Surfen geht nicht über Orange trotz Verbindung

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Surfen geht nicht über Orange trotz Verbindung
« am: 27. Januar 2009, 20:44:27 »
Hallo.

Dies ist mein erster Beitrag hier im Forum.
Ich Lebe seit ca. fünf Jahren in Mothern und habe von Anfang an Probleme mit der Internetverbindung. Wie mir scheint bin ich wenigstens nicht der Einzige.
Mein aktuelles Problem ist, dass ich von neuf wieder zu Orange gewechselt bin. Den Vertrag bei neuf habe ich zum 1.02.09 gekündigt und mich inzwischen bei Orange angemeldet. Ich habe das Internet+VoIP Paket genommen. Sobald ich mich mit den Zugansdaten von Orange einwähle ( Fritz.Box 7170 Annex A ) bekomme ich sofort eine IP zugewiesen kann jedoch nicht surfen. Mit den Zugangsdaten von neuf klappt alles wunderbar.
Liegt es vielleicht daran, dass neuf die Linie noch sperrt?

Dank im Vorraus

G.B.

Offline ds-sb

  • ***
  • 113
    • Profil anzeigen
    • Deutsche Telefonnummer in Frankreich
Re: Surfen geht nicht über Orange trotz Verbindung
« Antwort #1 am: 06. Februar 2009, 11:09:21 »
Hallo Gregor,

für das Abo von Orange brauchst du normalerweise eine Livebox, die du von Orange zur Miete angeboten bekommen solltest.
Die FRITZ!Box bekommt vermutlich ein WAN-IP aber damit ist die wohl noch nicht eingewählt.

Hast du bei den Zugangsdaten von Orange beim Benutzer FTI/<Benutzername> eingegeben ?

Ist auf der FBF 7170 Annex A die neueste Firmware installiert ?

Die FLAT-Telefonie von Orange geht nur mit einer MGCP-Voicebox, die FRITZ!Box kann aber nur SIP.

LG

ds-sb
T-DSL 16000 C&S Comfort Plus mit Country Flat
AVM Fritz!Box 7390 WLAN FW: .04.89 & Fritz!Box 3270+UMTS FW: 29.04.70 Fax2Mail beta
TK-Anlage Auerswald ETS 4216i
bluesip, Wengo, FREECALL, PoivY 032, GM

Offline pit

  • ***
  • 149
    • Profil anzeigen
Re: Surfen geht nicht über Orange trotz Verbindung
« Antwort #2 am: 07. Februar 2009, 00:31:22 »
.
« Letzte Änderung: 21. Juli 2010, 18:14:13 von 963 »

Re: Surfen geht nicht über Orange trotz Verbindung
« Antwort #3 am: 10. Februar 2009, 22:54:40 »
 :doppeld: Hat sich irgendwie von alleine erledigt.
Ich habe die FB mit den Einwahl von Orange neu gestartet.
Davor habe ich die FW aktualiesiert, hat eine verbesserte Stabilität bei großen Leitungslängen.  :cool:
Syncronisation war min. 5 mal schneller als mit alter FW.
Als Verbindung habe ich nun einen dreifach so schnellen up- und einen zweifach so schnellen download als bei neuf. Endlich mach das Surfen wieder Spass.
Aber ich glaube die böse Überraschung kommt noch mit der nächsten Tel.-Rechnung.
 :Thankyou:
« Letzte Änderung: 10. Februar 2009, 23:00:52 von GregorB. »

Re: Surfen geht nicht über Orange trotz Verbindung
« Antwort #4 am: 12. Februar 2009, 15:20:23 »
Hi, mich würde interessieren, wie das zeitlich abgelaufen ist. Du hast neuf zum 01.02. gekündigt und orange dann ab dem 01.02. gehabt oder waren Tage bzw. Wochen dazwischen?

Gibts die Möglichkeit quasi Orange den Auftrage zu geben, alles soweit mit neuf zu klären und neu zu schalten? Übernimmt orange bei Neuabschluss ggf. die Kündigungsgebühr von neuf?

 

Related Topics

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
3 Antworten
5607 Aufrufe
Letzter Beitrag 28. März 2010, 17:00:58
von killer177
5 Antworten
4102 Aufrufe
Letzter Beitrag 09. Juni 2009, 11:26:50
von +Hägar+
1 Antworten
1553 Aufrufe
Letzter Beitrag 16. November 2009, 10:20:00
von Matthias Sonntag
27 Antworten
9068 Aufrufe
Letzter Beitrag 25. Februar 2012, 20:55:08
von ***Anne***
0 Antworten
1317 Aufrufe
Letzter Beitrag 26. Februar 2013, 21:12:25
von cjwellen