Grenzgaenger Forum

Autor Thema: FritzBox 7390 direkt am DSL-Anschluss von Free  (Gelesen 1820 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Killig

  • Gerade reingestolpert
  • *
  • Beiträge: 1
    • Profil anzeigen
FritzBox 7390 direkt am DSL-Anschluss von Free
« am: 24. Dezember 2016, 15:12:09 »
Erst mal Entschuldigung für den doppelten Beitrag unter Sonstiges. Ich habe erst im Nachgang1 gesehen, dass es einen Techni8kbereich gibt.

Hallo zusammen,

muss diese alte Thema mal wieder aufwärmen. Da meine Free-Box seit dieser Woche total spinnt, habe ich heute versucht eine FritzBox 7390 direkt am DSL-Anschluss zum laufen zu bringen.
Es läuft auch soweit, dass die DSL-Verbindung aufgebaut wird und stabil steht. Leiter komme ich aber nicht ins WEB. Ich denke das es daran liegt, dass ich die IP des Standard-Gateway nicht herausfinde.

Die statisch IP nach außen ist eingetragen. DNS ist auch klar. Nur das Gateway bekomme ich nicht raus. Wenn ich mich an die Free-Box direkt dran hänge bekomme ich per IPCONFIG als Gateway nur die interne IP der Freebox als Gateway angezeigt.

Mal noch kurz zum meinem Problem mit der FreeBox da Free sehr träge reagiert:

Ich betreibe diese eigentlich nur als Modem. Dahinter hängt eine Fritzbox über die ich die gesamte Telefonie abwickle. Die geschieht einmal mit 3 IP-Nummern von Sipgate und eben der "Festnetznummer" von Free.
Dazu habe ich den Amts-Port der Fritzbox mit dem Analoganschluss der Freebox verbunden. Mit Wahregeln entscheide ich wann welcher Anschluss genutzt werden soll. Funktioniert so seit 2 Jahren ohne größere Probleme.
Seit Mitte dieser Woche kann ich aber über den Festnetzanschluss nicht mehr rauswählen. Die Freebox überlagert den Amtston auch mit sich wiederholenden zwei kurzen tiefen Tönen. Das ist auch so wenn ich einen uralten Wählapparat anschließe. Mit dem kann ich dann aber trotzdem wählen und eine Verbindung aufbauen. Mit der Fritzbox jedoch nicht mehr. Ich habe es mit drei verschiedenen versucht - nix.

Eingehende Anrufe kommen jedoch an.

Vielleicht hat hierzu auch noch jemand eine Idee.

Gruß
Franz

Offline Ralph

  • Globaler Moderator
  • Forenheld
  • *****
  • Beiträge: 2.241
    • Profil anzeigen
Re: FritzBox 7390 direkt am DSL-Anschluss von Free
« Antwort #1 am: 24. Dezember 2016, 17:04:27 »
Erst mal Entschuldigung für den doppelten Beitrag unter Sonstiges. Ich habe erst im Nachgang1 gesehen, dass es einen Techni8kbereich gibt

Kein Problem - hab den anderen Post gelöscht.

Also ich hab das noch mit keiner Fritzbox geschafft.
Und auch das Raustelefonieren mit free ip Nummer schaffe ich nicht mit der fritzbox. Deshalb hab ich zum raustelefonieren extra ein Telefon an der Freebox.
« Letzte Änderung: 24. Dezember 2016, 17:09:06 von Ralph »
Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.  Curt Goetz