Video on Demand - was gibt es da in Frankreich?

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Re: Video on Demand - was gibt es da in Frankreich?
« Antwort #15 am: 02. April 2017, 19:00:53 »
Hallo,

wie ich HIER gelesen habe, funktioniert der FIRE TV Stick im Ausland nur, wenn man ein VPN verwendet.

Kann das jemand bestätigen?

Danke und Gruß an alle.

Offline Boris

Re: Video on Demand - was gibt es da in Frankreich?
« Antwort #16 am: 03. April 2017, 13:41:06 »
"Funktionieren" tut er auch ohne VPN. Dann ist das Angebot aber sehr eingeschränkt, nur auf die Amazon-Eigenproduktionen. Ich habe bis Ende letzten Jahres daher für Amazon Prime Video einen VPN-Dienst genutzt. Leider hat dann Amazon damit angefangen, die IPs von VPN-Diensten zu sperren... Jetzt ist es Glücksache ob und wie lange ein VPN-Dienst (wieder) ungesperrt bleibt.
Bin auf Netflix umgestiegen.

Offline Ralph

  • *****
  • 1.939
    • Profil anzeigen
Re: Video on Demand - was gibt es da in Frankreich?
« Antwort #17 am: 04. April 2017, 00:00:38 »
Und Netflix funktioniert ohne VPN ?
Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.  Curt Goetz

Offline Eric

  • *****
  • 736
    • Profil anzeigen
Re: Video on Demand - was gibt es da in Frankreich?
« Antwort #18 am: 04. April 2017, 05:41:25 »
Und Netflix funktioniert ohne VPN ?

Jein, aber du kannst, zumindest bei den Eigenproduktionen,  einen Großteil auch in Frankreich auf deutsch anschauen.

Re: Video on Demand - was gibt es da in Frankreich?
« Antwort #19 am: 23. April 2017, 12:29:02 »
Wir haben Accounts bei Amazon und Netflix, deren Eigenproduktionen laufen zum Großteil in deutscher Sprache.

Dann kamen wir auf die Idee, einen Chromecast-Stick zu holen, die Sendungen in Deutschland zu downloaden und hier in Frankreich vom iPhone auf den TV zu casten. Das funktioniert, jedoch greift der Chromecast aufs Internet zu und bringt die Filme trotz Download auf französisch. Zumindest ist das bei Netflix so, AmazonPrime konnten wir via iPhone nicht streamen. Denke Apple und/oder Amazon haben da eine Sperre verbaut.

Also Chromecast am gleichen Tag wieder zurück zum MM und stattdessen dieses Teil bestellt: Apple MD826ZM/A Lightning Digital AV Adapter ( goo.gl/eanVz6 ).
Dieser spiegelt die Wiedergabe 1zu1, also Serien und Filme auf deutsch, die jedoch vorher runtergeladen wurden.

Hoffe, ich konnte ein bisschen helfen :)
Grüße
Benny

Offline Eric

  • *****
  • 736
    • Profil anzeigen
Re: Video on Demand - was gibt es da in Frankreich?
« Antwort #20 am: 03. Oktober 2017, 10:02:22 »
Kommt die neue EU-Richtlinie jetzt zum Jahreswechsel?

Re: Video on Demand - was gibt es da in Frankreich?
« Antwort #21 am: 03. Oktober 2017, 11:14:01 »
Kommt die neue EU-Richtlinie jetzt zum Jahreswechsel?

Das es hier einen Hacken geben wird, war mir irgendwie klar:

Reglung tritt Anfang 2018 in Kraft
Die neuen Regeln gelten allerdings nur für "vorübergehende" Auslandsaufenthalte - etwa einen Urlaub oder ein Auslandssemester. Die Anbieter müssen deshalb prüfen, wo Kunden ihren Wohnsitz haben

Quelle: http://www.focus.de/digital/internet/streaming-im-ausland-user-koennen-netflix-amazon-und-sky-go-jetzt-im-urlaub-gucken_id_7149630.html

Offline Eric

  • *****
  • 736
    • Profil anzeigen
Re: Video on Demand - was gibt es da in Frankreich?
« Antwort #22 am: 03. Oktober 2017, 12:50:05 »
Das war mir soweit bekannt. Und wenn sie zur Überprüfung der Adresse zum Beispiel das Herkunftsland der Kreditkarte oder die zum Account gehörige Anschrift nehmen,  ist mir das Recht.

Re: Video on Demand - was gibt es da in Frankreich?
« Antwort #23 am: 24. Oktober 2017, 10:28:31 »
Du benötigst einen VPN.
Dann kannst du in deinem Smart Tv oder Pc die Interneteinstellungen aufrufen und den VPN einfügen. Danach hast du dass normale Deutsche Internetangebot, Netflix Deutschland Angebot, Amazon funktioniert auch ohne Probleme.
Dort kannst du einstellen aus welchem Land du "angeblich" ins Internet gehst.


