Französische TV-Sender über ASTRA empfangen

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Re: Französische TV-Sender über ASTRA empfangen
« Antwort #30 am: 14. Februar 2008, 18:08:06 »
Hier haben ja alle zwei oder drei Antennen, was mir nicht einleuchtet, diese SAT TNT Variante, um alles über Astra zu empfangen wäre eine Variante. Warum nicht eine Anlage / Antenne die Astra und Eutelsat ansteuert?
Hallo,

ich glaube, das liegt vor allem daran, dass es TNTSAT erst seit ein paar Monaten gibt.
Prinzipiell finde ich diese Variante auch die einfachste und praktikabelste. Eine Schüssel, ein Receiver, alle deutschen und französischen Programme. Leider gibt's halt nur das Problem, dass man die Karte nur mit dem Receiver zusammen kaufen und einsetzen kann.

Ich hab' mir - wie weiter oben schon erwähnt - ja im Herbst den Strong 6410 mit TNTSAT-Karte gekauft und wäre damit eigentlich auch zufrieden, wenn die Chaoten von Strong nicht bei jedem Firmwareupdate, das immer irgendein Problem behebt, einen neuen Bug "einbauen" würden. Auch der EPG ist nur mittelmäßig praktisch, aber es gibt ja auch TV-Zeitungen.

Grüße,
der Kembser

Re: Französische TV-Sender über ASTRA empfangen
« Antwort #31 am: 16. April 2009, 19:59:54 »
Hallo Zusammen,

ich bin neu hier und habe Probleme mit dem Empfang von französischen Fernsehen über Satellit.
Wir leben in Deutschland und haben eine Satelliten Antenne gekauft. Die deutschen Programme laufen alle super. Um die französischen Programme zu empfangen haben wir, eine Karte über CanalSat France bestellt und ein entsprechendes CI Modul auch http://www.paytv-zone.de/abo_infos_6.php über , jedoch können wir immer noch keine franz. Programme empfangen.


Kann mir jemand von euch weiterhelfen?

Leider bin ich aus den hervorgehenden Antworten nicht schlau geworden....

Re: Französische TV-Sender über ASTRA empfangen
« Antwort #32 am: 17. April 2009, 21:03:22 »
Hi Sarah,

Wie du mit deinen Gerätschaften da weiterkommst, kann ich dir leider nicht sagen, aber um die f TNT-Fernsehsender von Astra zu bekommen, musst du dir in F einen TNTSAT-Receiver kaufen (z.B. bei Darty oder in einem Baumarkt), der mit einer kostenlosen TNT-Karte verkauft wird. Diese Dinger gibt es, denke ich, nur in F zu kaufen und kosten zwischen 70€ und 200€ (ich habe mir letztens noch einen Optec für 90€ gekauft; funktioniert einwandfrei). Legalerweise dürfen diese Receiver nur in F benutzt werden, aber es wird schwer sein, einem Kläger in D über den Weg zu laufen.

Gruss, Dieter

PS: Mit diesem TNTSAT kann man natürlich auch alles d und englischen und spanischen und  ... Fernsehsender auf Astra empfangen.
« Letzte Änderung: 17. April 2009, 21:50:35 von Dieter12 »

Offline Ralph

  • *****
  • 1.923
    • Profil anzeigen
Re: Französische TV-Sender über ASTRA empfangen
« Antwort #33 am: 17. April 2009, 22:35:04 »
Hallo Dieter,

also wenn ich die Frage richtig verstehe geht es darum über Astra 19,2 ° Canalsat zu schauen.....nicht um TNT

Wenn Du ne Karte und ein CI Modul hast sollte es eigentlich funktionieren.
Allerdings passen nicht alle CI Module in jeden Receiver. Im Zweifelsfall müßte dir hier aber CanalSat Auskunft geben können ob deren Ci Modul zu Eurem Receiver passt (Oder der Receiverhersteller).

Ansonsten sind die meisten französischen Fernsehsender auf Hotbird.
Mit einem Multifeed kann man beide Satelliten mit einer Schüssel empfangen - der Aufwand ist relativ gering (Multischalter).
Die TNT Alternative finde ich nicht so gelungen - es stehen eh schon zuviele Geräte rum beim Sat Fernsehen

Gruß Ralph

Offline pit

  • ***
  • 149
    • Profil anzeigen
Re: Französische TV-Sender über ASTRA empfangen
« Antwort #34 am: 17. April 2009, 23:51:04 »
.
« Letzte Änderung: 21. Juli 2010, 18:11:13 von 963 »

Re: Französische TV-Sender über ASTRA empfangen
« Antwort #35 am: 18. April 2009, 09:18:13 »
Ja entschuldigt, ich bin da etwas durcheinander gekommen, aber das was Dieter sagt stimmt. Ja wir haben ein TNTSAT Paket.

