Grenzgaenger Forum

Autor Thema: Homeplug / Powerline - Frage  (Gelesen 1484 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline moni

  • Alter Hase
  • ****
  • Beiträge: 395
    • Profil anzeigen
Homeplug / Powerline - Frage
« am: 09. September 2008, 13:28:04 »
Hallo!
Ich habe zwar keine Grenzgänger-spezifische Frage, hoffe aber dennoch auf Antwort von Fachkundigen, da ich im Internet keine Antwort finden könnte.

Da aufgrund dicker Wände wlan bei uns nicht weit genug reicht, wir aber auch die Wände nicht aufstemmen möchten, würden wir sehr gerne die Stromleitungen für das Internet nutzen. Das haben wir auch schon mit den typischen NetGear Homeplugs probiert, aber - obwohl alles auf einer Phase - schien der Weg auch dafür zu weit (dies wurde mithilfe eines netten Experten aus diesem Forum geprüft ...).

Unser Homeplug hat eine Übertragungsrate von 14MBit, nun habe ich gelesen, es gibt neue Modelle mit Übertragungsraten von (zumindest theoretischen) 200 MBit/s. Meine Laien-Frage ist hier: wirkt sich die höhere Übertragungsrate auch wesentlich auf die Übertragungsentfernung aus? Wie wahrscheinlich ist es, dass die (bis zu) 200 Mbit-Rate dann die ca 30 m vom Router bis zur gewünschten Steckdose schafft?

Bin für alle Tipps dankbar!

Ciao
Moni