Kostet allerdings Geld.

Offline Eric

  • *****
  • 736
    • Profil anzeigen
Re: Video on Demand - was gibt es da in Frankreich?
« Antwort #24 am: 02. Dezember 2017, 17:29:45 »
Habe gelesen, dass es wohl doch nicht kommen wird. Schade, hätte mich darauf gefreut.

Offline Eric

  • *****
  • 736
    • Profil anzeigen
Re: Video on Demand - was gibt es da in Frankreich?
« Antwort #25 am: 25. März 2018, 13:42:57 »
Hallo Eric
mich interessiert wie du das gemacht hast, meine Tochter war zu Besuch bei mir (sie lebt in der BRD) ist auch in BRD bei Netflix angemeldet,sie konnte sich hier einloggen,aber auf deutsch war da nix alles auf französisch, also man konnte keine deutsche Filme aussuchen, wie hast du das gemacht meine Tochter meinte es gehe nicht wegen dem französischen w-lan Router von orange f.Kenne mich da nicht aus kannst du mir erklären wie du es gemacht hast?
LG tara-naddl

Also explizit aussuchen kann man das nicht. Und es ist auch nicht alles auf deutsch, man muss da schon etwas suchen und sich die verfügbaren Sprachen ansehen.

Aber ab dem 1.April soll ja laut EU zumindest bei einem temporären Aufenthalt das Thema Geoblocking Geschichte sein.

Offline Matthias#28

  • *****
  • 907
  • noch 5 cm ... mach hin
    • Profil anzeigen
Re: Video on Demand - was gibt es da in Frankreich?
« Antwort #26 am: 25. März 2018, 17:48:43 »
Kann ich nicht ganz nachvollziehen im Hinblick auf Netflix.
Folgende Nebenbedingungen: Ich habe eine Netflixaccount der auf eine deutsche Adresse/Abrechung/Bank angemeldet ist.
Diesen hatte ich die ganze Zeit via VPN nach Deutschland geroutet. Das habe ich nun abgeschaltet.
Und es hat sich gar nix geaendert. Er ist in deutsch, die Folgen sind auf deutsch, und ich muss explizit eine andere Sprache waehlen.
« Letzte Änderung: 25. März 2018, 21:42:53 von Matthias#28 »
gruss Matthias

Offline Eric

  • *****
  • 736
    • Profil anzeigen
Re: Video on Demand - was gibt es da in Frankreich?
« Antwort #27 am: 25. März 2018, 19:36:14 »
Kann ich nicht ganz nachvollziehen im Hinblick auf Netflix.
Folgende Nebenbdingungen: Ich habe eine Netflixaccount der auf eine deutsche Adresse/Abrechung/Bank angemeldet ist.
Diesen hatte ich die ganze Zeit via VPN nach Deutschland geroutet. Das habe ich nun abgeschaltet.
Und es hat sich gar nix geaendert. Er ist in deutsch, die Folgen sind auf deutsch, und ich muss explizit eine andere Sprache waehlen.

Wie wird zum Beispiel the walking dead angezeigt?  Oder Ip Man? Die kann ich nicht auf deutsch sehen. Die ganzen Eigenproduktionen hingegen schon.

Re: Video on Demand - was gibt es da in Frankreich?
« Antwort #28 am: 25. März 2018, 20:56:53 »
Ich kann mir hier auch nur die Netflix Eigenproduktionen anschauen und auch manch anderen Film, wenn es dort halt deutsch als Sprache zur Auswahl gibt. Ansonsten alles nur auf französisch.

Offline Matthias#28

  • *****
  • 907
  • noch 5 cm ... mach hin
    • Profil anzeigen
Re: Video on Demand - was gibt es da in Frankreich?
« Antwort #29 am: 25. März 2018, 21:45:05 »
......the walking dead angezeigt?  Oder Ip Man?
Oh sowas schaue ich mir nicht an, aber ich checke das fuer euch. ich melde mich wieder - hoffentlich finde ich das Zeugs
gruss Matthias

 

Related Topics

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
7 Antworten
4415 Aufrufe
Letzter Beitrag 25. April 2017, 10:35:33
von Bingo
6 Antworten
23081 Aufrufe
Letzter Beitrag 29. Dezember 2009, 16:19:18
von Ralf K.
0 Antworten
1910 Aufrufe
Letzter Beitrag 05. März 2013, 11:11:37
von naborallemand
5 Antworten
2407 Aufrufe
Letzter Beitrag 26. Februar 2014, 19:54:04
von Waylon57
3 Antworten
1052 Aufrufe
Letzter Beitrag 30. Juni 2017, 19:04:47
von Ralph