Grenzgaenger Forum

Autor Thema: Livebox morgens langsam??  (Gelesen 1371 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline moni

  • Alter Hase
  • ****
  • Beiträge: 462
    • Profil anzeigen
Livebox morgens langsam??
« am: 17. Juli 2016, 15:08:06 »
Salut liebe Forengemeinde,

Seit Mitte letzter Woche ist bei uns an Werktagen das Internet vormittags so langsam, dass man nicht wirklich damit arbeiten kann. Ab ca 11:00 alles wieder gut. Laut "Selbstauskunft" der Livebox (Zen) ist alles paletti. Hat jemand von Euch das gleiche Phänomen beobachtet? Sind mal wieder unzählige Updates aufgespielt worden?

Wüsste jetzt einfach nicht, wo ich nach Fehlern suchen soll, wenn es nicht etwas von Orange "inszentiertes" war.

Danke und einen schönen Restsonntag!
moni

banjo

  • Gast
Re: Livebox morgens langsam??
« Antwort #1 am: 17. Juli 2016, 16:27:37 »
Vereinfacht ausgedrückt:
bei DSL teilen sich alle Teilnehmer die am Verteiler anliegende Bandbreite.
Vermutlich sind neue Teilnehmer hinzugekommen, die bis 11:00 viel Bandbreite belegen und erst dann zur Arbeit gehen.

Oder kanns es nicht evt. so sein, dassnur Dein WIFI langsam ist?

Offline moni

  • Alter Hase
  • ****
  • Beiträge: 462
    • Profil anzeigen
Re: Livebox morgens langsam??
« Antwort #2 am: 17. Juli 2016, 17:46:22 »
Ist leider auch mit LAN sehr langsam, nicht nur mit WiFi.
Kann man irgendwie rauskriegen, ob es an der eigenen Technik liegt oder an zu vielen Teilnehmern? Vielleicht hat ja auch die Livebox einen Batscher, soll ja vorkommen ... und unser nicht ganz so brilliantes Setup, was aber halt bisher mit brauchbarer Geschwindigkeit funktioniert hat.

Grüße
moni

banjo

  • Gast
Re: Livebox morgens langsam??
« Antwort #3 am: 17. Juli 2016, 18:17:51 »
naja, mann müste in der Box irgendwo sehen können, mit welcher Geschwindigkeit sie synchron ist. Die sollte dem gekaufte entsprechen.
Ansonsten kannst Du nur Deine Box bei einem Bekannten, der keine Geschwindigkeitsprobleme hat, mal dranhängen bzw. vice versa.