueranteil, Abbogebühr und die Werte für den Billigtarif.
Desweiteren die min-, max- und Mittelwerte der Verbrauchsjahre.

Das ermöglicht mir neben meinen technischen Kontrollen die Übersicht zu bewahren, wenn eine Rechnung mit abnormal erwarteten Werten eintrudelt.

Laut Rechnungen der vergangenen Monate haben sich jeweils die Preise für beide Leistungen verändert.
Teilweise ist der Normaltarif teuerer, der Billigertarif billiger geworden und bei der nächsten Rechnung wieder verändert worden. Solche Preisanteile waren früher stabiler, länger konstant.

Ob das was ich anhand meiner Rechnungen ersehe, bei Dir auch so ist, keine Ahnung. Kannst ja andere Vertragsgestaltung haben.
Ich verabscheue ihre Meinung, doch ich werde mein Leben lang dafür kämpfen, daß sie sie äußern dürfen! (Voltaire)

 

Related Topics

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
1 Antworten
1706 Aufrufe
Letzter Beitrag 27. Dezember 2011, 10:02:12
von Matthias#28
9 Antworten
4739 Aufrufe
Letzter Beitrag 12. September 2012, 22:30:11
von wome
1 Antworten
915 Aufrufe
Letzter Beitrag 20. April 2016, 13:03:46
von soso