Grenzgaenger Forum

Autor Thema: Waipu.Tv  (Gelesen 619 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Zaren

  • Forenheld
  • *****
  • Beiträge: 937
  • Leben und leben lassen!!!
    • Profil anzeigen
    • Einfach Ich!
Waipu.Tv
« am: 02. Juli 2021, 07:46:51 »
Hallo Zusammen,

hat zufällig jemand von euch Waipu.Tv und kann mir sagen, ob das in Frankreich funktioniert oder muss ich tatsächlich diese Mobil Option dazubuchen? Danke!

Offline Nase

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 224
    • Profil anzeigen
Re: Waipu.Tv
« Antwort #1 am: 13. Juli 2021, 09:08:57 »
Ich habe seit einiger Zeit einen kostenlosen Account dort. Nutze ihn aber nicht, weil ich nur die Anzeige erhalte dass die Funktion (Fernsehen) im EU-Ausland mit dem aktuellen Paket nicht möglich ist.
Nachdem ich mich letzte Woche doch mal dazu entscheiden habe VPN einzurichten. Habe ich das wegen Deiner Frage hier nochmal versucht. Bekomme trotz VPN die gleiche Meldung.

Ich habe mir einen Account bei Zattoo-TV (Schweiz) eingerichtet. Dort sind einige Sender mehr frei empfangbar als in der deutschen Version. Das klappt mit VPN einwandfrei.

Gruß

Offline Zaren

  • Forenheld
  • *****
  • Beiträge: 937
  • Leben und leben lassen!!!
    • Profil anzeigen
    • Einfach Ich!
Re: Waipu.Tv
« Antwort #2 am: 23. Juli 2021, 12:16:20 »
Hallo Nase,

Von dem VPN Dingen habe ich leider keine Ahnung. Kostet das viel und wo kann man das beantragen. Danke.

Offline Eric

  • Forenheld
  • *****
  • Beiträge: 846
    • Profil anzeigen
Re: Waipu.Tv
« Antwort #3 am: 23. Juli 2021, 15:56:16 »
Beim Zweijahrespaket von NordVpn bezahlst du keine 3€ im Monat. Und du musst dafür die App des Anbieters auf das gewünschte Endgerät kriegen.

Edit: waiputv funktioniert zumindest auf dem Firetablet damit
« Letzte Änderung: 23. Juli 2021, 16:02:17 von Eric »

Offline Saarbrücker

  • Alter Hase
  • ****
  • Beiträge: 459
    • Profil anzeigen
Re: Waipu.Tv
« Antwort #4 am: 24. Juli 2021, 08:40:20 »
Hallo Zaren,
bei CyperGhost bekommst du gerade ein Angebot für 2Euro/Monat auf 3 Jahre.
Ich benutzte es schon länger und bin zufrieden.
Gruß Saarbrücker

Offline Nase

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 224
    • Profil anzeigen
Re: Waipu.Tv
« Antwort #5 am: 26. Juli 2021, 09:51:21 »
Hallo Nase,

Von dem VPN Dingen habe ich leider keine Ahnung. Kostet das viel und wo kann man das beantragen. Danke.

Hallo Zaren,

Du hast ja schon 2 Tipps bekommen...
Bei mir war/ist das Problem, dass auf meinem Router (Livebox) kein VPN installiert werden kann und ich wollte auch nicht zu tief in die Technik einsteigen. Netzwerk ist nicht mein Ding....
Deshalb habe ich mich umgesehen, ob es nicht etwas gibt was "vorkonfiguriert" ist. Ich habe 2 für mich mögliche Lösungen gefunden:

1) Die Fa. Shellfire
Die bieten eine kleine Box an, die Du einfach in einen der Anschlüsse an Deinem Router steckst. Die Box konfiguriert sich dann, stellt ein WLAN zur Verfügung mit dem Du Dein Endgerät verbindest. Über Deinen Windows PC kannst Du auf die Oberfläche der Box zugreifen und der Box sagen welches Land sie "vorgaukeln" soll. Kannst also wahlweise so tun als ob Du in "D", "CH", "USA" usw. bist.
Vorteile:
- wirklich eine deutsche Fa.
- sehr guter Support und Erreichbarkeit
- Nahezu keine Einrichtungsarbeit (das kann wirklich jeder!)
- Kleine Box (etwas größer als eine Streichholzschachtel), die per USB-Kabel an den Router angeschlossen werden kann und darüber den Strom bezieht

Nachteil:
- Du bsit an das VPN von Shellfire gebunden. Man kann zwar, wenn man Ahnung davon hat die Box auch mit NordVPN usw. benutzen dazu sind aber aus meiner Sicht recht fundierte Netzwerkkenntnisse notwendig.
- Nicht alle Streaming Dienste (die teilweise viel Aufwand betreiben um VPN-Server ausfindig zu machen) funktionieren. Wie gesagt Waipu-TV und auch Netflix funktionieren derzeit nicht, bzw. nicht immer...
Kosten:
 bei 24 Monatsabo derzeit 3,72€ pro Monat (ab 01.08.21 wieder der "normale" Preis von 4,95€

Da ich mich für Shellfire entschieden habe kann ich konkret sagen, dass ich mit der Box und 2 Jahre VPN einmalig 169.-€ bezahlt habe. Was Du derzeit im "Sommerspecial" für ca. 127.-€ bekommst.

2) Man bekommt z.B. bei Amazon einen "Mini"-Router mit dem Namen "GL.iNet GL-MT300N-V2". Der funktioniert im Prinzip genauso. man muss nur den VPN-Client des VPN-Dienstes aufspielen. Dafür gibt es z.B. von NordVPN eine gute Anleitung, die auch niemanden überfordert.
Zu Vor- und nachteilen kann ich nicht viel sagen, außer dass man dort halt nicht an einen VPN-Dienst gebunden ist!
Der Router kostet derzeit ca. 29.-€ und z.B. NordVPN ist auch im "Sommerangebot" ca. 94.-€ für 2 Jahre. Das gibt sich also nicht viel...

Meines Wissens (bei Shellfire weiß ich es definitiv) kann man das 14 Tage ausprobieren und bekommt sein Geld zurück. NordVPN gibt wohl auch eine Zufreidenheitsgarantie und man kann wieder stornieren.

Ich wollte hier wirklich nur meine Erfahrungen teilen und keine Werbung für irgendetwas betreiben!!!!!

Hoffe ich konnte etwas weiterhelfen.

Offline Vonsaar

  • Gerade reingestolpert
  • *
  • Beiträge: 12
    • Profil anzeigen
Re: Waipu.Tv
« Antwort #6 am: 03. September 2021, 03:02:48 »
Hallo,
Waipu geht seit einigen Tagen.
Ich hab von Zatto auf Waipu umgestellt.

gruß

https://www.waipu.tv/fernsehen-im-ausland/