Student: Wohnung in Sarreguemines vs. Wohnung in SB

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Student: Wohnung in Sarreguemines vs. Wohnung in SB
« am: 01. Mai 2012, 15:15:08 »
Hallo!

Ich hoffe, mir kann jemand weiterhelfen. Ab Herbst studiere ich an der Uni in Saarbrücken (Master) und
überlege zurzeit, ob ich nicht eine Wohnung bzw. ein Zimmer auf französischer Seite in Sarreguemines
suchen soll. Da ich eh Französisch studiere habe ich gedacht, es wäre vielleicht sinnvoll und zweckmäßig,
eben direkt in F zu wohnen, weil man dann jeden Tag in der Sprache ist; zudem gilt sogar das Semesterticket bis dorthin.
Nur habe ich bereits einiges über das Mieten von Wohnungen in Frankreich gelesen, u.a. dass man mind. das Dreifache der Kaltmiete
verdienen muss bzw. einen Bürgen in Frankreich braucht (habe ich alles nicht). Ich weiß allerdings nicht, ob es in dieser Grenzregion
nicht vielleicht Sonderregelungen gibt. Daher nun meine Fragen:

-Wäre es überhaupt möglich, als deutscher Student mit niedrigem Einkommen eine Wohnung in der Grenzregion auf franz. Seite zu mieten?
-Braucht man einen Bürgen in Frankreich oder wäre auch ein Bürge in D möglich?
-Ist das Wohnen (bzw. auch Strom, Internet...) in Sarreguemines günstiger oder teurer als in Saarbrücken?


Über Antworten würde ich mich freuen!
Viele Grüße
Kurul



Re: Student: Wohnung in Sarreguemines vs. Wohnung in SB
« Antwort #1 am: 01. Mai 2012, 22:05:27 »

Hallo,

Wohnen in Frankreich ist nicht günstiger als im Saarland.
Die Kaltmieten sind höher, bei vergleichbarer Qualität sogar erheblich.
Zusätzlich fallen ca. 8-9% der Kaltmiete für Wohnungssteuer (taxe d'habitation) an.
Die Nebenkosten insgesamt sind niedriger (Strom, Wasser, Müllabfuhr, GEZ – so etwa die Hälfte vom D-Niveau, Gas ist etwas niedriger, Öl etwas teurer, Internet ungefähr gleich)

Zu deinen anderen Fragen:
Ça dépend.
Es entscheidet der Vermieter an wen er unter welchen Bedingungen vermietet.
Und da ist erstaunlich wie wenig flexibel und verhandlungsbereit Franzosen sein können.

Re: Student: Wohnung in Sarreguemines vs. Wohnung in SB
« Antwort #2 am: 01. Mai 2012, 23:02:33 »
Hallo Pifolog,

danke für deine Antwort. Auch der bürokratische Aufwand scheint einigermaßen recht hoch zu sein (z.B. auch Konto eröffnen, was ja anscheinend notwendig ist).
Ob sich das lohnt, nur weil man dann "ein paar Meter" weiter hinter der Grenze wohnt? Ich werde mir das Ganze noch einmal überlegen.
Für mich wäre ein Unterschied von 50 Euro bereits entscheidend.

Gruß
Kurul

Offline g2122

  • ****
  • 335
    • Profil anzeigen
Re: Student: Wohnung in Sarreguemines vs. Wohnung in SB
« Antwort #3 am: 02. Mai 2012, 10:39:09 »
also wenn der vermieter mitspielt kannst es auch ein buerge in D sein
die wohnsteuer wird uebrigens jetzt nach dem einkommen berrechnet und nicht mehr nach der groesse, du koenntest also diesbezueglich glueck haben
allerdings weiss ich ja nicht wie das bei dir dann ist mit bafoeg bzw kindergeld,etc

Re: Student: Wohnung in Sarreguemines vs. Wohnung in SB
« Antwort #4 am: 03. Mai 2012, 09:20:48 »
Hallo g2122,

danke auch dir für deine Antwort. Kindergeld und Bafög kriege ich nicht. Ich arbeite nebenher selbständig und verdiene immer unterschiedlich.
Vermutlich müsste ich dann auch meine Steuererklärung in F machen, es sei denn, ich hätte einen Erstwohnsitz in D...


Offline Ralph

  • *****
  • 1.887
    • Profil anzeigen
Re: Student: Wohnung in Sarreguemines vs. Wohnung in SB
« Antwort #5 am: 03. Mai 2012, 12:57:23 »
Wenn Du Dein Gewerbe in D angemeldet hast (und Du nicht angestellter GmbH Geschäftsführer bist) bist Du auch weiterhin in D steuerpflichtig - und das dann mit Wohnsitz in F "beschränkt" . Das bedeutet höhere Steuern als bisher als unbeschränkt Steuerpflichtiger.


Re: Student: Wohnung in Sarreguemines vs. Wohnung in SB
« Antwort #6 am: 03. Mai 2012, 13:46:55 »
Danke Ralph für den Hinweis. Das also auch noch...

Mon choix est fait - ich bleibe einfach auf deutscher Seite. Die Vorteile überwiegen. Direkt an der Grenze bin ich ja so und so.

Danke und Grüße!
Kurul

 

Related Topics

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
0 Antworten
1240 Aufrufe
Letzter Beitrag 01. Juli 2010, 22:28:31
von lilliputania
13 Antworten
7956 Aufrufe
Letzter Beitrag 17. August 2010, 22:05:57
von Sven
1 Antworten
2082 Aufrufe
Letzter Beitrag 04. April 2012, 19:39:45
von lilliputania
0 Antworten
1278 Aufrufe
Letzter Beitrag 22. April 2012, 20:45:27
von lilliputania
0 Antworten
838 Aufrufe
Letzter Beitrag 26. April 2016, 17:28:53
von Zaren