Grenzgaenger Forum

Autor Thema: Magentasport in Frankreich möglich  (Gelesen 330 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Der Suchende

  • Gerade reingestolpert
  • *
  • Beiträge: 36
    • Profil anzeigen
Magentasport in Frankreich möglich
« am: 15. November 2020, 12:27:10 »
Hallo Ihr Lieben,
Derzeit kann ich ja meinen Lieblingsverein nicht vor Ort unterstützen. Deshalb würde ich mir gerne ein Abo Magentasport zulegen, um wenigstens im TV-Gerät mitfiebern zu können.
Funktioniert das mit einer Livebox von Orange? Unser Internet hier in Forbach ist ziemlich schnell, daran sollte es nicht scheitern.
Muss ich besondere „Tricks“ anwenden?
Sorry, bin Computermässig nicht der Experte.
Danke mein NSD viele Grüße

Offline Nase

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 152
    • Profil anzeigen
Re: Magentasport in Frankreich möglich
« Antwort #1 am: 16. November 2020, 14:18:38 »
Hallo,

ich sage es gleich. Meine Infos in diesem Bereich sind bereits 1,5 Jahre alt, so dass ich nicht zu 100% sagen kann es ist noch genauso wie damals.

1) Braucht man natürlich einen Account bei der Telekom. Das ist solange kein Problem wie man eine Adresse in "D" angibt. Sinnvollerweise wird man nach einem Land gefragt... Wählt man dort Frankreich aus, was durchaus möglich ist, bekommt man den freundlichen, aber bestimmten Hinweis, dass aus lizenzrechtlichen Gründen keine Verbreitung ins Ausland möglich ist. Also auch hier Deutschland auswählen.
2) Das dürfte der größere Knackpunkt sein.....
Mit dem Receiver der Telekom kann man in "F" nichts anfangen. Das funktioniert nur über die Magentssport-App auf Deinem TV-Gerät. Diese gibt es aber längst nicht für alle TV-Gerätehersteller und "Baujahre". Das würde ich beim TV-Anbieter, oder der Telekom, bzw. googeln, erst einmal erfragen. Ich hatte einen Samsung TV Baujahr 2016 und da gab es die App. Diese wurde aber damals ausschließlich im deutschen Appstore zur Verfügung gestellt (Ich habe damals mein TV-Gerät neu eingerichtet und die Internet-Verbindung über mein Handy mit deutschem Vertrag hergestellt. Damit kann man Samsung vorgaukeln man befindet sich in Deutschland. Das hat übrigens vor 3 Monaten mit meiner Apple-TV-Box genauso funktioniert).
Das ist also von der Livebox (ich habe auch eine) völlig unabhängig. Ich würde zunächst einmal die Apps meines Smart-TVs durchsuchen ob dort die Magenta-Sport-App gefunden wird.

p.s. Habe das gerade mit der Apple-TV Box nochmal getestet. Funktioniert weiter einwandfrei.

Gruß

Offline cogee

  • Alter Hase
  • ****
  • Beiträge: 411
    • Profil anzeigen
Re: Magentasport in Frankreich möglich
« Antwort #2 am: 16. November 2020, 14:54:53 »
du kannst ein abo über bein sports machen kostet ca 15€ da laufen auch alle spiele der bundesliga kommentatoren sind allerdings auf französisch hatte ich auch mal. alternativ soll auch dazn in der ganzen EU angeblich funktionieren

Offline Eric

  • Forenheld
  • *****
  • Beiträge: 786
    • Profil anzeigen
Re: Magentasport in Frankreich möglich
« Antwort #3 am: 16. November 2020, 15:58:30 »
Das mit dem übers Handy einrichten ist interessant.

Offline Der Suchende

  • Gerade reingestolpert
  • *
  • Beiträge: 36
    • Profil anzeigen
Re: Magentasport in Frankreich möglich
« Antwort #4 am: 17. November 2020, 07:34:20 »
Guten Morgen, danke für die Hilfe. Das mit der deutschen Adresse ist kein Problem. Muss jetzt mal kucken, ob mein TV (Medion) eine solche Magentaapp vorinstalliert hat, dann sehe ich weiter. Sky brauche ich eigentlich nicht, da mein Verein in der 3. Liga spielt und nur Magenta die Spiel überträgt.
viele Grüße

Offline Nase

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 152
    • Profil anzeigen
Re: Magentasport in Frankreich möglich
« Antwort #5 am: 17. November 2020, 09:53:09 »
Wie so oft...
Die einfachste, aber nicht unbedingt komfortabelste, Lösung habe ich vergessen zu schreiben. Wenn Dein TV einen Browser hat (haben ja alle Smart-TV) kann man natürlich auch den nehmen, oder einfach das Laptop per HDMI an den TV knüppeln.
Wer es luxoriöser will nimmt, sofern die App nicht im TV geladen werden kann, Apple TV. Die 4er Box ab ca. 140.-€. Aber auch die übers deutsche Handy einrichten, die App installieren und dann ins "normale" WLAN gehen sonst ist ruckzuck das Datenvolumen weg. Ich weiß wovon ich spreche  :-[

Offline Nase

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 152
    • Profil anzeigen
Re: Magentasport in Frankreich möglich
« Antwort #6 am: 17. November 2020, 10:16:28 »
Das mit dem übers Handy einrichten ist interessant.

Ja. Da hat man immer eine deutsche IP-Adresse. Habe bisher meine TVs immer nach "D" liefern lassen, dort eingerichtet und dann selbst nach "F" gebracht. Bis sie zu groß für's Auto wurden.

Offline Der Suchende

  • Gerade reingestolpert
  • *
  • Beiträge: 36
    • Profil anzeigen
Re: Magentasport in Frankreich möglich
« Antwort #7 am: 23. November 2020, 19:39:46 »
Guten Abend @ Nase,
Danke für die technische Unterstützung.
Meine alte Amazon Firebox wurde reaktiviert und jetzt scheint Magenta dank deiner Tipps auch in GrandEst zu funktionieren. Morgen Abend kommt das nächste FCS Spiel live, das ist dann die Nagelprobe.
Viele Grüße und nochmal danke

Offline Nase

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 152
    • Profil anzeigen
Re: Magentasport in Frankreich möglich
« Antwort #8 am: 24. November 2020, 13:16:41 »
Tach Suchender!

Freut mich wenn ich helfen konnte.
Mein Horizont wurde auch erweitert. Wusste nicht, dass Magentasport auch über Fire TV zu bekommen ist :winkerwinker:

Grüße