Strong Receiver + Karte war in einem Paket (gekauft bei http://www.smartcard24.com/tnt-sat-karte-19-kanaele-+-receiver-strong-srt-6420-a8289.html)

Unsere SatAnlage ist auf den ASTRA ausgerichtet. Wir empfangen das Signal auch einwandfrei, denn wenn wir unseren HUMAX Receiver an die Antenne anschließen haben wir zu 100% Signal und empfangen die deutschen Programme. Sobald wir den Strong Receiver anschließen ist das Signal im roten BEreicht und liegt bei 6 und 9%.

Das mit dem Canal 4 den Receiver auf C-Sat einstellen gilt dies auch bei TNTSAT also wie hier in meinem Fall?? Wenn ja würde ich dies mal als nächstes ausprobieren.

Grüße

Re: Französische TV-Sender über ASTRA empfangen
« Antwort #36 am: 18. April 2009, 11:54:22 »
Hi Sarah,

Es wundert mich schon, dass du mit dem Strong nur 6-9% bekommst. Vielleicht solltest du im Eingangmenu des Strong andere Parameter ausprobieren.

@ Ralph: Gerade mit einem TNTSAT-Receiver habe ich nur ein Gerät und kann alle anderen ausrangiern.

Gruss, Dieter 

Re: Französische TV-Sender über ASTRA empfangen
« Antwort #37 am: 18. April 2009, 12:26:29 »
Hi Ralph,

Mit dem TNTSAT-Receiver will ich natürlich fernsehen oder auf Festplatte aufzeichnen. Und wenn du dich als Nichtfranzosenfernsehenderbewohnerdesfranzösischenterritoires deklarierst, dürfte die ganze TNT-Geschichte an dir vorübergegangen sein und du kannst getrost deinen bisherigen SAT-Receiver weiterverwenden, denn der TNTSAT wird dir nicht mehr liefern.

Gruss, Dieter

Offline pit

  • ***
  • 149
    • Profil anzeigen
Re: Französische TV-Sender über ASTRA empfangen
« Antwort #38 am: 18. April 2009, 13:22:48 »
.
« Letzte Änderung: 21. Juli 2010, 18:10:53 von 963 »

Re: Französische TV-Sender über ASTRA empfangen
« Antwort #39 am: 18. April 2009, 14:03:19 »
Hallo Sarah,

noch ein Tipp: In französischen Foren wird berichtet, dass der Strong-Receiver ein bisschen sensibel reagiert, wenn das Empfangssignal zu gut ist (!). (Kein Witz!) In diesen Fällen wird der Empfang besser, wenn man das Antennenkabel an den Antennenausgang (SAT OUT) anschließt (Auch kein Witz !!!  :lach:).

Ansonsten fand ich den Strong nie so toll: Gelegentlich resetet er sich beim Ausschalten von selbst, und dann sind alle fein säuberlich geordneten Programme wieder völlig durcheinander, und außerdem kann man einige deutsche Programme wie Das Vierte oder Tele 5 nicht empfangen. Laut Strong-Support ist bei diesen Sendern irgendein Bit so gesetzt, dass es nicht der Norm für frei empfangbare Sender entspricht...  :-[ Jetzt hab' ich leider doch zwei Receiver dastehen: Einen Technisat für die frei empfangbaren (deutschen) Programme über Astra und einen Reciever von neuf/SFR für den Empfang der französischen Sender via Internet.

Viel Erfolg!

Der Kembser

 

Related Topics

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
1 Antworten
2181 Aufrufe
Letzter Beitrag 30. August 2007, 07:56:22
von Walschbronner
2 Antworten
2825 Aufrufe
Letzter Beitrag 28. Oktober 2008, 09:46:11
von Dieter12
20 Antworten
11086 Aufrufe
Letzter Beitrag 16. Dezember 2009, 22:14:06
von Silenos
0 Antworten
1206 Aufrufe
Letzter Beitrag 26. Oktober 2015, 11:00:35
von PUMUCKEL
6 Antworten
2609 Aufrufe
Letzter Beitrag 28. Juli 2017, 18:58:52
von dudule