Grenzgaenger Forum

Autor Thema: Hallo zusammen  (Gelesen 1869 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Isabell

  • Gerade reingestolpert
  • *
  • Beiträge: 6
    • Profil anzeigen
Hallo zusammen
« am: 21. Januar 2018, 19:00:14 »
 :winkerwinker:
Hallo zusammen.  wir ziehen gerade nach Frankreich.  wir wollen uns komplett in Deutschland abmelden.  muss ich aber zuerst die Autos ummelden? oder kann ich mich in Deutschland schon anmelden?
wir wären dann grenzgänger.  weiß jemand wie schnell alles geht? Steuernummer? Autos ummelden?
ich danke euch für eure Antworten und eure Hilfe. 

Offline Isabell

  • Gerade reingestolpert
  • *
  • Beiträge: 6
    • Profil anzeigen
Re: Hallo zusammen
« Antwort #1 am: 21. Januar 2018, 23:25:31 »
weiß jemand eine günstige Hausrat Versicherung und günstige Autoversicherung?
und Rechtsschutz?
wäre sehr dankbar für eure Antworten.
vorallem zwecks anmelden in Deutschland und Auto ummelden

Danke euch
strobelmarion@ok.de

Offline moni

  • Alter Hase
  • ****
  • Beiträge: 384
    • Profil anzeigen
Re: Hallo zusammen
« Antwort #2 am: 22. Januar 2018, 09:09:51 »
Guten Morgen und herzlich willkommen im Forum.
Ja, was möchtest Du denn nun? Abmelden in D und anmelden in F, so wie es in Deinem ersten Post steht oder in D anmelden wie es in beiden Posts steht??
Wir sind mit Haftpflicht, Hausrat, KFZ und Rechtsschutz bei der Groupama versichert. Viele Schadensfälle hatten wir noch nicht, sind mit der Abwicklung bislang sehr zufrieden.
Grüße
moni

Offline ~Pero~

  • Globaler Moderator
  • Forenheld
  • *****
  • Beiträge: 995
    • Profil anzeigen
Re: Hallo zusammen
« Antwort #3 am: 22. Januar 2018, 11:48:19 »
Willkommen im Forum,

also - Versicherungsvergleiche u.a. unter
https://www.assurland.com/
https://www.lecomparateurassurance.com/
oder anderen Anbietern ONLINE möglich.

Sofern du von DE nach FR umziehen willst,  das Auto kannst erst mit Wohnsitz in FR iin Frankreich anmelden. Geht aber nur noch ONLINE (Dauer momentan 6-8 Wochen nach Aussage von KFZ-Händlern mit denen ich gesprochen habe) oder über darauf spezialisierte Agenturen.

Steuernummer erhälst Du, wenn Du die erste Steuererklärung abgibst, falls sich das die letzten 10 Jahre nicht geändert hat.
Empfehlen kann ich nur die franz. Krankenkarte zu beantragen, a) falls man Arbeitslos werden sollte, gehts mit der Sozialversicherungsnummer deutlich schneller   b) mit dem AMELI-Account kann man sich für diverse amtliche Dinge Online anmelden. c) kann man damit natürlich dann auch in FR zum Arzt gehen.

Offline Isabell

  • Gerade reingestolpert
  • *
  • Beiträge: 6
    • Profil anzeigen
Re: Hallo zusammen
« Antwort #4 am: 03. Februar 2018, 21:33:33 »
hi vielen lieben dank